Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Adams, George: Versuch über die Electricität. Leipzig, 1785.

Bild:
<< vorherige Seite
Innhalt.
73. 74 - Wirkungen einer geriebenen Glasröhre auf
diese Erscheinungen. S. 62
75 - Biegung einer Lichtflamme nach verschiedentlich
elektrisirten Conductoren. 63
76 - Elektrisches Flugrad. ebend.
77 - dergl. auf einer schiefen Fläche laufendes. 64
78 - Elektrischer Krahn. ebend.
79 - Verschiedne Flugräder. ebend.
Vom elektrischen Winde. ebend.
Siebentes Capitel.
Von der leidner Flasche. 65

80 Versuch. Ladung und Entladung der leidner Fla-
sche. 65
81 - Elektrischer Schlag. 66
Bemerkungen über die leidner Flasche. 67
D. Franklin's Theorie derselben. 68
82 Versuch. Eine isolirte Flasche kann nicht geladen
werden. 69
83. 84 - So viel Elektricität aus der äußern Seite
heraus geht, eben so viel geht in die innere hinein. 70
85 - Uebergang der Elektricität von einer Seite zur
andern. 71
86 - Zwo positiv geladene Flaschen explodiren nicht.
ebend.
87 - Zwo verschiedentlich geladene Flaschen schlagen
gegen einander. ebend.
88 - Eine negativ entladene Flasche. ebend.
89 - Zwo Flaschen werden zugleich mit entgegenge-
setzten Kräften geladen. 72
90 - Eine Flasche mit beweglichen Belegungen. ebend.
91 - Eine fleckenweis belegte Flasche. ebend.
92 - Eine durch Schrot geladene Flasche. 73
93 - Eine bloß inwendig belegte Flasche. ebend.
94 - Eine Flasche mit der Kette. ebend.
Innhalt.
73. 74 – Wirkungen einer geriebenen Glasröhre auf
dieſe Erſcheinungen. S. 62
75 – Biegung einer Lichtflamme nach verſchiedentlich
elektriſirten Conductoren. 63
76 – Elektriſches Flugrad. ebend.
77 – dergl. auf einer ſchiefen Fläche laufendes. 64
78 – Elektriſcher Krahn. ebend.
79 – Verſchiedne Flugräder. ebend.
Vom elektriſchen Winde. ebend.
Siebentes Capitel.
Von der leidner Flaſche. 65

