Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Humboldt, Alexander von: Versuch über einige physikalische und chemische Grundsätze der Salzwerkskunde. In: Bergmännisches Journal, Bd. 1 (1792), S. 1-46, 98-384.

Bild:
<< vorherige Seite

Bergmännisches Journal.



Erstes Stück.     Jänner, 1792.


I.
Versuch
über einige physikalische und chemische
Grundsätze der Salzwerkskunde,
von
F. A. von Humboldt.


Wenige Aufgaben der technischen Chemie
scheinen so einfach zu seyn, als die der
Bereitung des Küchensalzes aus natürlichen
Soolen. Daher in neuern Zeiten die mannich-
faltigen Vorschläge zu ihrer Verbesserung; daher
die zuversichtliche Hofnung, die Hindernisse hin-
wegzuräumen, welche den hallurgischen Arbeiten
(besonders da, wo sie im Großen betrieben wer-
den) entgegen stehen.

Die Kunst einen Körper, der mit wenigen
fremdartigen Theilen in einem beträchtlichen Vo-
lumen Wasser aufgelöset ist, aus diesem Auflö-

sungs-
Bergm. Journ. B. 1. St. 1.     A

Bergmaͤnniſches Journal.



Erſtes Stuͤck.     Jaͤnner, 1792.


I.
Verſuch
uͤber einige phyſikaliſche und chemiſche
Grundſaͤtze der Salzwerkskunde,
von
F. A. von Humboldt.


Wenige Aufgaben der techniſchen Chemie
ſcheinen ſo einfach zu ſeyn, als die der
Bereitung des Kuͤchenſalzes aus natuͤrlichen
Soolen. Daher in neuern Zeiten die mannich-
faltigen Vorſchlaͤge zu ihrer Verbeſſerung; daher
die zuverſichtliche Hofnung, die Hinderniſſe hin-
wegzuraͤumen, welche den hallurgiſchen Arbeiten
(beſonders da, wo ſie im Großen betrieben wer-
den) entgegen ſtehen.

Die Kunſt einen Koͤrper, der mit wenigen
fremdartigen Theilen in einem betraͤchtlichen Vo-
lumen Waſſer aufgeloͤſet iſt, aus dieſem Aufloͤ-

ſungs-
Bergm. Journ. B. 1. St. 1.     A
<TEI>
  <text>
    <body>
      <pb facs="#f0002"/>
      <p> <hi rendition="#b #c">Bergma&#x0364;nni&#x017F;ches Journal.</hi> </p><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <div n="1">
        <head>Er&#x017F;tes Stu&#x0364;ck. <space dim="horizontal"/> Ja&#x0364;nner, 1792.</head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <div n="2">
          <head><hi rendition="#aq">I</hi>.<lb/><hi rendition="#g">Ver&#x017F;uch</hi><lb/>
u&#x0364;ber einige phy&#x017F;ikali&#x017F;che und chemi&#x017F;che<lb/>
Grund&#x017F;a&#x0364;tze der Salzwerkskunde,<lb/>
von<lb/>
F. A. von Humboldt.</head><lb/>
          <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
          <p><hi rendition="#in">W</hi>enige Aufgaben der techni&#x017F;chen Chemie<lb/>
&#x017F;cheinen &#x017F;o einfach zu &#x017F;eyn, als die der<lb/>
Bereitung des Ku&#x0364;chen&#x017F;alzes aus natu&#x0364;rlichen<lb/>
Soolen. Daher in neuern Zeiten die mannich-<lb/>
faltigen Vor&#x017F;chla&#x0364;ge zu ihrer Verbe&#x017F;&#x017F;erung; daher<lb/>
die zuver&#x017F;ichtliche Hofnung, die Hinderni&#x017F;&#x017F;e hin-<lb/>
wegzura&#x0364;umen, welche den hallurgi&#x017F;chen Arbeiten<lb/>
(be&#x017F;onders da, wo &#x017F;ie im Großen betrieben wer-<lb/>
den) entgegen &#x017F;tehen.</p><lb/>
          <p>Die Kun&#x017F;t einen Ko&#x0364;rper, der mit wenigen<lb/>
fremdartigen Theilen in einem betra&#x0364;chtlichen Vo-<lb/>
lumen Wa&#x017F;&#x017F;er aufgelo&#x0364;&#x017F;et i&#x017F;t, aus die&#x017F;em Auflo&#x0364;-<lb/>
<fw place="bottom" type="sig"><hi rendition="#fr">Bergm. Journ. B. 1. St. 1. <space dim="horizontal"/> A</hi></fw><fw place="bottom" type="catch">&#x017F;ungs-</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[0002] Bergmaͤnniſches Journal. Erſtes Stuͤck. Jaͤnner, 1792. I. Verſuch uͤber einige phyſikaliſche und chemiſche Grundſaͤtze der Salzwerkskunde, von F. A. von Humboldt. Wenige Aufgaben der techniſchen Chemie ſcheinen ſo einfach zu ſeyn, als die der Bereitung des Kuͤchenſalzes aus natuͤrlichen Soolen. Daher in neuern Zeiten die mannich- faltigen Vorſchlaͤge zu ihrer Verbeſſerung; daher die zuverſichtliche Hofnung, die Hinderniſſe hin- wegzuraͤumen, welche den hallurgiſchen Arbeiten (beſonders da, wo ſie im Großen betrieben wer- den) entgegen ſtehen. Die Kunſt einen Koͤrper, der mit wenigen fremdartigen Theilen in einem betraͤchtlichen Vo- lumen Waſſer aufgeloͤſet iſt, aus dieſem Aufloͤ- ſungs- Bergm. Journ. B. 1. St. 1. A

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_salzwerkskunde_1792
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_salzwerkskunde_1792/2
Zitationshilfe: Humboldt, Alexander von: Versuch über einige physikalische und chemische Grundsätze der Salzwerkskunde. In: Bergmännisches Journal, Bd. 1 (1792), S. 1-46, 98-384, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/humboldt_salzwerkskunde_1792/2>, abgerufen am 23.10.2019.