Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Rossman, Iohannes: Christliche Brück vnd Leichpredigt. Breslau, 1603.

Bild:
<< vorherige Seite

gantze Volck Jsrael/ ja alle Außerwelten/ GOtt
Väterlichen tröstet vnd spricht: Jch bin bey jhm
in der Not/ Jch wil jhn heraus reissen/ vnd zu
ehren machen. Jch wil jhn settigen mit langem
Leben/ vnd wil jhm zeigen mein Heyl.

Dieweil wir dann jetzo bey dieser vnserer Ade-
lichen Leiche/ im Namen des HErrn bey einander
versamlet/ vnd vns nicht allein erinnern wollen vn-
sers Elenden Lebens/ sondern auch vnsers Todes
vnd Sterbens/ vnd endlichen vnser frölichen Auff-
erstehung zum Ewigen leben/ etc. So wollen wir
derwegen den Ewigen vnnd Allmechtigen GOtt
vmb seinen Heiligen Geist bitten vnd anruffen/ da-
mir wir solches alles fruchtbarlichen anhören vnnd
lernen mögen/ vnd mit einander beten/ ein andäch-
tig Vater vnser/ etc.

Textus Rom. 7. Cap.
O Jch Elender Mensch/ wer wird
mich erlösen von dem Leib dieses
Todes? Jch dancke GOtt/ durch
JEsum Christ vnsern HErrn.

GEliebte in Christo dem HErrn/Exordiun.
vnser Leben auff dieser Erden/ wird nicht
vnbillich genandt das Jammerthal/ die-Psal. 84.

weil
C

gantze Volck Jſrael/ ja alle Außerwelten/ GOtt
Vaͤterlichen troͤſtet vnd ſpricht: Jch bin bey jhm
in der Not/ Jch wil jhn heraus reiſſen/ vnd zu
ehren machen. Jch wil jhn ſettigen mit langem
Leben/ vnd wil jhm zeigen mein Heyl.

Dieweil wir dann jetzo bey dieſer vnſerer Ade-
lichen Leiche/ im Namen des HErrn bey einander
verſamlet/ vnd vns nicht allein erinnern wollen vn-
ſers Elenden Lebens/ ſondern auch vnſers Todes
vnd Sterbens/ vnd endlichen vnſer froͤlichen Auff-
erſtehung zum Ewigen leben/ ꝛc. So wollen wir
derwegen den Ewigen vnnd Allmechtigen GOtt
vmb ſeinen Heiligen Geiſt bitten vnd anruffen/ da-
mir wir ſolches alles fruchtbarlichen anhoͤren vnnd
lernen moͤgen/ vnd mit einander beten/ ein andaͤch-
tig Vater vnſer/ ꝛc.

Textus Rom. 7. Cap.
O Jch Elender Menſch/ wer wird
mich erloͤſen von dem Leib dieſes
Todes? Jch dancke GOtt/ durch
JEſum Chriſt vnſern HErrn.

GEliebte in Chriſto dem HErrn/Exordiũ.
vnſer Leben auff dieſer Erden/ wird nicht
vnbillich genandt das Jammerthal/ die-Pſal. 84.

