Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Ludwig, Otto: Der Erbförster. Band 1: Dramatische Werke. Leipzig, 1853.

Bild:
<< vorherige Seite
Der Erbförster.
Förster.
Ob wir hier sitzen oder dort. -- Jetzt einmal vier-
zig in Grün!
(immer im Spielen.)
Stein.
In Gottes Namen.
Förster (siegreich).
Fällt Dir der Buchjäger nicht wieder ein? Und das
Durchforsten? -- Das wäre --
Stein (hält an sich).
Nun siehst Du doch --
Förster (immer rascher).
Daß der Kerl ein Esel ist. Der Ober ist ein Frei-
mann.
Stein.
Ich denke daran, daß wir nicht allein sind.
Förster (etwas vom Spiel erhitzt).
Und Trumpf -- Und Trumpf! -- Durchforsten!
Stein.
Es ist genug, sag' ich. Der Einfall war mein.
Förster.
Und Trumpf!
Stein
Und wenn ich -- (er bezwingt sich).
Förster (siegreich).
Ja und was denn? (macht die Karten zusammen).
Ludwig, dram. Werke. I. 3
Der Erbförſter.
Förſter.
Ob wir hier ſitzen oder dort. — Jetzt einmal vier-
zig in Grün!
(immer im Spielen.)
Stein.
In Gottes Namen.
Förſter (ſiegreich).
Fällt Dir der Buchjäger nicht wieder ein? Und das
Durchforſten? — Das wäre —
Stein (hält an ſich).
Nun ſiehſt Du doch —
Förſter (immer raſcher).
Daß der Kerl ein Eſel iſt. Der Ober iſt ein Frei-
mann.
Stein.
Ich denke daran, daß wir nicht allein ſind.
Förſter (etwas vom Spiel erhitzt).
Und Trumpf — Und Trumpf! — Durchforſten!
Stein.
Es iſt genug, ſag’ ich. Der Einfall war mein.
Förſter.
Und Trumpf!
Stein
Und wenn ich — (er bezwingt ſich).
Förſter (ſiegreich).
Ja und was denn? (macht die Karten zuſammen).
Ludwig, dram. Werke. I. 3
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <pb facs="#f0047" n="33"/>
          <fw place="top" type="header"><hi rendition="#g">Der Erbför&#x017F;ter</hi>.</fw><lb/>
          <sp who="#CHR">
            <speaker> <hi rendition="#b">För&#x017F;ter.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Ob wir hier &#x017F;itzen oder dort. &#x2014; Jetzt einmal vier-<lb/>
zig in Grün!</p>
            <stage>(immer im Spielen.)</stage>
          </sp><lb/>
          <sp who="#STE">
            <speaker> <hi rendition="#b">Stein.</hi> </speaker><lb/>
            <p>In Gottes Namen.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#CHR">
            <speaker> <hi rendition="#b">För&#x017F;ter</hi> </speaker>
            <stage>(&#x017F;iegreich).</stage><lb/>
            <p>Fällt Dir der Buchjäger nicht wieder ein? Und das<lb/>
Durchfor&#x017F;ten? &#x2014; Das wäre &#x2014;</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#STE">
            <speaker> <hi rendition="#b">Stein</hi> </speaker>
            <stage>(hält an &#x017F;ich).</stage><lb/>
            <p>Nun &#x017F;ieh&#x017F;t Du doch &#x2014;</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#CHR">
            <speaker> <hi rendition="#b">För&#x017F;ter</hi> </speaker>
            <stage>(immer ra&#x017F;cher).</stage><lb/>
            <p>Daß der Kerl ein E&#x017F;el i&#x017F;t. Der Ober i&#x017F;t ein Frei-<lb/>
mann.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#STE">
            <speaker> <hi rendition="#b">Stein.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Ich denke daran, daß wir nicht allein &#x017F;ind.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#CHR">
            <speaker> <hi rendition="#b">För&#x017F;ter</hi> </speaker>
            <stage>(etwas vom Spiel erhitzt).</stage><lb/>
            <p>Und Trumpf &#x2014; Und Trumpf! &#x2014; Durchfor&#x017F;ten!</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#STE">
            <speaker> <hi rendition="#b">Stein.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Es i&#x017F;t genug, &#x017F;ag&#x2019; ich. Der Einfall war mein.</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#CHR">
            <speaker> <hi rendition="#b">För&#x017F;ter.</hi> </speaker><lb/>
            <p>Und Trumpf!</p>
          </sp><lb/>
          <sp who="#STE">
            <speaker> <hi rendition="#b">Stein</hi> </speaker><lb/>
            <p>Und wenn ich &#x2014;</p>
            <stage>(er bezwingt &#x017F;ich).</stage>
          </sp><lb/>
          <sp who="#CHR">
            <speaker> <hi rendition="#b">För&#x017F;ter</hi> </speaker>
            <stage>(&#x017F;iegreich).</stage><lb/>
            <p>Ja und was denn?</p>
            <stage>(macht die Karten zu&#x017F;ammen).</stage>
          </sp><lb/>
          <fw place="bottom" type="sig"><hi rendition="#g">Ludwig</hi>, dram. Werke. <hi rendition="#aq">I.</hi> 3</fw><lb/>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[33/0047] Der Erbförſter. Förſter. Ob wir hier ſitzen oder dort. — Jetzt einmal vier- zig in Grün! (immer im Spielen.) Stein. In Gottes Namen. Förſter (ſiegreich). Fällt Dir der Buchjäger nicht wieder ein? Und das Durchforſten? — Das wäre — Stein (hält an ſich). Nun ſiehſt Du doch — Förſter (immer raſcher). Daß der Kerl ein Eſel iſt. Der Ober iſt ein Frei- mann. Stein. Ich denke daran, daß wir nicht allein ſind. Förſter (etwas vom Spiel erhitzt). Und Trumpf — Und Trumpf! — Durchforſten! Stein. Es iſt genug, ſag’ ich. Der Einfall war mein. Förſter. Und Trumpf! Stein Und wenn ich — (er bezwingt ſich). Förſter (ſiegreich). Ja und was denn? (macht die Karten zuſammen). Ludwig, dram. Werke. I. 3

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/ludwig_erbfoerster_1853
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/ludwig_erbfoerster_1853/47
Zitationshilfe: Ludwig, Otto: Der Erbförster. Band 1: Dramatische Werke. Leipzig, 1853, S. 33. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/ludwig_erbfoerster_1853/47>, abgerufen am 18.06.2019.