80 Verſuch. Ladung und Entladung der leidner Fla-
ſche. 65
81 – Elektriſcher Schlag. 66
Bemerkungen über die leidner Flaſche. 67
D. Franklin’s Theorie derſelben. 68
82 Verſuch. Eine iſolirte Flaſche kann nicht geladen
werden. 69
83. 84 – So viel Elektricität aus der äußern Seite
heraus geht, eben ſo viel geht in die innere hinein. 70
85 – Uebergang der Elektricität von einer Seite zur
andern. 71
86 – Zwo poſitiv geladene Flaſchen explodiren nicht.
ebend.
87 – Zwo verſchiedentlich geladene Flaſchen ſchlagen
gegen einander. ebend.
88 – Eine negativ entladene Flaſche. ebend.
89 – Zwo Flaſchen werden zugleich mit entgegenge-
ſetzten Kräften geladen. 72
90 – Eine Flaſche mit beweglichen Belegungen. ebend.
91 – Eine fleckenweis belegte Flaſche. ebend.
92 – Eine durch Schrot geladene Flaſche. 73
93 – Eine bloß inwendig belegte Flaſche. ebend.
94 – Eine Flaſche mit der Kette. ebend.
<TEI>
  <text>
    <front>
      <div type="contents">
        <list>
          <item>
            <list>
              <pb facs="#f0014" n="[X]"/>
              <fw place="top" type="header">Innhalt.</fw>
              <item>73. 74 &#x2013; Wirkungen einer geriebenen Glasröhre auf<lb/>
die&#x017F;e Er&#x017F;cheinungen.  <ref>S. 62 </ref></item><lb/>
              <item>75 &#x2013; Biegung einer Lichtflamme nach ver&#x017F;chiedentlich<lb/>
elektri&#x017F;irten Conductoren.  <ref>63 </ref></item><lb/>
              <item>76 &#x2013; Elektri&#x017F;ches Flugrad.  <ref>ebend.</ref></item><lb/>
              <item>77 &#x2013; dergl. auf einer &#x017F;chiefen Fläche laufendes.  <ref>64 </ref></item><lb/>
              <item>78 &#x2013; Elektri&#x017F;cher Krahn.  <ref>ebend.</ref> </item><lb/>
              <item>79 &#x2013; Ver&#x017F;chiedne Flugräder.  <ref>ebend.</ref> </item><lb/>
              <item>Vom elektri&#x017F;chen Winde.  <ref>ebend.</ref> </item>
            </list>
          </item><lb/>
          <item> <hi rendition="#c"> <hi rendition="#b">Siebentes Capitel.<lb/>
Von der leidner Fla&#x017F;che.  <ref>65</ref> </hi> </hi><lb/>
            <list>
              <item>80 Ver&#x017F;uch. Ladung und Entladung der leidner Fla-<lb/>
&#x017F;che.  <ref>65</ref> </item><lb/>
              <item>81 &#x2013; Elektri&#x017F;cher Schlag.  <ref>66</ref></item><lb/>
              <item>Bemerkungen über die leidner Fla&#x017F;che.  <ref>67</ref> </item><lb/>
              <item>D. Franklin&#x2019;s Theorie der&#x017F;elben.  <ref>68</ref> </item><lb/>
              <item>82 Ver&#x017F;uch. Eine i&#x017F;olirte Fla&#x017F;che kann nicht geladen<lb/>
werden.  <ref>69</ref> </item><lb/>
              <item>83. 84 &#x2013; So viel Elektricität aus der äußern Seite<lb/>
heraus geht, eben &#x017F;o viel geht in die innere hinein.  <ref>70 </ref></item><lb/>
              <item>85 &#x2013; Uebergang der Elektricität von einer Seite zur<lb/>
andern.  <ref>71</ref> </item><lb/>
              <item>86 &#x2013; Zwo po&#x017F;itiv geladene Fla&#x017F;chen explodiren nicht.<lb/><ref>ebend. </ref></item><lb/>
              <item>87 &#x2013; Zwo ver&#x017F;chiedentlich geladene Fla&#x017F;chen &#x017F;chlagen<lb/>
gegen einander.  <ref>ebend.</ref> </item><lb/>
              <item>88 &#x2013; Eine negativ entladene Fla&#x017F;che.  <ref>ebend.</ref> </item><lb/>
              <item>89 &#x2013; Zwo Fla&#x017F;chen werden zugleich mit entgegenge-<lb/>
&#x017F;etzten Kräften geladen.  <ref>72</ref> </item><lb/>
              <item>90 &#x2013; Eine Fla&#x017F;che mit beweglichen Belegungen.  <ref>ebend.</ref> </item><lb/>
              <item>91 &#x2013; Eine fleckenweis belegte Fla&#x017F;che.  <ref>ebend.</ref> </item><lb/>
              <item>92 &#x2013; Eine durch Schrot geladene Fla&#x017F;che.  <ref>73</ref> </item><lb/>
              <item>93 &#x2013; Eine bloß inwendig belegte Fla&#x017F;che.  <ref>ebend.</ref> </item><lb/>
              <item>94 &#x2013; Eine Fla&#x017F;che mit der Kette.  <ref>ebend.</ref></item>
            </list>
          </item>
        </list>
      </div>
    </front>
  </text>
</TEI>
[[X]/0014] Innhalt. 73. 74 – Wirkungen einer geriebenen Glasröhre auf dieſe Erſcheinungen. S. 62 75 – Biegung einer Lichtflamme nach verſchiedentlich elektriſirten Conductoren. 63 76 – Elektriſches Flugrad. ebend. 77 – dergl. auf einer ſchiefen Fläche laufendes. 64 78 – Elektriſcher Krahn. ebend. 79 – Verſchiedne Flugräder. ebend. Vom elektriſchen Winde. ebend. Siebentes Capitel. Von der leidner Flaſche. 65 80 Verſuch. Ladung und Entladung der leidner Fla- ſche. 65 81 – Elektriſcher Schlag. 66 Bemerkungen über die leidner Flaſche. 67 D. Franklin’s Theorie derſelben. 68 82 Verſuch. Eine iſolirte Flaſche kann nicht geladen werden. 69 83. 84 – So viel Elektricität aus der äußern Seite heraus geht, eben ſo viel geht in die innere hinein. 70 85 – Uebergang der Elektricität von einer Seite zur andern. 71 86 – Zwo poſitiv geladene Flaſchen explodiren nicht. ebend. 87 – Zwo verſchiedentlich geladene Flaſchen ſchlagen gegen einander. ebend. 88 – Eine negativ entladene Flaſche. ebend. 89 – Zwo Flaſchen werden zugleich mit entgegenge- ſetzten Kräften geladen. 72 90 – Eine Flaſche mit beweglichen Belegungen. ebend. 91 – Eine fleckenweis belegte Flaſche. ebend. 92 – Eine durch Schrot geladene Flaſche. 73 93 – Eine bloß inwendig belegte Flaſche. ebend. 94 – Eine Flaſche mit der Kette. ebend.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …

Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte: Bereitstellung der Texttranskription. (2013-06-18T11:17:52Z) Bitte beachten Sie, dass die aktuelle Transkription (und Textauszeichnung) mittlerweile nicht mehr dem Stand zum Zeitpunkt der Übernahme des Werkes in das DTA entsprechen muss.
Elena Kirillova: Bearbeitung der digitalen Edition. (2013-06-18T11:17:52Z)
Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte: Bereitstellung der Bilddigitalisate (2013-06-18T11:17:52Z)

Weitere Informationen:

  • Bogensignaturen: nicht übernommen
  • Vokale mit übergest. e: als ä/ö/ü transkribiert
  • Hervorhebungen (Antiqua, Sperrschrift, Kursive etc.): nicht ausgezeichnet
  • Kustoden: nicht übernommen
  • rundes r (&#xa75b;): als r/et transkribiert



Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/adams_elektricitaet_1785
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/adams_elektricitaet_1785/14
Zitationshilfe: Adams, George: Versuch über die Electricität. Leipzig, 1785, S. [X]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/adams_elektricitaet_1785/14>, abgerufen am 14.08.2020.