Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Luz, Johann Friedrich: Unterricht vom Blitz und den Blitz- oder Wetter-Ableitern. Frankfurt und Leipzig, 1784.

Bild:
<< vorherige Seite

Ich erkenne zwar wohl: Es ist in gewisser
Betrachtung ein gefährliches Unternehmen sich
dem Geschrey welches von der Unwissenheit und
dem Aberglauben wider die Wetterableiter erho-
ben wird, zu widersetzen, und ich würde es daher
auch nie gewagt haben, diese Abhandlung, mit
welcher ich schon geraume Zeit in meinen Ge-
danken umgieng, dem Publicum zu übergeben:
wenn nicht der günstige Zeitpunkt erschienen
wäre; da ich hoffen kann, daß sie sich des gnä-
digsten Schutzes Euer Hochfürstlichen
Durchlaucht
werde zu erfreuen haben in-
dem sie sich mit Höchst Dero eigenen Sache
beschäftiget.

Da

Ich erkenne zwar wohl: Es iſt in gewiſſer
Betrachtung ein gefaͤhrliches Unternehmen ſich
dem Geſchrey welches von der Unwiſſenheit und
dem Aberglauben wider die Wetterableiter erho-
ben wird, zu widerſetzen, und ich wuͤrde es daher
auch nie gewagt haben, dieſe Abhandlung, mit
welcher ich ſchon geraume Zeit in meinen Ge-
danken umgieng, dem Publicum zu uͤbergeben:
wenn nicht der guͤnſtige Zeitpunkt erſchienen
waͤre; da ich hoffen kann, daß ſie ſich des gnaͤ-
digſten Schutzes Euer Hochfuͤrſtlichen
Durchlaucht
werde zu erfreuen haben in-
dem ſie ſich mit Hoͤchſt Dero eigenen Sache
beſchaͤftiget.

Da
<TEI>
  <text>
    <front>
      <div n="1">
        <pb facs="#f0014"/>
        <p>Ich erkenne zwar wohl: Es i&#x017F;t in gewi&#x017F;&#x017F;er<lb/>
Betrachtung ein gefa&#x0364;hrliches Unternehmen &#x017F;ich<lb/>
dem Ge&#x017F;chrey welches von der Unwi&#x017F;&#x017F;enheit und<lb/>
dem Aberglauben wider die Wetterableiter erho-<lb/>
ben wird, zu wider&#x017F;etzen, und ich wu&#x0364;rde es daher<lb/>
auch nie gewagt haben, die&#x017F;e Abhandlung, mit<lb/>
welcher ich &#x017F;chon geraume Zeit in meinen Ge-<lb/>
danken umgieng, dem Publicum zu u&#x0364;bergeben:<lb/>
wenn nicht der gu&#x0364;n&#x017F;tige Zeitpunkt er&#x017F;chienen<lb/>
wa&#x0364;re; da ich hoffen kann, daß &#x017F;ie &#x017F;ich des gna&#x0364;-<lb/>
dig&#x017F;ten Schutzes <hi rendition="#g"><hi rendition="#fr">Euer Hochfu&#x0364;r&#x017F;tlichen<lb/>
Durchlaucht</hi></hi> werde zu erfreuen haben in-<lb/>
dem &#x017F;ie &#x017F;ich mit <hi rendition="#g"><hi rendition="#fr">Ho&#x0364;ch&#x017F;t Dero</hi></hi> eigenen Sache<lb/>
be&#x017F;cha&#x0364;ftiget.</p><lb/>
        <fw place="bottom" type="catch">Da</fw><lb/>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0014] Ich erkenne zwar wohl: Es iſt in gewiſſer Betrachtung ein gefaͤhrliches Unternehmen ſich dem Geſchrey welches von der Unwiſſenheit und dem Aberglauben wider die Wetterableiter erho- ben wird, zu widerſetzen, und ich wuͤrde es daher auch nie gewagt haben, dieſe Abhandlung, mit welcher ich ſchon geraume Zeit in meinen Ge- danken umgieng, dem Publicum zu uͤbergeben: wenn nicht der guͤnſtige Zeitpunkt erſchienen waͤre; da ich hoffen kann, daß ſie ſich des gnaͤ- digſten Schutzes Euer Hochfuͤrſtlichen Durchlaucht werde zu erfreuen haben in- dem ſie ſich mit Hoͤchſt Dero eigenen Sache beſchaͤftiget. Da

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/luz_blitz_1784
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/luz_blitz_1784/14
Zitationshilfe: Luz, Johann Friedrich: Unterricht vom Blitz und den Blitz- oder Wetter-Ableitern. Frankfurt und Leipzig, 1784, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/luz_blitz_1784/14>, abgerufen am 22.09.2019.