Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Müller, Adam Heinrich: Versuche einer neuen Theorie des Geldes mit besonderer Rücksicht auf Großbritannien. Leipzig u. a., 1816.

Bild:
<< vorherige Seite

Die rechten Kinder dieser Zeit werden sagen: dafür seyen
auch alle diese einzelnen Familienglieder frey geworden, sie
hätten die unbedingte Disposition über ihr Erbtheil erhalten;
jenes Gefühl sey ein Vorurtheil, diese Unabhängigkeit sey das
einzige wahre Gut. Wenn sie also den in seiner Grundherr-
lichen Familie bisher auf ähnliche Weise gestellten Bauer,
aus dem Familienzusammenhange herausreißen, oder, wie
sie sich ausdrücken, befreyen können; wenn sie den in dem
großen Vaterhause der bürgerlichen Gesellschaft bisher als
Familienglied eingeschlossenen Staatsbürger emancipiren, und
zu einem abgesonderten Privatetablissement verleiten können,
so glauben sie das Nationalglück wahrhaft befördert zu
haben.

Das nun ist das wahre Verhältniß der alten Europäischen
Staats-Haushaltung, zu der neuen, die auf allen Gassen
gepredigt wird. In der ehemahligen Oekonomie der Staaten
wurden alle Privathaushaltungen im Zusammenhange ge-
dacht; jeder Einzelne fühlte seinen Besitz, aber noch außer-
dem fühlte er sich theilnehmend an einem größeren Besitz; es
war dem Einzelnen weniger zugetheilt, aber die Gemeinde
deren Glied er war, und die große Corporation aller Ge-
meinden der Staat, besaß mehr, und da dieß Gemeinde-
vermögen durch die Jahrhunderte und durch weise Gesetze
befestiget war, und da der Hausvater dieser großen Familie
durch dieselben Gesetze unsterblich gemacht worden, so verlor
die Verschiedenheit der individuellen Glücksumstände ihre
ganze Gehäßigkeit; der Einzelne war nur deßhalb mehr

Die rechten Kinder dieſer Zeit werden ſagen: dafuͤr ſeyen
auch alle dieſe einzelnen Familienglieder frey geworden, ſie
haͤtten die unbedingte Dispoſition uͤber ihr Erbtheil erhalten;
jenes Gefuͤhl ſey ein Vorurtheil, dieſe Unabhaͤngigkeit ſey das
einzige wahre Gut. Wenn ſie alſo den in ſeiner Grundherr-
lichen Familie bisher auf aͤhnliche Weiſe geſtellten Bauer,
aus dem Familienzuſammenhange herausreißen, oder, wie
ſie ſich ausdruͤcken, befreyen koͤnnen; wenn ſie den in dem
großen Vaterhauſe der buͤrgerlichen Geſellſchaft bisher als
Familienglied eingeſchloſſenen Staatsbuͤrger emancipiren, und
zu einem abgeſonderten Privatetabliſſement verleiten koͤnnen,
ſo glauben ſie das Nationalgluͤck wahrhaft befoͤrdert zu
haben.

Das nun iſt das wahre Verhaͤltniß der alten Europaͤiſchen
Staats-Haushaltung, zu der neuen, die auf allen Gaſſen
gepredigt wird. In der ehemahligen Oekonomie der Staaten
wurden alle Privathaushaltungen im Zuſammenhange ge-
dacht; jeder Einzelne fuͤhlte ſeinen Beſitz, aber noch außer-
dem fuͤhlte er ſich theilnehmend an einem groͤßeren Beſitz; es
war dem Einzelnen weniger zugetheilt, aber die Gemeinde
deren Glied er war, und die große Corporation aller Ge-
meinden der Staat, beſaß mehr, und da dieß Gemeinde-
vermoͤgen durch die Jahrhunderte und durch weiſe Geſetze
befeſtiget war, und da der Hausvater dieſer großen Familie
durch dieſelben Geſetze unſterblich gemacht worden, ſo verlor
die Verſchiedenheit der individuellen Gluͤcksumſtaͤnde ihre
ganze Gehaͤßigkeit; der Einzelne war nur deßhalb mehr

