Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Duras, Claire de Durfort de: Urika, die Negerin. Übers. v. [Ehrenfried Stöber]. Frankfurt (Main), 1824.

Bild:
<< vorherige Seite

Er reisete mit seinem ältesten Bruder und seinem
Hofmeister ab, und sie sollten Deutschland, Eng-
land und Jtalien sehen; ihre Abwesenheit aber
sollte zwei Jahre dauern.

Karl war über seine Abreise sehr erfreut,
und ich betrübte mich nur im letzten Scheidungs-
Momente, denn ich freute mich über das, was
ihm Vergnügen machte. Jch hatte ihm nichts
von den Jdeen geäußert, welche mich beschäftig-
ten. Jch sah ihn niemals allein, und ich hätte
geraume Zeit gebraucht, ihm die Ursachen meiner
Leiden zu erklären. Jch bin gewiß, daß er mich
damals verstanden hätte.

Allein bei einer sanften und ernsten Miene,
hatte er eine Anlage zur Spöttelei, welche mich
furchtsam machte. Jn Wahrheit übte er sie nur

Er reiſete mit ſeinem älteſten Bruder und ſeinem
Hofmeiſter ab, und ſie ſollten Deutſchland, Eng-
land und Jtalien ſehen; ihre Abweſenheit aber
ſollte zwei Jahre dauern.

Karl war über ſeine Abreiſe ſehr erfreut,
und ich betrübte mich nur im letzten Scheidungs-
Momente, denn ich freute mich über das, was
ihm Vergnügen machte. Jch hatte ihm nichts
von den Jdeen geäußert, welche mich beſchäftig-
ten. Jch ſah ihn niemals allein, und ich hätte
geraume Zeit gebraucht, ihm die Urſachen meiner
Leiden zu erklären. Jch bin gewiß, daß er mich
damals verſtanden hätte.

Allein bei einer ſanften und ernſten Miene,
hatte er eine Anlage zur Spöttelei, welche mich
furchtſam machte. Jn Wahrheit übte er ſie nur

<TEI>
  <text>
    <body>
      <div n="1">
        <p><pb facs="#f0046" n="40"/>
Er rei&#x017F;ete mit &#x017F;einem älte&#x017F;ten Bruder und &#x017F;einem<lb/>
Hofmei&#x017F;ter ab, und &#x017F;ie &#x017F;ollten Deut&#x017F;chland, Eng-<lb/>
land und Jtalien &#x017F;ehen; ihre Abwe&#x017F;enheit aber<lb/>
&#x017F;ollte zwei Jahre dauern.</p><lb/>
        <p>Karl war über &#x017F;eine Abrei&#x017F;e &#x017F;ehr erfreut,<lb/>
und ich betrübte mich nur im letzten Scheidungs-<lb/>
Momente, denn ich freute mich über das, was<lb/>
ihm Vergnügen machte. Jch hatte ihm nichts<lb/>
von den Jdeen geäußert, welche mich be&#x017F;chäftig-<lb/>
ten. Jch &#x017F;ah ihn niemals allein, und ich hätte<lb/>
geraume Zeit gebraucht, ihm die Ur&#x017F;achen meiner<lb/>
Leiden zu erklären. Jch bin gewiß, daß er mich<lb/>
damals ver&#x017F;tanden hätte.</p><lb/>
        <p>Allein bei einer &#x017F;anften und ern&#x017F;ten Miene,<lb/>
hatte er eine Anlage zur Spöttelei, welche mich<lb/>
furcht&#x017F;am machte. Jn Wahrheit übte er &#x017F;ie nur<lb/></p>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[40/0046] Er reiſete mit ſeinem älteſten Bruder und ſeinem Hofmeiſter ab, und ſie ſollten Deutſchland, Eng- land und Jtalien ſehen; ihre Abweſenheit aber ſollte zwei Jahre dauern. Karl war über ſeine Abreiſe ſehr erfreut, und ich betrübte mich nur im letzten Scheidungs- Momente, denn ich freute mich über das, was ihm Vergnügen machte. Jch hatte ihm nichts von den Jdeen geäußert, welche mich beſchäftig- ten. Jch ſah ihn niemals allein, und ich hätte geraume Zeit gebraucht, ihm die Urſachen meiner Leiden zu erklären. Jch bin gewiß, daß er mich damals verſtanden hätte. Allein bei einer ſanften und ernſten Miene, hatte er eine Anlage zur Spöttelei, welche mich furchtſam machte. Jn Wahrheit übte er ſie nur

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/duras_urika_1824
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/duras_urika_1824/46
Zitationshilfe: Duras, Claire de Durfort de: Urika, die Negerin. Übers. v. [Ehrenfried Stöber]. Frankfurt (Main), 1824, S. 40. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/duras_urika_1824/46>, abgerufen am 14.10.2019.