Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Kerl, Bruno: Metallurgische Probirkunst. Leipzig, 1866.

Bild:
<< vorherige Seite
Seite
§. 133. Probe für silberhaltiges Gold 304
Einwägen 304. Beschicken 305. Abtreiben 307. Ausplatten des
Kornes 308. Röllchenbildung 309. Kochen der Röllchen in
Salpetersäure 309. Abspülen der Röllchen 310. Ausglühen
der Röllchen 310. Auswägen des Goldes 311. Fehlerquellen:
Zu niedriger Goldgehalt 311. Zu hoher Goldgehalt 311.
Silberrückhalt im Golde 311. Gehalt an Platin, Iridium, Pal-
ladium und Rhodium im Golde 313.
§. 134. Probe für goldhaltiges Silber 315
Allgemeines 315. Verfahren 315. Controlprobe 317.
2. Kapitel.
Sonstige Goldlegirungen.
§. 135. Probirmethoden 317
Gold mit Kupfer 317, mit Quecksilber 317, mit Eisen 317, mit
Blei oder Wismuth 317, mit Palladium, Rhodium und Iri-
dium 317.
VI. Platin.
§. 136. Allgemeines 318
Probirmethoden 318.
1. Kapitel.
Proben für Platinerze.
§. 137. Allgemeines 318
Platinerze 318. Platinrückstände 318.
§. 138. Trockne Proben 318
A. Platinerzproben. Goldbestimmung 318. Sandbest. 319.
Platinbest. 319.
B. Platinrückstände. Probirverfahren 320.
§. 139. Nasse Proben 320
Goldfreie Erze 320. Goldhaltige Erze 322.
2. Kapitel.
Proben für Platinlegirungen.
§. 140. Allgemeines 322
Legirungen 322.
§. 141. Platin mit Gold oder Gold und Kupfer 323
Probirverfahren 323.
§. 142. Platin mit Silber und Kupfer 323
Probirverfahren 323.
§. 143. Platin mit Gold und Silber oder mit Gold, Silber und
Kupfer 324
Probirverfahren 324.

Seite
§. 133. Probe für silberhaltiges Gold 304
Einwägen 304. Beschicken 305. Abtreiben 307. Ausplatten des
Kornes 308. Röllchenbildung 309. Kochen der Röllchen in
Salpetersäure 309. Abspülen der Röllchen 310. Ausglühen
der Röllchen 310. Auswägen des Goldes 311. Fehlerquellen:
Zu niedriger Goldgehalt 311. Zu hoher Goldgehalt 311.
Silberrückhalt im Golde 311. Gehalt an Platin, Iridium, Pal-
ladium und Rhodium im Golde 313.
§. 134. Probe für goldhaltiges Silber 315
Allgemeines 315. Verfahren 315. Controlprobe 317.
2. Kapitel.
Sonstige Goldlegirungen.
§. 135. Probirmethoden 317
Gold mit Kupfer 317, mit Quecksilber 317, mit Eisen 317, mit
Blei oder Wismuth 317, mit Palladium, Rhodium und Iri-
dium 317.
VI. Platin.
§. 136. Allgemeines 318
Probirmethoden 318.
1. Kapitel.
Proben für Platinerze.
§. 137. Allgemeines 318
Platinerze 318. Platinrückstände 318.
§. 138. Trockne Proben 318
A. Platinerzproben. Goldbestimmung 318. Sandbest. 319.
Platinbest. 319.
B. Platinrückstände. Probirverfahren 320.
§. 139. Nasse Proben 320
Goldfreie Erze 320. Goldhaltige Erze 322.
2. Kapitel.
Proben für Platinlegirungen.
§. 140. Allgemeines 322
Legirungen 322.
§. 141. Platin mit Gold oder Gold und Kupfer 323
Probirverfahren 323.
§. 142. Platin mit Silber und Kupfer 323
Probirverfahren 323.