weil
C
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="fsSermon" n="1">
        <div type="preface" n="2">
          <p><pb facs="#f0017" n="[17]"/>
gantze Volck J&#x017F;rael/ ja alle Außerwelten/ GOtt<lb/>
Va&#x0364;terlichen tro&#x0364;&#x017F;tet vnd &#x017F;pricht: <hi rendition="#fr">Jch bin bey jhm<lb/>
in der Not/ Jch wil jhn heraus rei&#x017F;&#x017F;en/ vnd zu<lb/>
ehren machen. Jch wil jhn &#x017F;ettigen mit langem<lb/>
Leben/ vnd wil jhm zeigen mein Heyl.</hi></p><lb/>
          <p>Dieweil wir dann jetzo bey die&#x017F;er vn&#x017F;erer Ade-<lb/>
lichen Leiche/ im Namen des HErrn bey einander<lb/>
ver&#x017F;amlet/ vnd vns nicht allein erinnern wollen vn-<lb/>
&#x017F;ers Elenden Lebens/ &#x017F;ondern auch vn&#x017F;ers Todes<lb/>
vnd Sterbens/ vnd endlichen vn&#x017F;er fro&#x0364;lichen Auff-<lb/>
er&#x017F;tehung zum Ewigen leben/ &#xA75B;c. So wollen wir<lb/>
derwegen den Ewigen vnnd Allmechtigen GOtt<lb/>
vmb &#x017F;einen Heiligen Gei&#x017F;t bitten vnd anruffen/ da-<lb/>
mir wir &#x017F;olches alles fruchtbarlichen anho&#x0364;ren vnnd<lb/>
lernen mo&#x0364;gen/ vnd mit einander beten/ ein anda&#x0364;ch-<lb/>
tig Vater vn&#x017F;er/ &#xA75B;c.</p>
        </div><lb/>
        <div type="fsBibleVerse" n="2">
          <head> <hi rendition="#aq">Textus Rom. 7. Cap.</hi> </head><lb/>
          <cit>
            <quote> <hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">O</hi> Jch Elender Men&#x017F;ch/ wer wird<lb/>
mich erlo&#x0364;&#x017F;en von dem Leib die&#x017F;es<lb/>
Todes? Jch dancke GOtt/ durch<lb/>
JE&#x017F;um Chri&#x017F;t vn&#x017F;ern HErrn.</hi> </quote>
            <bibl/>
          </cit>
        </div><lb/>
        <div type="fsExordium" n="2">
          <head/>
          <p><hi rendition="#fr"><hi rendition="#in">G</hi>Eliebte in Chri&#x017F;to dem HErrn/</hi><note place="right"><hi rendition="#aq">Exordiu&#x0303;.</hi></note><lb/>
vn&#x017F;er Leben auff die&#x017F;er Erden/ wird nicht<lb/>
vnbillich genandt das Jammerthal/ die-<note place="right"><hi rendition="#aq">P&#x017F;al.</hi> 84.</note><lb/>
<fw place="bottom" type="sig">C</fw><fw place="bottom" type="catch">weil</fw><lb/></p>
        </div>
      </div>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[17]/0017] gantze Volck Jſrael/ ja alle Außerwelten/ GOtt Vaͤterlichen troͤſtet vnd ſpricht: Jch bin bey jhm in der Not/ Jch wil jhn heraus reiſſen/ vnd zu ehren machen. Jch wil jhn ſettigen mit langem Leben/ vnd wil jhm zeigen mein Heyl. Dieweil wir dann jetzo bey dieſer vnſerer Ade- lichen Leiche/ im Namen des HErrn bey einander verſamlet/ vnd vns nicht allein erinnern wollen vn- ſers Elenden Lebens/ ſondern auch vnſers Todes vnd Sterbens/ vnd endlichen vnſer froͤlichen Auff- erſtehung zum Ewigen leben/ ꝛc. So wollen wir derwegen den Ewigen vnnd Allmechtigen GOtt vmb ſeinen Heiligen Geiſt bitten vnd anruffen/ da- mir wir ſolches alles fruchtbarlichen anhoͤren vnnd lernen moͤgen/ vnd mit einander beten/ ein andaͤch- tig Vater vnſer/ ꝛc. Textus Rom. 7. Cap. O Jch Elender Menſch/ wer wird mich erloͤſen von dem Leib dieſes Todes? Jch dancke GOtt/ durch JEſum Chriſt vnſern HErrn. GEliebte in Chriſto dem HErrn/ vnſer Leben auff dieſer Erden/ wird nicht vnbillich genandt das Jammerthal/ die- weil Exordiũ. Pſal. 84. C

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/522877
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/522877/17
Zitationshilfe: Rossman, Iohannes: Christliche Brück vnd Leichpredigt. Breslau, 1603, S. [17]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/522877/17>, abgerufen am 26.05.2019.