Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Helmholtz, Hermann von: Theorie der Luftschwingungen in Röhren mit offenen Enden. In: Journal für die reine und angewandte Mathematik 57 (1860), Heft 1, S. 1-72.

Bild:
<< vorherige Seite
Inhalts-Verzeichniss des sieben und funfzigsten Bandes.


Theorie der Luftschwingungen in Röhren mit offenen Enden. Von Herrn
H. Helmholtz zu Heidelberg. Seite 1
Zur Theorie der Trägheitsmomente und der Drehung um einen Punkt. Von Herrn
A. Clebsch zu Carlsruhe. -- 73
Note über die Differentialgleichung der hypergeometrischen Reihe. Von Herrn
S. Spitzer zu Wien. -- 78
Bemerkung zu vorstehender Note. Vom Herausgeber. -- 81
Ueber die Integration der Differentialgleichung durch bestimmte
Integrale. Von Herrn S. Spitzer zu Wien. -- 82
Ueber einige geometrische Sätze. Von Herrn von Staudt zu Erlangen. -- 88
Zwei Sätze über das grösste Product aus ganzen Zahlen von gegebener Summe.
Von Herrn Oettinger zu Freiburg i. Br. -- 90
Ueber die Gleichgewichtsfigur eines biegsamen Fadens. Von Herrn A. Clebsch
zu Carlsruhe. -- 93
Ueber eine der Interpolation entsprechende Darstellung der Eliminations-Resul-
tante. (Aus dem Monatsbericht der Akademie der Wissenschaften zu Berlin.)
Von C. W. Borchardt. -- 111
Ueber eine mit der Gammafunction verwandte Transcendente und deren Anwen-
dung auf die Integralrechnung. Von Herrn Kinkelin früher zu Aarburg
gegenwärtig zu Bern. -- 122
Sur l'Invariant le plus simple d'une fonction quadratique bi-ternaire, et sur le
Resultant de trois fonctions quadratiques ternaires. Par M. A. Cayley. . -- 139
Ueber das Gleichgewicht schwimmender Körper. Von Herrn A. Clebsch zu
Carlsruhe. -- 149
Ueber eine symbolische Formel, die sich auf die Zusammensetzung der binären
quadratischen Formen bezieht. Von Herrn L. Schläfli zu Bern. -- 170
Neue Eigenschaften der linearen Substitutionen, welche gegebene homogene
Functionen des zweiten Grades in andere transformiren, die nur die Qua-
drate der Variabeln enthalten. Von Herrn O. Hesse zu Heidelberg. -- 175

Inhalts-Verzeichniss des sieben und funfzigsten Bandes.


Theorie der Luftschwingungen in Röhren mit offenen Enden. Von Herrn
H. Helmholtz zu Heidelberg. Seite 1
Zur Theorie der Trägheitsmomente und der Drehung um einen Punkt. Von Herrn
A. Clebsch zu Carlsruhe. — 73
Note über die Differentialgleichung der hypergeometrischen Reihe. Von Herrn
S. Spitzer zu Wien. — 78
Bemerkung zu vorstehender Note. Vom Herausgeber. — 81
Ueber die Integration der Differentialgleichung durch bestimmte
Integrale. Von Herrn S. Spitzer zu Wien. — 82
Ueber einige geometrische Sätze. Von Herrn von Staudt zu Erlangen. — 88
Zwei Sätze über das gröſste Product aus ganzen Zahlen von gegebener Summe.
Von Herrn Oettinger zu Freiburg i. Br. — 90
Ueber die Gleichgewichtsfigur eines biegsamen Fadens. Von Herrn A. Clebsch
zu Carlsruhe. — 93
Ueber eine der Interpolation entsprechende Darstellung der Eliminations-Resul-
tante. (Aus dem Monatsbericht der Akademie der Wissenschaften zu Berlin.)
Von C. W. Borchardt. — 111
Ueber eine mit der Gammafunction verwandte Transcendente und deren Anwen-
dung auf die Integralrechnung. Von Herrn Kinkelin früher zu Aarburg
gegenwärtig zu Bern. — 122
Sur l’Invariant le plus simple d’une fonction quadratique bi-ternaire, et sur le
Résultant de trois fonctions quadratiques ternaires. Par M. A. Cayley. . — 139
Ueber das Gleichgewicht schwimmender Körper. Von Herrn A. Clebsch zu
Carlsruhe. — 149
Ueber eine symbolische Formel, die sich auf die Zusammensetzung der binären
quadratischen Formen bezieht. Von Herrn L. Schläfli zu Bern. — 170
Neue Eigenschaften der linearen Substitutionen, welche gegebene homogene
Functionen des zweiten Grades in andere transformiren, die nur die Qua-
drate der Variabeln enthalten. Von Herrn O. Hesse zu Heidelberg. — 175

