Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Kerl, Bruno: Metallurgische Probirkunst. Leipzig, 1866.

Bild:
<< vorherige Seite
Seite
§. 7. Probenehmen von Metallen und Legirungen 12
Ungleiche Zusammensetzung der Legirungen 12. Aushiebprobe 13.
Bohrprobe 14. Spanprobe 14. Schöpfprobe 14. Granalien-
probe 14.
§. 8. Zurichten des Probirgutes 15
Verfahren für Metalle, Metalllegirungen und Substanzen, welche
keins von beiden sind 15. Nässprobe 16. Trocknen des Pro-
birgutes 16. Feinreiben und Sieben 17. Schlämmen oder
Sichern 18.
B. Einwägen des Probirgutes.
§. 9. Allgemeines 19
Regeln beim Wägen 19. Verfahren für pulverförm. Subst. 20.
Verf. für Metalle und Legirungen 21.
C. Beschicken des Probirgutes.
§. 10. Allgemeines 21
Verfahren 21. Zweck 22. Theorie der Schlackenbildung 22.
2. Kapitel.
Chemische Arbeiten des Probirers.
§. 11. Allgemeines 26
Classification der Operationen 26.
A. Chemische Operationen auf trocknem Wege.
§. 12. Allgemeines 26
Verschiedene Operationen 26.
§. 13. Glühen, Brennen, Calciniren 27
Zweck 27. Verfahren 27.
§. 14. Rösten 27
Zweck 27. Verfahren 28.
§. 15. Schmelzen 30
Zweck 30. Oxydirendes Schm. 31. Reducirendes Schm. 31. Sol-
virendes Schm. 32. Präcipit. Schm. 33. Mischendes Schm. 33.
Umschmelzen 33. Saigerschm. 33.
§. 16. Sublimiren und Destilliren 33
Verfahren 33.
B. Chemische Operationen auf nassem Wege.
§. 17. Allgemeines 33
Auflösen 34. Abdampfen 35. Fällen 35. Filtriren und Decan-
tiren 36. Trocknen und Glühen der Niederschläge 37. Mass-
analytische Operationen, als: Titerstellung 38. Titriren 39.
II. Abschnitt.
Apparate zur Wärmeerzeugung.
§. 18. Allgemeines 40
Apparate zur Erzeugung höherer und minderer Temperaturen 40.

Seite
§. 7. Probenehmen von Metallen und Legirungen 12
Ungleiche Zusammensetzung der Legirungen 12. Aushiebprobe 13.
Bohrprobe 14. Spanprobe 14. Schöpfprobe 14. Granalien-
probe 14.
§. 8. Zurichten des Probirgutes 15
Verfahren für Metalle, Metalllegirungen und Substanzen, welche
keins von beiden sind 15. Nässprobe 16. Trocknen des Pro-
birgutes 16. Feinreiben und Sieben 17. Schlämmen oder
Sichern 18.
B. Einwägen des Probirgutes.
§. 9. Allgemeines 19
Regeln beim Wägen 19. Verfahren für pulverförm. Subst. 20.
Verf. für Metalle und Legirungen 21.
C. Beschicken des Probirgutes.
§. 10. Allgemeines 21
Verfahren 21. Zweck 22. Theorie der Schlackenbildung 22.
2. Kapitel.
Chemische Arbeiten des Probirers.
§. 11. Allgemeines 26
Classification der Operationen 26.
A. Chemische Operationen auf trocknem Wege.
§. 12. Allgemeines 26
Verschiedene Operationen 26.
§. 13. Glühen, Brennen, Calciniren 27
Zweck 27. Verfahren 27.
§. 14. Rösten 27
Zweck 27. Verfahren 28.
§. 15. Schmelzen 30
Zweck 30. Oxydirendes Schm. 31. Reducirendes Schm. 31. Sol-
virendes Schm. 32. Präcipit. Schm. 33. Mischendes Schm. 33.
Umschmelzen 33. Saigerschm. 33.
§. 16. Sublimiren und Destilliren 33
Verfahren 33.
B. Chemische Operationen auf nassem Wege.
§. 17. Allgemeines 33
Auflösen 34. Abdampfen 35. Fällen 35. Filtriren und Decan-
tiren 36. Trocknen und Glühen der Niederschläge 37. Mass-
analytische Operationen, als: Titerstellung 38. Titriren 39.
II. Abschnitt.
Apparate zur Wärmeerzeugung.