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0021" n="7"/>
          <p>Die rechten Kinder die&#x017F;er Zeit werden &#x017F;agen: dafu&#x0364;r &#x017F;eyen<lb/>
auch alle die&#x017F;e einzelnen Familienglieder frey geworden, &#x017F;ie<lb/>
ha&#x0364;tten die unbedingte Dispo&#x017F;ition u&#x0364;ber ihr Erbtheil erhalten;<lb/>
jenes Gefu&#x0364;hl &#x017F;ey ein Vorurtheil, die&#x017F;e Unabha&#x0364;ngigkeit &#x017F;ey das<lb/>
einzige wahre Gut. Wenn &#x017F;ie al&#x017F;o den in &#x017F;einer Grundherr-<lb/>
lichen Familie bisher auf a&#x0364;hnliche Wei&#x017F;e ge&#x017F;tellten Bauer,<lb/>
aus dem Familienzu&#x017F;ammenhange herausreißen, oder, wie<lb/>
&#x017F;ie &#x017F;ich ausdru&#x0364;cken, befreyen ko&#x0364;nnen; wenn &#x017F;ie den in dem<lb/>
großen Vaterhau&#x017F;e der bu&#x0364;rgerlichen Ge&#x017F;ell&#x017F;chaft bisher als<lb/>
Familienglied einge&#x017F;chlo&#x017F;&#x017F;enen Staatsbu&#x0364;rger emancipiren, und<lb/>
zu einem abge&#x017F;onderten Privatetabli&#x017F;&#x017F;ement verleiten ko&#x0364;nnen,<lb/>
&#x017F;o glauben &#x017F;ie das Nationalglu&#x0364;ck wahrhaft befo&#x0364;rdert zu<lb/>
haben.</p><lb/>
          <p>Das nun i&#x017F;t das wahre Verha&#x0364;ltniß der alten Europa&#x0364;i&#x017F;chen<lb/>
Staats-Haushaltung, zu der neuen, die auf allen Ga&#x017F;&#x017F;en<lb/>
gepredigt wird. In der ehemahligen Oekonomie der Staaten<lb/>
wurden alle Privathaushaltungen im Zu&#x017F;ammenhange ge-<lb/>
dacht; jeder Einzelne fu&#x0364;hlte &#x017F;einen Be&#x017F;itz, aber noch außer-<lb/>
dem fu&#x0364;hlte er &#x017F;ich theilnehmend an einem gro&#x0364;ßeren Be&#x017F;itz; es<lb/>
war dem Einzelnen weniger zugetheilt, aber die Gemeinde<lb/>
deren Glied er war, und die große Corporation aller Ge-<lb/>
meinden der Staat, be&#x017F;aß mehr, und da dieß Gemeinde-<lb/>
vermo&#x0364;gen durch die Jahrhunderte und durch wei&#x017F;e Ge&#x017F;etze<lb/>
befe&#x017F;tiget war, und da der Hausvater die&#x017F;er großen Familie<lb/>
durch die&#x017F;elben Ge&#x017F;etze un&#x017F;terblich gemacht worden, &#x017F;o verlor<lb/>
die Ver&#x017F;chiedenheit der individuellen Glu&#x0364;cksum&#x017F;ta&#x0364;nde ihre<lb/>
ganze Geha&#x0364;ßigkeit; der Einzelne war nur deßhalb mehr<lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[7/0021] Die rechten Kinder dieſer Zeit werden ſagen: dafuͤr ſeyen auch alle dieſe einzelnen Familienglieder frey geworden, ſie haͤtten die unbedingte Dispoſition uͤber ihr Erbtheil erhalten; jenes Gefuͤhl ſey ein Vorurtheil, dieſe Unabhaͤngigkeit ſey das einzige wahre Gut. Wenn ſie alſo den in ſeiner Grundherr- lichen Familie bisher auf aͤhnliche Weiſe geſtellten Bauer, aus dem Familienzuſammenhange herausreißen, oder, wie ſie ſich ausdruͤcken, befreyen koͤnnen; wenn ſie den in dem großen Vaterhauſe der buͤrgerlichen Geſellſchaft bisher als Familienglied eingeſchloſſenen Staatsbuͤrger emancipiren, und zu einem abgeſonderten Privatetabliſſement verleiten koͤnnen, ſo glauben ſie das Nationalgluͤck wahrhaft befoͤrdert zu haben. Das nun iſt das wahre Verhaͤltniß der alten Europaͤiſchen Staats-Haushaltung, zu der neuen, die auf allen Gaſſen gepredigt wird. In der ehemahligen Oekonomie der Staaten wurden alle Privathaushaltungen im Zuſammenhange ge- dacht; jeder Einzelne fuͤhlte ſeinen Beſitz, aber noch außer- dem fuͤhlte er ſich theilnehmend an einem groͤßeren Beſitz; es war dem Einzelnen weniger zugetheilt, aber die Gemeinde deren Glied er war, und die große Corporation aller Ge- meinden der Staat, beſaß mehr, und da dieß Gemeinde- vermoͤgen durch die Jahrhunderte und durch weiſe Geſetze befeſtiget war, und da der Hausvater dieſer großen Familie durch dieſelben Geſetze unſterblich gemacht worden, ſo verlor die Verſchiedenheit der individuellen Gluͤcksumſtaͤnde ihre ganze Gehaͤßigkeit; der Einzelne war nur deßhalb mehr

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/mueller_geld_1816
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/mueller_geld_1816/21
Zitationshilfe: Müller, Adam Heinrich: Versuche einer neuen Theorie des Geldes mit besonderer Rücksicht auf Großbritannien. Leipzig u. a., 1816. , S. 7. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/mueller_geld_1816/21>, abgerufen am 22.03.2019.