Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Luz, Johann Friedrich: Unterricht vom Blitz und den Blitz- oder Wetter-Ableitern. Frankfurt und Leipzig, 1784.

Bild:
<< vorherige Seite

Da nun von demjenigen Gegenstand, wel-
chen diese Abhandlung enthält, Euer Hoch-
fürstlich Durchlaucht
der preißwürdige
Stifter in unserem Vaterland sind; -- Da
ich ferner mich nie erkühnet hätte, diese Sa-
che, welcher von dem großen Haufen, als einer
schädlichen und sündlichen widersprochen wird,
zu empfehlen, wenn nicht Höchst Dieselbe
sie unternommen hätten und unterstützten: so
halte es für schuldige Pflicht, Euer Hoch-
fürstlich Durchlaucht Höchsten
Nah-
men dieser Schrift vorzusetzen, zugleich aber
mich Höchst Dero Huld und Gnade unter-

thä-

Da nun von demjenigen Gegenſtand, wel-
chen dieſe Abhandlung enthaͤlt, Euer Hoch-
fuͤrſtlich Durchlaucht
der preißwuͤrdige
Stifter in unſerem Vaterland ſind; — Da
ich ferner mich nie erkuͤhnet haͤtte, dieſe Sa-
che, welcher von dem großen Haufen, als einer
ſchaͤdlichen und ſuͤndlichen widerſprochen wird,
zu empfehlen, wenn nicht Hoͤchſt Dieſelbe
ſie unternommen haͤtten und unterſtuͤtzten: ſo
halte es fuͤr ſchuldige Pflicht, Euer Hoch-
fuͤrſtlich Durchlaucht Hoͤchſten
Nah-
men dieſer Schrift vorzuſetzen, zugleich aber
mich Hoͤchſt Dero Huld und Gnade unter-

thaͤ-
<TEI>
  <text>
    <front>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0015"/>
        <p>Da nun von demjenigen Gegen&#x017F;tand, wel-<lb/>
chen die&#x017F;e Abhandlung entha&#x0364;lt, <hi rendition="#g"><hi rendition="#fr">Euer Hoch-<lb/>
fu&#x0364;r&#x017F;tlich Durchlaucht</hi></hi> der preißwu&#x0364;rdige<lb/>
Stifter in un&#x017F;erem Vaterland &#x017F;ind; &#x2014; Da<lb/>
ich ferner mich nie erku&#x0364;hnet ha&#x0364;tte, die&#x017F;e Sa-<lb/>
che, welcher von dem großen Haufen, als einer<lb/>
&#x017F;cha&#x0364;dlichen und &#x017F;u&#x0364;ndlichen wider&#x017F;prochen wird,<lb/>
zu empfehlen, wenn nicht <hi rendition="#g"><hi rendition="#fr">Ho&#x0364;ch&#x017F;t Die&#x017F;elbe</hi></hi><lb/>
&#x017F;ie unternommen ha&#x0364;tten und unter&#x017F;tu&#x0364;tzten: &#x017F;o<lb/>
halte es fu&#x0364;r &#x017F;chuldige Pflicht, <hi rendition="#g"><hi rendition="#fr">Euer Hoch-<lb/>
fu&#x0364;r&#x017F;tlich Durchlaucht Ho&#x0364;ch&#x017F;ten</hi></hi> Nah-<lb/>
men die&#x017F;er Schrift vorzu&#x017F;etzen, zugleich aber<lb/>
mich <hi rendition="#g"><hi rendition="#fr">Ho&#x0364;ch&#x017F;t Dero</hi></hi> Huld <choice><sic>uud</sic><corr>und</corr></choice> Gnade unter-<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">tha&#x0364;-</fw><lb/></p>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0015] Da nun von demjenigen Gegenſtand, wel- chen dieſe Abhandlung enthaͤlt, Euer Hoch- fuͤrſtlich Durchlaucht der preißwuͤrdige Stifter in unſerem Vaterland ſind; — Da ich ferner mich nie erkuͤhnet haͤtte, dieſe Sa- che, welcher von dem großen Haufen, als einer ſchaͤdlichen und ſuͤndlichen widerſprochen wird, zu empfehlen, wenn nicht Hoͤchſt Dieſelbe ſie unternommen haͤtten und unterſtuͤtzten: ſo halte es fuͤr ſchuldige Pflicht, Euer Hoch- fuͤrſtlich Durchlaucht Hoͤchſten Nah- men dieſer Schrift vorzuſetzen, zugleich aber mich Hoͤchſt Dero Huld und Gnade unter- thaͤ-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/luz_blitz_1784
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/luz_blitz_1784/15
Zitationshilfe: Luz, Johann Friedrich: Unterricht vom Blitz und den Blitz- oder Wetter-Ableitern. Frankfurt und Leipzig, 1784, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/luz_blitz_1784/15>, abgerufen am 22.09.2019.