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0009" n="[III]"/>
      <div type="contents">
        <head> <hi rendition="#c">Inhalts-Verzeichniss des sieben und funfzigsten Bandes.</hi> </head><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/>
        <list>
          <item><hi rendition="#in">T</hi>heorie der Luftschwingungen in Röhren mit offenen Enden. Von Herrn<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#i">H. Helmholtz</hi></hi> zu Heidelberg. <ref>Seite 1</ref></item><lb/>
          <item>Zur Theorie der Trägheitsmomente und der Drehung um einen Punkt. Von Herrn<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#i">A. Clebsch</hi></hi> zu Carlsruhe. <ref>&#x2014; 73</ref></item><lb/>
          <item>Note über die Differentialgleichung der hypergeometrischen Reihe. Von Herrn<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#i">S. Spitzer</hi></hi> zu Wien. <ref>&#x2014; 78</ref></item><lb/>
          <item>Bemerkung zu vorstehender Note. Vom Herausgeber. <ref>&#x2014; 81</ref></item><lb/>
          <item>Ueber die Integration der Differentialgleichung <formula notation="TeX">x^m\frac{d^ny}{dx^n} = \pm y</formula> durch bestimmte<lb/>
Integrale. Von Herrn <hi rendition="#b"><hi rendition="#i">S. Spitzer</hi></hi> zu Wien. <ref>&#x2014; 82</ref></item><lb/>
          <item>Ueber einige geometrische Sätze. Von Herrn <hi rendition="#b"><hi rendition="#i">von Staudt</hi></hi> zu Erlangen. <ref>&#x2014; 88</ref></item><lb/>
          <item>Zwei Sätze über das grö&#x017F;ste Product aus ganzen Zahlen von gegebener Summe.<lb/>
Von Herrn <hi rendition="#b"><hi rendition="#i">Oettinger</hi></hi> zu Freiburg i. Br. <ref>&#x2014; 90</ref></item><lb/>
          <item>Ueber die Gleichgewichtsfigur eines biegsamen Fadens. Von Herrn <hi rendition="#b"><hi rendition="#i">A. Clebsch</hi></hi><lb/>
zu Carlsruhe. <ref>&#x2014; 93</ref></item><lb/>
          <item>Ueber eine der Interpolation entsprechende Darstellung der Eliminations-Resul-<lb/>
tante. (Aus dem Monatsbericht der Akademie der Wissenschaften zu Berlin.)<lb/>
Von <hi rendition="#b"><hi rendition="#i">C. W. Borchardt</hi></hi>. <ref>&#x2014; 111</ref></item><lb/>
          <item>Ueber eine mit der Gammafunction verwandte Transcendente und deren Anwen-<lb/>
dung auf die Integralrechnung. Von Herrn <hi rendition="#b"><hi rendition="#i">Kinkelin</hi></hi> früher zu Aarburg<lb/>
gegenwärtig zu Bern. <ref>&#x2014; 122</ref></item><lb/>
          <item>Sur l&#x2019;Invariant le plus simple d&#x2019;une fonction quadratique bi-ternaire, et sur le<lb/>
Résultant de trois fonctions quadratiques ternaires. Par M. <hi rendition="#b"><hi rendition="#i">A. Cayley</hi></hi>. . &#x2014; 139<lb/>
Ueber das Gleichgewicht schwimmender Körper. Von Herrn <hi rendition="#b"><hi rendition="#i">A. Clebsch</hi></hi> zu<lb/>
Carlsruhe. <ref>&#x2014; 149</ref></item><lb/>
