Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Lambert, Johann Heinrich: Anlage zur Architectonic. Bd. 2. Riga, 1771.

Bild:
<< vorherige Seite
Jnhalt.
Vierter Theil.
Die Größe.

Zwey und zwanzigstes Hauptstück.
Das Allgemeine der Größe. §. 679.
Drey und zwanzigstes Hauptstück.
Die Einheit. §. 699.
Vier und zwanzigstes Hauptstück.
Die Dimension. §. 725.
Fünf und zwanzigstes Hauptstück.
Die einfache Gestalt der Größe. §. 740.
Sechs und zwanzigstes Hauptstück.
Der Maaßstab. §. 759.
Sieben und zwanzigstes Hauptstück.
Das Ausmeßbare. §. 784.
Acht und zwanzigstes Hauptstück.
Die Gleichartigkeit. §. 810.
Neun und zwanzigstes Hauptstück.
Das Einförmige. §. 835.
Dreyßigstes Hauptstück.
Die Schranken. §. 850.
Ein und dreyßigstes Hauptstück.
Das Zahlengebäude. §. 871.
Zwey und dreyßigstes Hauptstück.
Vorstellung der Größen durch Figuren. §. 885.
Drey und dreyßigstes Hauptstück.
Das Endliche und das Unendliche. §. 903.



Dritter
Jnhalt.
Vierter Theil.
Die Groͤße.

Zwey und zwanzigſtes Hauptſtuͤck.
Das Allgemeine der Groͤße. §. 679.
Drey und zwanzigſtes Hauptſtuͤck.
Die Einheit. §. 699.
Vier und zwanzigſtes Hauptſtuͤck.
Die Dimenſion. §. 725.
Fuͤnf und zwanzigſtes Hauptſtuͤck.
Die einfache Geſtalt der Groͤße. §. 740.
Sechs und zwanzigſtes Hauptſtuͤck.
Der Maaßſtab. §. 759.
Sieben und zwanzigſtes Hauptſtuͤck.
Das Ausmeßbare. §. 784.
Acht und zwanzigſtes Hauptſtuͤck.
Die Gleichartigkeit. §. 810.
Neun und zwanzigſtes Hauptſtuͤck.
Das Einfoͤrmige. §. 835.
Dreyßigſtes Hauptſtuͤck.
Die Schranken. §. 850.
Ein und dreyßigſtes Hauptſtuͤck.
Das Zahlengebaͤude. §. 871.
Zwey und dreyßigſtes Hauptſtuͤck.
Vorſtellung der Groͤßen durch Figuren. §. 885.
Drey und dreyßigſtes Hauptſtuͤck.
Das Endliche und das Unendliche. §. 903.



Dritter
<TEI>
  <text>
    <front>
      <div type="contents">
        <list>
          <pb facs="#f0008"/>
          <fw place="top" type="header"> <hi rendition="#b">Jnhalt.</hi> </fw><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Vierter Theil.</hi><lb/>
Die Gro&#x0364;ße.</hi><lb/>
            <list>
              <item><hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Zwey und zwanzig&#x017F;tes Haupt&#x017F;tu&#x0364;ck.</hi></hi><lb/>
Das Allgemeine der Gro&#x0364;ße. §. 679.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Drey und zwanzig&#x017F;tes Haupt&#x017F;tu&#x0364;ck.</hi></hi><lb/>
Die Einheit. §. 699.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Vier und zwanzig&#x017F;tes Haupt&#x017F;tu&#x0364;ck.</hi></hi><lb/>
Die Dimen&#x017F;ion. §. 725.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Fu&#x0364;nf und zwanzig&#x017F;tes Haupt&#x017F;tu&#x0364;ck.</hi></hi><lb/>
Die einfache Ge&#x017F;talt der Gro&#x0364;ße. §. 740.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Sechs und zwanzig&#x017F;tes Haupt&#x017F;tu&#x0364;ck.</hi></hi><lb/>
Der Maaß&#x017F;tab. §. 759.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Sieben und zwanzig&#x017F;tes Haupt&#x017F;tu&#x0364;ck.</hi></hi><lb/>
Das Ausmeßbare. §. 784.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Acht und zwanzig&#x017F;tes Haupt&#x017F;tu&#x0364;ck.</hi></hi><lb/>
Die Gleichartigkeit. §. 810.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Neun und zwanzig&#x017F;tes Haupt&#x017F;tu&#x0364;ck.</hi></hi><lb/>
Das Einfo&#x0364;rmige. §. 835.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Dreyßig&#x017F;tes Haupt&#x017F;tu&#x0364;ck.</hi></hi><lb/>
Die Schranken. §. 850.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Ein und dreyßig&#x017F;tes Haupt&#x017F;tu&#x0364;ck.</hi></hi><lb/>
Das Zahlengeba&#x0364;ude. §. 871.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Zwey und dreyßig&#x017F;tes Haupt&#x017F;tu&#x0364;ck.</hi></hi><lb/>
Vor&#x017F;tellung der Gro&#x0364;ßen durch Figuren. §. 885.</item><lb/>
              <item><hi rendition="#c"><hi rendition="#fr">Drey und dreyßig&#x017F;tes Haupt&#x017F;tu&#x0364;ck.</hi></hi><lb/>
Das Endliche und das Unendliche. §. 903.</item>
            </list>
          </item>
        </list>
      </div><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <fw place="bottom" type="catch"> <hi rendition="#fr">Dritter</hi> </fw>
    </front>
    <body><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0008] Jnhalt. Vierter Theil. Die Groͤße. Zwey und zwanzigſtes Hauptſtuͤck. Das Allgemeine der Groͤße. §. 679. Drey und zwanzigſtes Hauptſtuͤck. Die Einheit. §. 699. Vier und zwanzigſtes Hauptſtuͤck. Die Dimenſion. §. 725. Fuͤnf und zwanzigſtes Hauptſtuͤck. Die einfache Geſtalt der Groͤße. §. 740. Sechs und zwanzigſtes Hauptſtuͤck. Der Maaßſtab. §. 759. Sieben und zwanzigſtes Hauptſtuͤck. Das Ausmeßbare. §. 784. Acht und zwanzigſtes Hauptſtuͤck. Die Gleichartigkeit. §. 810. Neun und zwanzigſtes Hauptſtuͤck. Das Einfoͤrmige. §. 835. Dreyßigſtes Hauptſtuͤck. Die Schranken. §. 850. Ein und dreyßigſtes Hauptſtuͤck. Das Zahlengebaͤude. §. 871. Zwey und dreyßigſtes Hauptſtuͤck. Vorſtellung der Groͤßen durch Figuren. §. 885. Drey und dreyßigſtes Hauptſtuͤck. Das Endliche und das Unendliche. §. 903. Dritter

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/lambert_architectonic02_1771
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/lambert_architectonic02_1771/8
Zitationshilfe: Lambert, Johann Heinrich: Anlage zur Architectonic. Bd. 2. Riga, 1771, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/lambert_architectonic02_1771/8>, abgerufen am 19.09.2019.