Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Arndt, Johann: Vom wahren Christenthumb. Bd. 2. Magdeburg, 1610.

Bild:
<< vorherige Seite

Vorrede.
seligste Liebligkeit/ als die frew-
denreichste Seligkeit. Welches
die vornembsten Stücke seyn Vitae
contemplatiuae.
Darzu gehören die
acht folgenden Capittel. Dieweil
aber solche betrachtungen ohne
Gebet nicht geschehen können/ So
folgen hernach zehen Capittel vom
Gebet vnd schönen Lobe Gottes.
Vnd endlich weil solche Gottselig-
keit in Christo Jesu/ Verfolgung
leiden muß/ so folgen dreyzehen
Capittel von gedult im Creutz:
von hohen Geistlichen Anfechtun-
gen wie dieselbe zu vberwinden/
Gott helff vns das wir alle ge-
trewe nachfolger Christi seyn/ vnd
vns seines heiligen Lebens nicht
schemen/ sondern dem Lemblein
Gottes nachfolgen wo es hinge-

het/
A v

Vorꝛede.
ſeligſte Liebligkeit/ als die frew-
denreichſte Seligkeit. Welches
die vornembſten Stuͤcke ſeyn Vitæ
contemplatiuæ.
Darzu gehoͤren die
acht folgenden Capittel. Dieweil
aber ſolche betrachtungen ohne
Gebet nicht geſchehen koͤnnen/ So
folgen hernach zehen Capittel vom
Gebet vnd ſchoͤnen Lobe Gottes.
Vnd endlich weil ſolche Gottſelig-
keit in Chriſto Jeſu/ Verfolgung
leiden muß/ ſo folgen dreyzehen
Capittel von gedult im Creutz:
von hohen Geiſtlichen Anfechtun-
gen wie dieſelbe zu vberwinden/
Gott helff vns das wir alle ge-
trewe nachfolger Chriſti ſeyn/ vnd
vns ſeines heiligen Lebens nicht
ſchemen/ ſondern dem Lemblein
Gottes nachfolgen wo es hinge-

het/
A v
<TEI>
  <text>
    <front>
      <div n="1">
        <p><pb facs="#f0015"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#b">Vor&#xA75B;ede.</hi></fw><lb/>
&#x017F;elig&#x017F;te Liebligkeit/ als die frew-<lb/>
denreich&#x017F;te Seligkeit. Welches<lb/>
die vornemb&#x017F;ten Stu&#x0364;cke &#x017F;eyn <hi rendition="#i"><hi rendition="#aq">Vitæ<lb/>
contemplatiuæ.</hi></hi> Darzu geho&#x0364;ren die<lb/>
acht folgenden Capittel. Dieweil<lb/>
aber &#x017F;olche betrachtungen ohne<lb/>
Gebet nicht ge&#x017F;chehen ko&#x0364;nnen/ So<lb/>
folgen hernach zehen Capittel vom<lb/>
Gebet vnd &#x017F;cho&#x0364;nen Lobe Gottes.<lb/>
Vnd endlich weil &#x017F;olche Gott&#x017F;elig-<lb/>
keit in Chri&#x017F;to Je&#x017F;u/ Verfolgung<lb/>
leiden muß/ &#x017F;o folgen dreyzehen<lb/>
Capittel von gedult im Creutz:<lb/>
von hohen Gei&#x017F;tlichen Anfechtun-<lb/>
gen wie die&#x017F;elbe zu vberwinden/<lb/>
Gott helff vns das wir alle ge-<lb/>
trewe nachfolger Chri&#x017F;ti &#x017F;eyn/ vnd<lb/>
vns &#x017F;eines heiligen Lebens nicht<lb/>
&#x017F;chemen/ &#x017F;ondern dem Lemblein<lb/>
Gottes nachfolgen wo es hinge-<lb/>
<fw place="bottom" type="sig">A v</fw><fw place="bottom" type="catch">het/</fw><lb/></p>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0015] Vorꝛede. ſeligſte Liebligkeit/ als die frew- denreichſte Seligkeit. Welches die vornembſten Stuͤcke ſeyn Vitæ contemplatiuæ. Darzu gehoͤren die acht folgenden Capittel. Dieweil aber ſolche betrachtungen ohne Gebet nicht geſchehen koͤnnen/ So folgen hernach zehen Capittel vom Gebet vnd ſchoͤnen Lobe Gottes. Vnd endlich weil ſolche Gottſelig- keit in Chriſto Jeſu/ Verfolgung leiden muß/ ſo folgen dreyzehen Capittel von gedult im Creutz: von hohen Geiſtlichen Anfechtun- gen wie dieſelbe zu vberwinden/ Gott helff vns das wir alle ge- trewe nachfolger Chriſti ſeyn/ vnd vns ſeines heiligen Lebens nicht ſchemen/ ſondern dem Lemblein Gottes nachfolgen wo es hinge- het/ A v

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/arndt_christentum02_1610
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/arndt_christentum02_1610/15
Zitationshilfe: Arndt, Johann: Vom wahren Christenthumb. Bd. 2. Magdeburg, 1610, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/arndt_christentum02_1610/15>, abgerufen am 23.08.2019.