Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Klüber, Johann Ludwig: Öffentliches Recht des teutschen Bundes und der Bundesstaaten. Frankfurt (Main), 1817.

Bild:
<< vorherige Seite

Einl. VII. Cap. Der teutsche Bund,
reich, und der Könige von Preussen,
von Dänemark, und der Niederlande,
und zwar Oestreich und Preussen, beide
für ihre gesammten, vormals zu dem
teutschen Reich gehörigen Besitzungen b),
der König der Niederlande für das Grossher-
zogthum Luxemburg c). II) Durch diese
Bestimmung der BundesActe, verbunden mit
dem pariser Frieden vom 30. Mai 1814, der
SchlussActe des wiener Congresses vom 9.
Jun. 1815, und dem pariser Hauptvertrag vom
20. Nov. 1815, sind zugleich die Grenzen des
teutschen Staatenvereins, im Verhält-
niss zu dessen Nachbarstaaten, festgesetzt.
III) Dem zufolge, grenzen teutsche
Bundesstaaten
, an die Ostsee, an das
Königreich Preussen, an das Grossherzog-
thum Posen, an die Königreiche Galizien
und Ungarn, an einen Theil des neuen König-
reichs Illyrien, an das adriatische Meer, an
das lombardisch-venetianische Königreich,
an die Schweiz d), an das Königreich Frank-
reich, an das Königreich der Niederlande,
an die Nordsee, an das Herzogthum Schles-
wig.

a) Art. 1. Vergl. auch den ersten preuss. Entwurf der
BundesActe, in Klübers Acten des wiener Congr.
Bd. I, Heft 1., S. 45. -- Von bundesfreien Staaten der

Einl. VII. Cap. Der teutsche Bund,
reich, und der Könige von Preuſsen,
von Dänemark, und der Niederlande,
und zwar Oestreich und Preuſsen, beide
für ihre gesammten, vormals zu dem
teutschen Reich gehörigen Besitzungen b),
der König der Niederlande für das Groſsher-
zogthum Luxemburg c). II) Durch diese
Bestimmung der BundesActe, verbunden mit
dem pariser Frieden vom 30. Mai 1814, der
SchluſsActe des wiener Congresses vom 9.
Jun. 1815, und dem pariser Hauptvertrag vom
20. Nov. 1815, sind zugleich die Grenzen des
teutschen Staatenvereins, im Verhält-
niſs zu dessen Nachbarstaaten, festgesetzt.
III) Dem zufolge, grenzen teutsche
Bundesstaaten
, an die Ostsee, an das
Königreich Preuſsen, an das Groſsherzog-
thum Posen, an die Königreiche Galizien
und Ungarn, an einen Theil des neuen König-
reichs Illyrien, an das adriatische Meer, an
das lombardisch-venetianische Königreich,
an die Schweiz d), an das Königreich Frank-
reich, an das Königreich der Niederlande,
an die Nordsee, an das Herzogthum Schles-
wig.

a) Art. 1. Vergl. auch den ersten preuss. Entwurf der
BundesActe, in Klübers Acten des wiener Congr.
Bd. I, Heft 1., S. 45. — Von bundesfreien Staaten der
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <div n="2">
          <div n="3">
            <p><pb facs="#f0162" n="138"/><fw place="top" type="header">Einl. VII. Cap. Der teutsche Bund,</fw><lb/><hi rendition="#g">reich</hi>, und der Könige von <hi rendition="#g">Preu&#x017F;sen</hi>,<lb/>
von <hi rendition="#g">Dänemark</hi>, und der <hi rendition="#g">Niederlande</hi>,<lb/>
und zwar <hi rendition="#g">Oestreich</hi> und <hi rendition="#g">Preu&#x017F;sen</hi>, beide<lb/>
für ihre <hi rendition="#g">gesammten</hi>, vormals zu dem<lb/><hi rendition="#g">teutschen</hi> Reich gehörigen Besitzungen <hi rendition="#i"><hi rendition="#sup">b</hi></hi>),<lb/>
der König der Niederlande für das Gro&#x017F;sher-<lb/>
zogthum <hi rendition="#g">Luxemburg</hi> <hi rendition="#i"><hi rendition="#sup">c</hi></hi>). II) Durch diese<lb/>
Bestimmung der BundesActe, verbunden mit<lb/>
dem pariser Frieden vom 30. Mai 1814, der<lb/>
Schlu&#x017F;sActe des wiener Congresses vom 9.<lb/>
Jun. 1815, und dem pariser Hauptvertrag vom<lb/>
20. Nov. 1815, sind zugleich die <hi rendition="#g">Grenzen</hi> des<lb/><hi rendition="#g">teutschen Staatenvereins</hi>, im Verhält-<lb/>
ni&#x017F;s zu dessen Nachbarstaaten, festgesetzt.<lb/>
III) Dem zufolge, <hi rendition="#g">grenzen teutsche<lb/>
Bundesstaaten</hi>, an die Ostsee, an das<lb/>
Königreich Preu&#x017F;sen, an das Gro&#x017F;sherzog-<lb/>
thum Posen, an die Königreiche Galizien<lb/>
und Ungarn, an einen Theil des neuen König-<lb/>
reichs Illyrien, an das adriatische Meer, an<lb/>
das lombardisch-venetianische Königreich,<lb/>
an die Schweiz <hi rendition="#i"><hi rendition="#sup">d</hi></hi>), an das Königreich Frank-<lb/>
reich, an das Königreich der Niederlande,<lb/>
an die Nordsee, an das Herzogthum Schles-<lb/>
wig.</p><lb/>
            <note place="end" n="a)">Art. 1. Vergl. auch den ersten preuss. Entwurf der<lb/>
BundesActe, in <hi rendition="#k">Klübers</hi> <hi rendition="#i">Acten</hi> des wiener Congr.<lb/>
Bd. I, Heft 1., S. 45. &#x2014; Von <hi rendition="#i">bundesfreien</hi> Staaten der<lb/></note>
          </div>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[138/0162] Einl. VII. Cap. Der teutsche Bund, reich, und der Könige von Preuſsen, von Dänemark, und der Niederlande, und zwar Oestreich und Preuſsen, beide für ihre gesammten, vormals zu dem teutschen Reich gehörigen Besitzungen b), der König der Niederlande für das Groſsher- zogthum Luxemburg c). II) Durch diese Bestimmung der BundesActe, verbunden mit dem pariser Frieden vom 30. Mai 1814, der SchluſsActe des wiener Congresses vom 9. Jun. 1815, und dem pariser Hauptvertrag vom 20. Nov. 1815, sind zugleich die Grenzen des teutschen Staatenvereins, im Verhält- niſs zu dessen Nachbarstaaten, festgesetzt. III) Dem zufolge, grenzen teutsche Bundesstaaten, an die Ostsee, an das Königreich Preuſsen, an das Groſsherzog- thum Posen, an die Königreiche Galizien und Ungarn, an einen Theil des neuen König- reichs Illyrien, an das adriatische Meer, an das lombardisch-venetianische Königreich, an die Schweiz d), an das Königreich Frank- reich, an das Königreich der Niederlande, an die Nordsee, an das Herzogthum Schles- wig. a⁾ Art. 1. Vergl. auch den ersten preuss. Entwurf der BundesActe, in Klübers Acten des wiener Congr. Bd. I, Heft 1., S. 45. — Von bundesfreien Staaten der

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817/162
Zitationshilfe: Klüber, Johann Ludwig: Öffentliches Recht des teutschen Bundes und der Bundesstaaten. Frankfurt (Main), 1817, S. 138. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/klueber_recht_1817/162>, abgerufen am 18.09.2019.