Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Birken, Sigmund von: Heiliger Sonntags-Handel und Kirch-Wandel. Nürnberg, 1681.

Bild:
<< vorherige Seite
Heiliger


Sonntags-Handel
und
Kirch-Wandel/
Oder:
Anweisung/ wie man den Sonn-
tag mit Andacht zubringen/ und in
der Kirche sich GOTT-gefällig
verhalten solle:
Nach den Hauptstücken Christlicher
Lehre eingerichtet/
auch
mit Sinnbild- und Geschicht-Kupfern neben
neuen Liedern gezieret
Samt dem gewöhnlichen
Kirch-Lieder-Büchlein.
Mit Churfl. Sächs. gnädigsten Privilegio.


Nürnberg/
Jn Verlegung
Johann Jacob von Sandrart/ und in
Frankfurt und Leipzig zu finden bey David Funcken/

Kunst- und Buchhändlern.
Gedruckt daselbst bey Christian Sigmund Froberg.
Anno 1681.
Heiliger


Sonntags-Handel
und
Kirch-Wandel/
Oder:
Anweiſung/ wie man den Sonn-
tag mit Andacht zubringen/ und in
der Kirche ſich GOTT-gefaͤllig
verhalten ſolle:
Nach den Hauptſtuͤcken Chriſtlicher
Lehre eingerichtet/
auch
mit Sinnbild- und Geſchicht-Kupfern neben
neuen Liedern gezieret
Samt dem gewoͤhnlichen
Kirch-Lieder-Buͤchlein.
Mit Churfl. Saͤchſ. gnaͤdigſten Privilegio.


Nuͤrnberg/
Jn Verlegung
Johann Jacob von Sandrart/ und in
Frankfurt und Leipzig zu finden bey David Funcken/

Kunſt- und Buchhaͤndlern.
Gedruckt daſelbſt bey Chriſtian Sigmund Froberg.
Anno 1681.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0007"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#b"><hi rendition="#in">H</hi>eiliger<lb/><milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/><hi rendition="#in">S</hi>onntags-<hi rendition="#in">H</hi>andel<lb/>
und<lb/><hi rendition="#in">K</hi>irch-<hi rendition="#in">W</hi>andel/</hi> </titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <docTitle>
          <titlePart type="sub"> <hi rendition="#b">Oder:<lb/>
Anwei&#x017F;ung/ wie man den Sonn-<lb/>
tag mit Andacht zubringen/ und in<lb/>
der Kirche &#x017F;ich GOTT-gefa&#x0364;llig<lb/>
verhalten &#x017F;olle:</hi> </titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <titlePart type="desc"> <hi rendition="#b">Nach den Haupt&#x017F;tu&#x0364;cken Chri&#x017F;tlicher<lb/>
Lehre eingerichtet/<lb/>
auch<lb/>
mit Sinnbild- und Ge&#x017F;chicht-Kupfern neben<lb/>
neuen Liedern gezieret</hi> </titlePart><lb/>
        <byline> <hi rendition="#b">Durch</hi><lb/>
          <docAuthor> <hi rendition="#b">Sigmund von Birken</hi> </docAuthor> <hi rendition="#b">/ <hi rendition="#aq">Com.<lb/>
Pal. Cæ&#x017F;.</hi> in dem Durchl. Palmen-Orden<lb/>
den Erwach&#x017F;enen.</hi> </byline><lb/>
        <titlePart type="desc"> <hi rendition="#b">Samt dem gewo&#x0364;hnlichen<lb/><hi rendition="#in">K</hi>irch-<hi rendition="#in">L</hi>ieder-<hi rendition="#in">B</hi>u&#x0364;chlein.</hi> </titlePart><lb/>
        <imprimatur> <hi rendition="#b">Mit Churfl. Sa&#x0364;ch&#x017F;. gna&#x0364;dig&#x017F;ten <hi rendition="#aq">Privilegio.</hi></hi> </imprimatur><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint><pubPlace><hi rendition="#b">Nu&#x0364;rnberg</hi></pubPlace><hi rendition="#b">/<lb/>
Jn Verlegung </hi><publisher><hi rendition="#b">Johann Jacob von Sandrart</hi></publisher><hi rendition="#b">/ und in<lb/>
Frankfurt und Leipzig zu finden bey David Funcken/</hi><lb/>
Kun&#x017F;t- und Buchha&#x0364;ndlern.<lb/><hi rendition="#b">Gedruckt da&#x017F;elb&#x017F;t bey </hi><publisher><hi rendition="#b">Chri&#x017F;tian Sigmund Froberg.</hi></publisher><lb/><hi rendition="#b">Anno </hi><docDate><hi rendition="#b">1681</hi></docDate><hi rendition="#b">.</hi></docImprint>
      </titlePage><lb/>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0007] Heiliger Sonntags-Handel und Kirch-Wandel/ Oder: Anweiſung/ wie man den Sonn- tag mit Andacht zubringen/ und in der Kirche ſich GOTT-gefaͤllig verhalten ſolle: Nach den Hauptſtuͤcken Chriſtlicher Lehre eingerichtet/ auch mit Sinnbild- und Geſchicht-Kupfern neben neuen Liedern gezieret Durch Sigmund von Birken/ Com. Pal. Cæſ. in dem Durchl. Palmen-Orden den Erwachſenen. Samt dem gewoͤhnlichen Kirch-Lieder-Buͤchlein. Mit Churfl. Saͤchſ. gnaͤdigſten Privilegio. Nuͤrnberg/ Jn Verlegung Johann Jacob von Sandrart/ und in Frankfurt und Leipzig zu finden bey David Funcken/ Kunſt- und Buchhaͤndlern. Gedruckt daſelbſt bey Chriſtian Sigmund Froberg. Anno 1681.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/birken_sonntagswandel_1681
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/birken_sonntagswandel_1681/7
Zitationshilfe: Birken, Sigmund von: Heiliger Sonntags-Handel und Kirch-Wandel. Nürnberg, 1681, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/birken_sonntagswandel_1681/7>, abgerufen am 18.10.2019.