§. 143. Platin mit Gold und Silber oder mit Gold, Silber und
Kupfer 324
Probirverfahren 324.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <div type="contents">
        <list>
          <pb facs="#f0026" n="XX"/>
          <item> <hi rendition="#right">Seite</hi> </item><lb/>
          <item>§. 133. Probe für silberhaltiges Gold <ref>304</ref></item><lb/>
          <item>Einwägen 304. Beschicken 305. Abtreiben 307. Ausplatten des<lb/>
Kornes 308. Röllchenbildung 309. Kochen der Röllchen in<lb/>
Salpetersäure 309. Abspülen der Röllchen 310. Ausglühen<lb/>
der Röllchen 310. Auswägen des Goldes 311. Fehlerquellen:<lb/>
Zu niedriger Goldgehalt 311. Zu hoher Goldgehalt 311.<lb/>
Silberrückhalt im Golde 311. Gehalt an Platin, Iridium, Pal-<lb/>
ladium und Rhodium im Golde 313.</item><lb/>
          <item>§. 134. Probe für goldhaltiges Silber <ref>315</ref></item><lb/>
          <item>Allgemeines 315. Verfahren 315. Controlprobe 317.</item><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"><hi rendition="#b">2. Kapitel.</hi><lb/>
Sonstige Goldlegirungen.</hi> </item><lb/>
          <item>§. 135. Probirmethoden <ref>317</ref></item><lb/>
          <item>Gold mit Kupfer 317, mit Quecksilber 317, mit Eisen 317, mit<lb/>
Blei oder Wismuth 317, mit Palladium, Rhodium und Iri-<lb/>
dium 317.</item><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b">VI. Platin.</hi> </hi> </item><lb/>
          <item>§. 136. Allgemeines <ref>318</ref></item><lb/>
          <item>Probirmethoden 318.</item><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"><hi rendition="#b">1. Kapitel.</hi><lb/>
Proben für Platinerze.</hi> </item><lb/>
          <item>§. 137. Allgemeines <ref>318</ref></item><lb/>
          <item>Platinerze 318. Platinrückstände 318.</item><lb/>
          <item>§. 138. Trockne Proben <ref>318</ref></item><lb/>
          <item>A. <hi rendition="#g">Platinerzproben</hi>. Goldbestimmung 318. Sandbest. 319.<lb/>
Platinbest. 319.<lb/>
B. <hi rendition="#g">Platinrückstände</hi>. Probirverfahren 320.</item><lb/>
          <item>§. 139. Nasse Proben <ref>320</ref></item><lb/>
          <item>Goldfreie Erze 320. Goldhaltige Erze 322.</item><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"><hi rendition="#b">2. Kapitel.</hi><lb/>
Proben für Platinlegirungen.</hi> </item><lb/>
          <item>§. 140. Allgemeines <ref>322</ref></item><lb/>
          <item>Legirungen 322.</item><lb/>
          <item>§. 141. Platin mit Gold oder Gold und Kupfer <ref>323</ref></item><lb/>
          <item>Probirverfahren 323.</item><lb/>
          <item>§. 142. Platin mit Silber und Kupfer <ref>323</ref></item><lb/>
          <item>Probirverfahren 323.</item><lb/>
          <item>§. 143. Platin mit Gold und Silber oder mit Gold, Silber und<lb/>
Kupfer <ref>324</ref></item><lb/>
          <item>Probirverfahren 324.</item><lb/>
        </list>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[XX/0026] Seite §. 133. Probe für silberhaltiges Gold 304 Einwägen 304. Beschicken 305. Abtreiben 307. Ausplatten des Kornes 308. Röllchenbildung 309. Kochen der Röllchen in Salpetersäure 309. Abspülen der Röllchen 310. Ausglühen der Röllchen 310. Auswägen des Goldes 311. Fehlerquellen: Zu niedriger Goldgehalt 311. Zu hoher Goldgehalt 311. Silberrückhalt im Golde 311. Gehalt an Platin, Iridium, Pal- ladium und Rhodium im Golde 313. §. 134. Probe für goldhaltiges Silber 315 Allgemeines 315. Verfahren 315. Controlprobe 317. 2. Kapitel. Sonstige Goldlegirungen. §. 135. Probirmethoden 317 Gold mit Kupfer 317, mit Quecksilber 317, mit Eisen 317, mit Blei oder Wismuth 317, mit Palladium, Rhodium und Iri- dium 317. VI. Platin. §. 136. Allgemeines 318 Probirmethoden 318. 1. Kapitel. Proben für Platinerze. §. 137. Allgemeines 318 Platinerze 318. Platinrückstände 318. §. 138. Trockne Proben 318 A. Platinerzproben. Goldbestimmung 318. Sandbest. 319. Platinbest. 319. B. Platinrückstände. Probirverfahren 320. §. 139. Nasse Proben 320 Goldfreie Erze 320. Goldhaltige Erze 322. 2. Kapitel. Proben für Platinlegirungen. §. 140. Allgemeines 322 Legirungen 322. §. 141. Platin mit Gold oder Gold und Kupfer 323 Probirverfahren 323. §. 142. Platin mit Silber und Kupfer 323 Probirverfahren 323. §. 143. Platin mit Gold und Silber oder mit Gold, Silber und Kupfer 324 Probirverfahren 324.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/kerl_metallurgische_1866
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/kerl_metallurgische_1866/26
Zitationshilfe: Kerl, Bruno: Metallurgische Probirkunst. Leipzig, 1866, S. XX. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/kerl_metallurgische_1866/26>, abgerufen am 26.05.2019.