Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Luz, Johann Friedrich: Unterricht vom Blitz und den Blitz- oder Wetter-Ableitern. Frankfurt und Leipzig, 1784.

Bild:
<< vorherige Seite

Dem
Durchlauchtigsten Fürsten
und
HERRN, HERRN
Christian Friederich
Carl Alexander,

Marggrafen zu Brandenburg in Preußen,
zu Schlesien, Magdeburg, Cleve, Jülich, Berg,
Stettin, Pommern, der Cassuben und Wenden,
zu Mecklenburg und zu Croßen Herzoge; Burggra-
fen zu Nürnberg, ober- und unterhalb Gebürgs;
Fürsten zu Halberstadt, Minden, Camin, Wenden,
Schwerin, Ratzeburg und Mörs; Grafen zu Glatz,
Hohenzollern, der Mark, Ravensberg und Schwe-
rin; Herrn zu Ravenstein, der Lande Rostock und
Stargard; Grafen zu Sayn und Wittgenstein;
Herrn zu Limburg etc. etc. Des löblichen Fränki-
schen Craißes Craiß. Obersten und General Feld-
Marschall; Ihro Römisch Kaiserl. Königl. Majestät
General-Major; Ihro Königl. Preußischen Maje-
stät General-Lieutenant und Obristen über
drey Cavallerie Regimenter
Meinem gnädigsten Fürsten
und Herrn.

Dem
Durchlauchtigſten Fuͤrſten
und
HERRN, HERRN
Chriſtian Friederich
Carl Alexander,

Marggrafen zu Brandenburg in Preußen,
zu Schleſien, Magdeburg, Cleve, Juͤlich, Berg,
Stettin, Pommern, der Caſſuben und Wenden,
zu Mecklenburg und zu Croßen Herzoge; Burggra-
fen zu Nuͤrnberg, ober- und unterhalb Gebuͤrgs;
Fuͤrſten zu Halberſtadt, Minden, Camin, Wenden,
Schwerin, Ratzeburg und Moͤrs; Grafen zu Glatz,
Hohenzollern, der Mark, Ravensberg und Schwe-
rin; Herrn zu Ravenſtein, der Lande Roſtock und
Stargard; Grafen zu Sayn und Wittgenſtein;
Herrn zu Limburg ꝛc. ꝛc. Des loͤblichen Fraͤnki-
ſchen Craißes Craiß. Oberſten und General Feld-
Marſchall; Ihro Roͤmiſch Kaiſerl. Koͤnigl. Majeſtaͤt
General-Major; Ihro Koͤnigl. Preußiſchen Maje-
ſtaͤt General-Lieutenant und Obriſten uͤber
drey Cavallerie Regimenter
Meinem gnaͤdigſten Fuͤrſten
und Herrn.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0009"/>
      <div type="dedication">
        <p><hi rendition="#g">Dem</hi><lb/>
Durchlauchtig&#x017F;ten Fu&#x0364;r&#x017F;ten<lb/><hi rendition="#g">und<lb/>
HERRN, HERRN<lb/><hi rendition="#b">Chri&#x017F;tian Friederich<lb/>
Carl Alexander,</hi></hi><lb/><hi rendition="#fr">Marggrafen zu Brandenburg in Preußen,</hi><lb/>
zu Schle&#x017F;ien, Magdeburg, Cleve, Ju&#x0364;lich, Berg,<lb/>
Stettin, Pommern, der Ca&#x017F;&#x017F;uben und Wenden,<lb/>
zu Mecklenburg und zu Croßen Herzoge; Burggra-<lb/>
fen zu Nu&#x0364;rnberg, ober- und unterhalb Gebu&#x0364;rgs;<lb/>
Fu&#x0364;r&#x017F;ten zu Halber&#x017F;tadt, Minden, Camin, Wenden,<lb/>
Schwerin, Ratzeburg und Mo&#x0364;rs; Grafen zu Glatz,<lb/>
Hohenzollern, der Mark, Ravensberg und Schwe-<lb/>
rin; Herrn zu Raven&#x017F;tein, der Lande Ro&#x017F;tock und<lb/>
Stargard; Grafen zu Sayn und Wittgen&#x017F;tein;<lb/>
Herrn zu Limburg &#xA75B;c. &#xA75B;c. Des lo&#x0364;blichen Fra&#x0364;nki-<lb/>
&#x017F;chen Craißes Craiß. Ober&#x017F;ten und General Feld-<lb/>
Mar&#x017F;chall; Ihro Ro&#x0364;mi&#x017F;ch Kai&#x017F;erl. Ko&#x0364;nigl. Maje&#x017F;ta&#x0364;t<lb/>
General-Major; Ihro Ko&#x0364;nigl. Preußi&#x017F;chen Maje-<lb/>
&#x017F;ta&#x0364;t General-Lieutenant und Obri&#x017F;ten u&#x0364;ber<lb/>
drey Cavallerie Regimenter<lb/><hi rendition="#fr">Meinem gna&#x0364;dig&#x017F;ten Fu&#x0364;r&#x017F;ten<lb/>
und Herrn.</hi></p>
      </div><lb/>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0009] Dem Durchlauchtigſten Fuͤrſten und HERRN, HERRN Chriſtian Friederich Carl Alexander, Marggrafen zu Brandenburg in Preußen, zu Schleſien, Magdeburg, Cleve, Juͤlich, Berg, Stettin, Pommern, der Caſſuben und Wenden, zu Mecklenburg und zu Croßen Herzoge; Burggra- fen zu Nuͤrnberg, ober- und unterhalb Gebuͤrgs; Fuͤrſten zu Halberſtadt, Minden, Camin, Wenden, Schwerin, Ratzeburg und Moͤrs; Grafen zu Glatz, Hohenzollern, der Mark, Ravensberg und Schwe- rin; Herrn zu Ravenſtein, der Lande Roſtock und Stargard; Grafen zu Sayn und Wittgenſtein; Herrn zu Limburg ꝛc. ꝛc. Des loͤblichen Fraͤnki- ſchen Craißes Craiß. Oberſten und General Feld- Marſchall; Ihro Roͤmiſch Kaiſerl. Koͤnigl. Majeſtaͤt General-Major; Ihro Koͤnigl. Preußiſchen Maje- ſtaͤt General-Lieutenant und Obriſten uͤber drey Cavallerie Regimenter Meinem gnaͤdigſten Fuͤrſten und Herrn.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/luz_blitz_1784
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/luz_blitz_1784/9
Zitationshilfe: Luz, Johann Friedrich: Unterricht vom Blitz und den Blitz- oder Wetter-Ableitern. Frankfurt und Leipzig, 1784, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/luz_blitz_1784/9>, abgerufen am 16.09.2019.