§. 18. Allgemeines 40
Apparate zur Erzeugung höherer und minderer Temperaturen 40.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <div type="contents">
        <list>
          <pb facs="#f0014" n="VIII"/>
          <item> <hi rendition="#right">Seite</hi> </item><lb/>
          <item>§. 7. Probenehmen von Metallen und Legirungen <ref>12</ref></item><lb/>
          <item>Ungleiche Zusammensetzung der Legirungen 12. Aushiebprobe 13.<lb/>
Bohrprobe 14. Spanprobe 14. Schöpfprobe 14. Granalien-<lb/>
probe 14.</item><lb/>
          <item>§. 8. Zurichten des Probirgutes <ref>15</ref></item><lb/>
          <item>Verfahren für Metalle, Metalllegirungen und Substanzen, welche<lb/>
keins von beiden sind 15. Nässprobe 16. Trocknen des Pro-<lb/>
birgutes 16. Feinreiben und Sieben 17. Schlämmen oder<lb/>
Sichern 18.</item><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b">B. Einwägen des Probirgutes.</hi> </hi> </item><lb/>
          <item>§. 9. Allgemeines <ref>19</ref></item><lb/>
          <item>Regeln beim Wägen 19. Verfahren für pulverförm. Subst. 20.<lb/>
Verf. für Metalle und Legirungen 21.</item><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b">C. Beschicken des Probirgutes.</hi> </hi> </item><lb/>
          <item>§. 10. Allgemeines <ref>21</ref></item><lb/>
          <item>Verfahren 21. Zweck 22. Theorie der Schlackenbildung 22.</item><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"><hi rendition="#b">2. Kapitel.</hi><lb/>
Chemische Arbeiten des Probirers.</hi> </item><lb/>
          <item>§. 11. Allgemeines <ref>26</ref></item><lb/>
          <item>Classification der Operationen 26.</item><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b">A. Chemische Operationen auf trocknem Wege.</hi> </hi> </item><lb/>
          <item>§. 12. Allgemeines <ref>26</ref></item><lb/>
          <item>Verschiedene Operationen 26.</item><lb/>
          <item>§. 13. Glühen, Brennen, Calciniren <ref>27</ref></item><lb/>
          <item>Zweck 27. Verfahren 27.</item><lb/>
          <item>§. 14. Rösten <ref>27</ref></item><lb/>
          <item>Zweck 27. Verfahren 28.</item><lb/>
          <item>§. 15. Schmelzen <ref>30</ref></item><lb/>
          <item>Zweck 30. Oxydirendes Schm. 31. Reducirendes Schm. 31. Sol-<lb/>
virendes Schm. 32. Präcipit. Schm. 33. Mischendes Schm. 33.<lb/>
Umschmelzen 33. Saigerschm. 33.</item><lb/>
          <item>§. 16. Sublimiren und Destilliren <ref>33</ref></item><lb/>
          <item>Verfahren 33.</item><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b">B. Chemische Operationen auf nassem Wege.</hi> </hi> </item><lb/>
          <item>§. 17. Allgemeines <ref>33</ref></item><lb/>
          <item>Auflösen 34. Abdampfen 35. Fällen 35. Filtriren und Decan-<lb/>
tiren 36. Trocknen und Glühen der Niederschläge 37. Mass-<lb/>
analytische Operationen, als: Titerstellung 38. Titriren 39.</item><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"><hi rendition="#b">II. Abschnitt.</hi><lb/>
Apparate zur Wärmeerzeugung.</hi> </item><lb/>
          <item>§. 18. Allgemeines <ref>40</ref></item><lb/>
          <item>Apparate zur Erzeugung höherer und minderer Temperaturen 40.</item><lb/>
        </list>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[VIII/0014] Seite §. 7. Probenehmen von Metallen und Legirungen 12 Ungleiche Zusammensetzung der Legirungen 12. Aushiebprobe 13. Bohrprobe 14. Spanprobe 14. Schöpfprobe 14. Granalien- probe 14. §. 8. Zurichten des Probirgutes 15 Verfahren für Metalle, Metalllegirungen und Substanzen, welche keins von beiden sind 15. Nässprobe 16. Trocknen des Pro- birgutes 16. Feinreiben und Sieben 17. Schlämmen oder Sichern 18. B. Einwägen des Probirgutes. §. 9. Allgemeines 19 Regeln beim Wägen 19. Verfahren für pulverförm. Subst. 20. Verf. für Metalle und Legirungen 21. C. Beschicken des Probirgutes. §. 10. Allgemeines 21 Verfahren 21. Zweck 22. Theorie der Schlackenbildung 22. 2. Kapitel. Chemische Arbeiten des Probirers. §. 11. Allgemeines 26 Classification der Operationen 26. A. Chemische Operationen auf trocknem Wege. §. 12. Allgemeines 26 Verschiedene Operationen 26. §. 13. Glühen, Brennen, Calciniren 27 Zweck 27. Verfahren 27. §. 14. Rösten 27 Zweck 27. Verfahren 28. §. 15. Schmelzen 30 Zweck 30. Oxydirendes Schm. 31. Reducirendes Schm. 31. Sol- virendes Schm. 32. Präcipit. Schm. 33. Mischendes Schm. 33. Umschmelzen 33. Saigerschm. 33. §. 16. Sublimiren und Destilliren 33 Verfahren 33. B. Chemische Operationen auf nassem Wege. §. 17. Allgemeines 33 Auflösen 34. Abdampfen 35. Fällen 35. Filtriren und Decan- tiren 36. Trocknen und Glühen der Niederschläge 37. Mass- analytische Operationen, als: Titerstellung 38. Titriren 39. II. Abschnitt. Apparate zur Wärmeerzeugung. §. 18. Allgemeines 40 Apparate zur Erzeugung höherer und minderer Temperaturen 40.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/kerl_metallurgische_1866
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/kerl_metallurgische_1866/14
Zitationshilfe: Kerl, Bruno: Metallurgische Probirkunst. Leipzig, 1866, S. VIII. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/kerl_metallurgische_1866/14>, abgerufen am 17.08.2019.