Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Klüber, Johann Ludwig: Öffentliches Recht des teutschen Bundes und der Bundesstaaten. Frankfurt (Main), 1817.

Bild:
<< vorherige Seite

Einl. IV Cap. Oeffentl. Recht zur Zeit
(1519), durch den westphälichen Frieden
(1648), durch Reichsschlüsse, Reichsabschiede
und Reichsherkommen a). Als Stütze für sie,
sollte noch in der neuesten Zeit der teutsche
Fürstenbund (1784) gelten b).

a) Pütters histor. Entwickelung der heutigen Staats-
verfassung des t. Reichs. 3 Theile Gött. 1786. Zweite
Aufl. 1788. Dritte 1789. gr. 8. Auch englisch von
Josian Dornford. London 1790 u. 1791.
b) (Johann Müllers) Darstellung des Fürstenbundes.
Zweite Aufl. 1788. 8. C. C. W. v. Dohm über den
t. Fürstenbund 1786. 8. u. in Reuss Staatskanzlei,
XIII. 196. Klübers Lit. 489.
§. 39.
Reichsarchiv.

Das teutsche Reichsarchiv a), ist viel-
fältig noch jetzt brauchbar, für streitige und
nicht streitige Staats- und Privatrechte. Es
befand ich an vier Orten: I) Zu Wien,
das kaiserliche ReichsHofArchiv, bestehend:
1) aus der geheimen ReichsHofRegistratur,
teutscher und lateinischer Expedition, für
Staats-, Lehn-, Gnaden- und andere ausser-
gerichtliche Sachen, für Teutschland und
Italien; 2) aus der ReichshofrathsRegistratur,
hauptsächlich für streitige Rechts- und Lehn-
sachein; und 3) aus der Registratur des Reichs-

Einl. IV Cap. Oeffentl. Recht zur Zeit
(1519), durch den westphälichen Frieden
(1648), durch Reichsschlüsse, Reichsabschiede
und Reichsherkommen a). Als Stütze für sie,
sollte noch in der neuesten Zeit der teutsche
Fürstenbund (1784) gelten b).

a) Pütters histor. Entwickelung der heutigen Staats-
verfassung des t. Reichs. 3 Theile Gött. 1786. Zweite
Aufl. 1788. Dritte 1789. gr. 8. Auch englisch von
Josian Dornford. London 1790 u. 1791.
b) (Johann Müllers) Darstellung des Fürstenbundes.
Zweite Aufl. 1788. 8. C. C. W. v. Dohm über den
t. Fürstenbund 1786. 8. u. in Reuss Staatskanzlei,
XIII. 196. Klübers Lit. 489.
§. 39.
Reichsarchiv.

Das teutsche Reichsarchiv a), ist viel-
fältig noch jetzt brauchbar, für streitige und
nicht streitige Staats- und Privatrechte. Es
befand ich an vier Orten: I) Zu Wien,
das kaiserliche ReichsHofArchiv, bestehend:
1) aus der geheimen ReichsHofRegistratur,
teutscher und lateinischer Expedition, für
Staats-, Lehn-, Gnaden- und andere ausser-
gerichtliche Sachen, für Teutschland und
Italien; 2) aus der ReichshofrathsRegistratur,
hauptsächlich für streitige Rechts- und Lehn-
sachein; und 3) aus der Registratur des Reichs-

