Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Arndt, Johann: Vom wahren Christenthumb. Bd. 2. Magdeburg, 1610.

Bild:
<< vorherige Seite

Vorrede.
gnugsam erkleret/ so müssen wir
ja notwendig zuuor vnser Fleisch-
lich Leben verleugnen/ ehe wir das
Geistliche Leben Christi anfahen/
oder demselben nachfolgen[ ]können.
Als zum Exempel: Du must ja zu-
uor auffhören Hoffertig zu seyn/
ehe du anfehest demütig zu wer-
den. Darumb muß das Geistliche
Christliche Leben nothwendig von
der Busse angefangen werden.
Vmb dieser Vrsach willen ist das
erste Buch also verfasset/ wie aus
der Ordnung der Capitteln dessel-
ben/ vnd aus dem Beschluß zu
vernehmen. Demnach aber in die-
sem andern Buch/ die Lehre von
der Busse in etlichen Capitteln
wiederholet werde/ muß ich dessen
Vrsach/ neben der Ordnung dieses

Buchs

Vorꝛede.
gnugſam erkleret/ ſo muͤſſen wir
ja notwendig zuuor vnſer Fleiſch-
lich Leben verleugnen/ ehe wir das
Geiſtliche Leben Chriſti anfahen/
oder demſelben nachfolgen[ ]koͤnnen.
Als zum Exempel: Du muſt ja zu-
uor auffhoͤren Hoffertig zu ſeyn/
ehe du anfeheſt demuͤtig zu wer-
den. Darumb muß das Geiſtliche
Chriſtliche Leben nothwendig von
der Buſſe angefangen werden.
Vmb dieſer Vrſach willen iſt das
erſte Buch alſo verfaſſet/ wie aus
der Ordnung der Capitteln deſſel-
ben/ vnd aus dem Beſchluß zu
vernehmen. Demnach aber in die-
ſem andern Buch/ die Lehre von
der Buſſe in etlichen Capitteln
wiederholet werde/ muß ich deſſen
Vrſach/ neben der Ordnung dieſes

Buchs
<TEI>
  <text>
    <front>
      <div n="1">
        <p><pb facs="#f0010"/><fw place="top" type="header"><hi rendition="#b">Vor&#xA75B;ede.</hi></fw><lb/>
gnug&#x017F;am erkleret/ &#x017F;o mu&#x0364;&#x017F;&#x017F;en wir<lb/>
ja notwendig zuuor vn&#x017F;er Flei&#x017F;ch-<lb/>
lich Leben verleugnen/ ehe wir das<lb/>
Gei&#x017F;tliche Leben Chri&#x017F;ti anfahen/<lb/>
oder dem&#x017F;elben nachfolgen<supplied> </supplied>ko&#x0364;nnen.<lb/>
Als zum Exempel: Du mu&#x017F;t ja zu-<lb/>
uor auffho&#x0364;ren Hoffertig zu &#x017F;eyn/<lb/>
ehe du anfehe&#x017F;t demu&#x0364;tig zu wer-<lb/>
den. Darumb muß das Gei&#x017F;tliche<lb/>
Chri&#x017F;tliche Leben nothwendig von<lb/>
der Bu&#x017F;&#x017F;e angefangen werden.<lb/>
Vmb die&#x017F;er Vr&#x017F;ach willen i&#x017F;t das<lb/>
er&#x017F;te Buch al&#x017F;o verfa&#x017F;&#x017F;et/ wie aus<lb/>
der Ordnung der Capitteln de&#x017F;&#x017F;el-<lb/>
ben/ vnd aus dem Be&#x017F;chluß zu<lb/>
vernehmen. Demnach aber in die-<lb/>
&#x017F;em andern Buch/ die Lehre von<lb/>
der Bu&#x017F;&#x017F;e in etlichen Capitteln<lb/>
wiederholet werde/ muß ich de&#x017F;&#x017F;en<lb/>
Vr&#x017F;ach/ neben der Ordnung die&#x017F;es<lb/>
<fw place="bottom" type="catch">Buchs</fw><lb/></p>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[0010] Vorꝛede. gnugſam erkleret/ ſo muͤſſen wir ja notwendig zuuor vnſer Fleiſch- lich Leben verleugnen/ ehe wir das Geiſtliche Leben Chriſti anfahen/ oder demſelben nachfolgen koͤnnen. Als zum Exempel: Du muſt ja zu- uor auffhoͤren Hoffertig zu ſeyn/ ehe du anfeheſt demuͤtig zu wer- den. Darumb muß das Geiſtliche Chriſtliche Leben nothwendig von der Buſſe angefangen werden. Vmb dieſer Vrſach willen iſt das erſte Buch alſo verfaſſet/ wie aus der Ordnung der Capitteln deſſel- ben/ vnd aus dem Beſchluß zu vernehmen. Demnach aber in die- ſem andern Buch/ die Lehre von der Buſſe in etlichen Capitteln wiederholet werde/ muß ich deſſen Vrſach/ neben der Ordnung dieſes Buchs

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/arndt_christentum02_1610
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/arndt_christentum02_1610/10
Zitationshilfe: Arndt, Johann: Vom wahren Christenthumb. Bd. 2. Magdeburg, 1610, S. . In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/arndt_christentum02_1610/10>, abgerufen am 23.08.2019.