          <item>Ueber eine symbolische Formel, die sich auf die Zusammensetzung der binären<lb/>
quadratischen Formen bezieht. Von Herrn <hi rendition="#b"><hi rendition="#i">L. Schläfli</hi></hi> zu Bern. <ref>&#x2014; 170</ref></item><lb/>
          <item>Neue Eigenschaften der linearen Substitutionen, welche gegebene homogene<lb/>
Functionen des zweiten Grades in andere transformiren, die nur die Qua-<lb/>
drate der Variabeln enthalten. Von Herrn <hi rendition="#b"><hi rendition="#i">O. Hesse</hi></hi> zu Heidelberg. <ref>&#x2014; 175</ref></item><lb/>
        </list>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[[III]/0009] Inhalts-Verzeichniss des sieben und funfzigsten Bandes. Theorie der Luftschwingungen in Röhren mit offenen Enden. Von Herrn H. Helmholtz zu Heidelberg. Seite 1 Zur Theorie der Trägheitsmomente und der Drehung um einen Punkt. Von Herrn A. Clebsch zu Carlsruhe. — 73 Note über die Differentialgleichung der hypergeometrischen Reihe. Von Herrn S. Spitzer zu Wien. — 78 Bemerkung zu vorstehender Note. Vom Herausgeber. — 81 Ueber die Integration der Differentialgleichung [FORMEL] durch bestimmte Integrale. Von Herrn S. Spitzer zu Wien. — 82 Ueber einige geometrische Sätze. Von Herrn von Staudt zu Erlangen. — 88 Zwei Sätze über das gröſste Product aus ganzen Zahlen von gegebener Summe. Von Herrn Oettinger zu Freiburg i. Br. — 90 Ueber die Gleichgewichtsfigur eines biegsamen Fadens. Von Herrn A. Clebsch zu Carlsruhe. — 93 Ueber eine der Interpolation entsprechende Darstellung der Eliminations-Resul- tante. (Aus dem Monatsbericht der Akademie der Wissenschaften zu Berlin.) Von C. W. Borchardt. — 111 Ueber eine mit der Gammafunction verwandte Transcendente und deren Anwen- dung auf die Integralrechnung. Von Herrn Kinkelin früher zu Aarburg gegenwärtig zu Bern. — 122 Sur l’Invariant le plus simple d’une fonction quadratique bi-ternaire, et sur le Résultant de trois fonctions quadratiques ternaires. Par M. A. Cayley. . — 139 Ueber das Gleichgewicht schwimmender Körper. Von Herrn A. Clebsch zu Carlsruhe. — 149 Ueber eine symbolische Formel, die sich auf die Zusammensetzung der binären quadratischen Formen bezieht. Von Herrn L. Schläfli zu Bern. — 170 Neue Eigenschaften der linearen Substitutionen, welche gegebene homogene Functionen des zweiten Grades in andere transformiren, die nur die Qua- drate der Variabeln enthalten. Von Herrn O. Hesse zu Heidelberg. — 175

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/helmholtz_luftschwingungen_1860
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/helmholtz_luftschwingungen_1860/9
Zitationshilfe: Helmholtz, Hermann von: Theorie der Luftschwingungen in Röhren mit offenen Enden. In: Journal für die reine und angewandte Mathematik 57 (1860), Heft 1, S. 1-72, hier S. [III]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/helmholtz_luftschwingungen_1860/9>, abgerufen am 19.09.2020.