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0088" n="64"/><fw place="top" type="header">Einl. IV Cap. Oeffentl. Recht zur Zeit</fw><lb/>
(1519), durch den westphälichen Frieden<lb/>
(1648), durch Reichsschlüsse, Reichsabschiede<lb/>
und Reichsherkommen <hi rendition="#i"><hi rendition="#sup">a</hi></hi>). Als Stütze für sie,<lb/>
sollte noch in der neuesten Zeit der teutsche<lb/>
Fürstenbund (1784) gelten <hi rendition="#i"><hi rendition="#sup">b</hi></hi>).</p><lb/>
            <note place="end" n="a)"><hi rendition="#k">Pütters</hi> histor. Entwickelung der heutigen Staats-<lb/>
verfassung des t. Reichs. 3 Theile Gött. 1786. Zweite<lb/>
Aufl. 1788. Dritte 1789. gr. 8. Auch englisch von<lb/><hi rendition="#k">Josian Dornford</hi>. London 1790 u. 1791.</note><lb/>
            <note place="end" n="b)">(Johann <hi rendition="#k">Müllers</hi>) Darstellung des Fürstenbundes.<lb/>
Zweite Aufl. 1788. 8. C. C. W. v. <hi rendition="#k">Dohm</hi> über den<lb/>
t. Fürstenbund 1786. 8. u. in <hi rendition="#k">Reuss</hi> Staatskanzlei,<lb/>
XIII. 196. <hi rendition="#k">Klübers</hi> Lit. 489.</note>
          </div><lb/>
          <div n="3">
            <head>§. 39.<lb/><hi rendition="#i"><hi rendition="#g">Reichsarchiv</hi></hi>.</head><lb/>
            <p>Das teutsche <hi rendition="#g">Reichsarchiv</hi> <hi rendition="#i"><hi rendition="#sup">a</hi></hi>), ist viel-<lb/>
fältig noch jetzt brauchbar, für streitige und<lb/>
nicht streitige Staats- und Privatrechte. Es<lb/>
befand ich an vier Orten: I) Zu <hi rendition="#g">Wien</hi>,<lb/>
das kaiserliche ReichsHofArchiv, bestehend:<lb/>
1) aus der geheimen ReichsHofRegistratur,<lb/>
teutscher und lateinischer Expedition, für<lb/>
Staats-, Lehn-, Gnaden- und andere ausser-<lb/>
gerichtliche Sachen, für Teutschland und<lb/>
Italien; 2) aus der ReichshofrathsRegistratur,<lb/>
hauptsächlich für streitige Rechts- und Lehn-<lb/>
sachein; und 3) aus der Registratur des Reichs-<lb/></p>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[64/0088] Einl. IV Cap. Oeffentl. Recht zur Zeit (1519), durch den westphälichen Frieden (1648), durch Reichsschlüsse, Reichsabschiede und Reichsherkommen a). Als Stütze für sie, sollte noch in der neuesten Zeit der teutsche Fürstenbund (1784) gelten b). a⁾ Pütters histor. Entwickelung der heutigen Staats- verfassung des t. Reichs. 3 Theile Gött. 1786. Zweite Aufl. 1788. Dritte 1789. gr. 8. Auch englisch von Josian Dornford. London 1790 u. 1791. b⁾ (Johann Müllers) Darstellung des Fürstenbundes. Zweite Aufl. 1788. 8. C. C. W. v. Dohm über den t. Fürstenbund 1786. 8. u. in Reuss Staatskanzlei, XIII. 196. Klübers Lit. 489. §. 39. Reichsarchiv. Das teutsche Reichsarchiv a), ist viel- fältig noch jetzt brauchbar, für streitige und nicht streitige Staats- und Privatrechte. Es befand ich an vier Orten: I) Zu Wien, das kaiserliche ReichsHofArchiv, bestehend: 1) aus der geheimen ReichsHofRegistratur, teutscher und lateinischer Expedition, für Staats-, Lehn-, Gnaden- und andere ausser- gerichtliche Sachen, für Teutschland und Italien; 2) aus der ReichshofrathsRegistratur, hauptsächlich für streitige Rechts- und Lehn- sachein; und 3) aus der Registratur des Reichs-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817/88
Zitationshilfe: Klüber, Johann Ludwig: Öffentliches Recht des teutschen Bundes und der Bundesstaaten. Frankfurt (Main), 1817, S. 64. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817/88>, abgerufen am 19.05.2019.