Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Rossman, Iohannes: Christliche Brück vnd Leichpredigt. Breslau, 1603.

Bild:
<< vorherige Seite

Dieweil dann nu/ dieser vnser geliebter Lehns-
Herr alle seine Noth/ ja recht aller seiner Feinde
Wütten vnd Toben vberwunden/ geübet eine gutte
Ritterschafft/ behalten den Glauben vnd ein gutes1. Tim. 1.
Gewissen/ vnd nu wir nicht mehr thun können/ als
das/ was Christen gebühret/ Nemlichen/ das wir
seinen Cörper/ nach vermahnung des Weisen
Mannes Syrachs/ gebürlicher weise verhüllen/Syr. 38.
vnnd ehrlichen zur Erden bestatten. So wollen
wir nun Christlichem Brauch nach/ dieser vnser
Adelichen Leiche/ so für vnsern Augen stehet/ den
letzten Dienst geleisten/ vnnd das Geleit inn das
Gotteshaus zu seinem Schlaffkämmerlein vnnd
Ruhebettlein geben/ vnd daselbst mehrem be-
richt aus Gottes Wort anhören/ etc.



Leich-

Dieweil dann nu/ dieſer vnſer geliebter Lehns-
Herr alle ſeine Noth/ ja recht aller ſeiner Feinde
Wuͤtten vnd Toben vberwunden/ geuͤbet eine gutte
Ritterſchafft/ behalten den Glauben vnd ein gutes1. Tim. 1.
Gewiſſen/ vnd nu wir nicht mehr thun koͤnnen/ als
das/ was Chriſten gebuͤhret/ Nemlichen/ das wir
ſeinen Coͤrper/ nach vermahnung des Weiſen
Mannes Syrachs/ gebuͤrlicher weiſe verhuͤllen/Syr. 38.
vnnd ehrlichen zur Erden beſtatten. So wollen
wir nun Chriſtlichem Brauch nach/ dieſer vnſer
Adelichen Leiche/ ſo fuͤr vnſern Augen ſtehet/ den
letzten Dienſt geleiſten/ vnnd das Geleit inn das
Gotteshaus zu ſeinem Schlaffkaͤmmerlein vnnd
Ruhebettlein geben/ vnd daſelbſt mehrem be-
richt aus Gottes Wort anhoͤren/ ꝛc.



Leich-
<TEI>
  <text>
    <body>
      <div type="fsOtherPublication" n="1">
        <div type="fsMainPart" n="2">
          <div n="3">
            <pb facs="#f0015" n="[15]"/>
            <p>Dieweil dann nu/ die&#x017F;er vn&#x017F;er geliebter Lehns-<lb/>
Herr alle &#x017F;eine Noth/ ja recht aller &#x017F;einer Feinde<lb/>
Wu&#x0364;tten vnd Toben vberwunden/ geu&#x0364;bet eine gutte<lb/>
Ritter&#x017F;chafft/ behalten den Glauben vnd ein gutes<note place="right">1. <hi rendition="#aq">Tim.</hi> 1.</note><lb/>
Gewi&#x017F;&#x017F;en/ vnd nu wir nicht mehr thun ko&#x0364;nnen/ als<lb/>
das/ was Chri&#x017F;ten gebu&#x0364;hret/ Nemlichen/ das wir<lb/>
&#x017F;einen Co&#x0364;rper/ nach vermahnung des Wei&#x017F;en<lb/>
Mannes Syrachs/ gebu&#x0364;rlicher wei&#x017F;e verhu&#x0364;llen/<note place="right"><hi rendition="#aq">Syr.</hi> 38.</note><lb/>
vnnd ehrlichen zur Erden be&#x017F;tatten. So wollen<lb/>
wir nun Chri&#x017F;tlichem Brauch nach/ die&#x017F;er vn&#x017F;er<lb/>
Adelichen Leiche/ &#x017F;o fu&#x0364;r vn&#x017F;ern Augen &#x017F;tehet/ den<lb/>
letzten Dien&#x017F;t gelei&#x017F;ten/ vnnd das Geleit inn das<lb/>
Gotteshaus zu &#x017F;einem Schlaffka&#x0364;mmerlein vnnd<lb/><hi rendition="#c">Ruhebettlein geben/ vnd da&#x017F;elb&#x017F;t mehrem be-<lb/>
richt aus Gottes Wort anho&#x0364;ren/ &#xA75B;c.</hi></p>
          </div>
        </div>
      </div><lb/>
      <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
      <fw type="catch" place="bottom"> <hi rendition="#b">Leich-</hi> </fw><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[15]/0015] Dieweil dann nu/ dieſer vnſer geliebter Lehns- Herr alle ſeine Noth/ ja recht aller ſeiner Feinde Wuͤtten vnd Toben vberwunden/ geuͤbet eine gutte Ritterſchafft/ behalten den Glauben vnd ein gutes Gewiſſen/ vnd nu wir nicht mehr thun koͤnnen/ als das/ was Chriſten gebuͤhret/ Nemlichen/ das wir ſeinen Coͤrper/ nach vermahnung des Weiſen Mannes Syrachs/ gebuͤrlicher weiſe verhuͤllen/ vnnd ehrlichen zur Erden beſtatten. So wollen wir nun Chriſtlichem Brauch nach/ dieſer vnſer Adelichen Leiche/ ſo fuͤr vnſern Augen ſtehet/ den letzten Dienſt geleiſten/ vnnd das Geleit inn das Gotteshaus zu ſeinem Schlaffkaͤmmerlein vnnd Ruhebettlein geben/ vnd daſelbſt mehrem be- richt aus Gottes Wort anhoͤren/ ꝛc. 1. Tim. 1. Syr. 38. Leich-

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/522877
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/522877/15
Zitationshilfe: Rossman, Iohannes: Christliche Brück vnd Leichpredigt. Breslau, 1603, S. [15]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/522877/15>, abgerufen am 18.09.2019.