Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Kheil, Matthias: Patientia Hiobi, Die geduldige Jobbe. Liegnitz, 1614.

Bild:
erste Seite
Patientia Hiobi,
Die geduldige Jobbe/
Oder Hiobs geduld von derselbigen vrsachen.
Eine Christliche Leichpredigt
Vber den Spruch Hiobs am 19.
Jch weis daß mein Erlöser lebet etc.

Gehalten der dem Christlichen Begräbniß/
Des Ehrnvesten
vnd Wolgelarten Herrn
Johannis Stöggell/
der Philosophiae vnd Theologiae
Studiosi,

Herrn Helisaei Stöggels/
Apotekers zu Glatz Sohns/
Welcher daselbst den 6. Julii kurtz nach 5.
der halben Vhr gegen Abend/ in diesem 1614.
Jahr seliglichen Todes verblichen/ Vnd den 10. Julii her-
nach ehrlicher/ Christgewönlicher weise ist zur
Erden bestattet worden/


Gedruckt zur Lignitz.

Patientia Hiobi,
Die geduldige Jobbe/
Oder Hiobs geduld von derſelbigen vrſachen.
Eine Chriſtliche Leichpredigt
Vber den Spruch Hiobs am 19.
Jch weis daß mein Erloͤſer lebet ꝛc.

Gehalten der dem Chriſtlichen Begraͤbniß/
Des Ehrnveſten
vnd Wolgelarten Herrn
Johannis Stoͤggell/
der Philoſophiæ vnd Theologiæ
Studioſi,

Herrn Helisæi Stoͤggels/
Apotekers zu Glatz Sohns/
Welcher daſelbſt den 6. Julii kurtz nach 5.
der halben Vhr gegen Abend/ in dieſem 1614.
Jahr ſeliglichen Todes verblichen/ Vnd den 10. Julii her-
nach ehrlicher/ Chriſtgewoͤnlicher weiſe iſt zur
Erden beſtattet worden/


Gedruckt zur Lignitz.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0001" n="[1]"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"><hi rendition="#aq"><hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Patientia Hiobi,</hi></hi></hi><lb/>
Die geduldige Jobbe/</titlePart><lb/>
          <titlePart type="sub">Oder Hiobs geduld von der&#x017F;elbigen vr&#x017F;achen.</titlePart><lb/>
          <titlePart type="desc"><hi rendition="#b">Eine Chri&#x017F;tliche Leichpredigt</hi><lb/>
Vber den Spruch <cit><bibl>Hiobs am 19.</bibl><lb/><quote><hi rendition="#fr">Jch weis daß mein Erlo&#x0364;&#x017F;er lebet &#xA75B;c.</hi></quote><bibl/></cit><lb/>
Gehalten der dem Chri&#x017F;tlichen Begra&#x0364;bniß/<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">D</hi>es <hi rendition="#in">E</hi>hrnve&#x017F;ten</hi><lb/>
vnd Wolgelarten Herrn<lb/><hi rendition="#aq"><hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Johannis</hi></hi></hi> <hi rendition="#b"><hi rendition="#in">S</hi>to&#x0364;ggell/</hi><lb/>
der <hi rendition="#aq">Philo&#x017F;ophiæ</hi> vnd <hi rendition="#aq">Theologiæ<lb/>
Studio&#x017F;i,</hi><lb/><hi rendition="#b">Herrn</hi> <hi rendition="#aq"><hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Helisæi</hi></hi></hi> <hi rendition="#b">Sto&#x0364;ggels/</hi><lb/>
Apotekers zu Glatz Sohns/<lb/>
Welcher da&#x017F;elb&#x017F;t den 6. <hi rendition="#aq">Julii</hi> kurtz nach 5.<lb/>
der halben Vhr gegen Abend/ in die&#x017F;em 1614.<lb/>
Jahr &#x017F;eliglichen Todes verblichen/ Vnd den 10. <hi rendition="#aq">Julii</hi> her-<lb/>
nach ehrlicher/ Chri&#x017F;tgewo&#x0364;nlicher wei&#x017F;e i&#x017F;t zur<lb/>
Erden be&#x017F;tattet worden/</titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <byline>Durch<lb/><docAuthor><hi rendition="#aq">M. <hi rendition="#g"><hi rendition="#k">Matthiam Kheil</hi></hi></hi></docAuthor><hi rendition="#aq"> Franco&#x017F;tein.</hi><lb/>
Der Evangeli&#x017F;chen Kirchen zu<lb/>
Glatz Pfarrern.</byline><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint>Gedruckt zur <pubPlace>Lignitz</pubPlace>.</docImprint>
      </titlePage>
    </front>
    <body><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0001] Patientia Hiobi, Die geduldige Jobbe/ Oder Hiobs geduld von derſelbigen vrſachen. Eine Chriſtliche Leichpredigt Vber den Spruch Hiobs am 19. Jch weis daß mein Erloͤſer lebet ꝛc. Gehalten der dem Chriſtlichen Begraͤbniß/ Des Ehrnveſten vnd Wolgelarten Herrn Johannis Stoͤggell/ der Philoſophiæ vnd Theologiæ Studioſi, Herrn Helisæi Stoͤggels/ Apotekers zu Glatz Sohns/ Welcher daſelbſt den 6. Julii kurtz nach 5. der halben Vhr gegen Abend/ in dieſem 1614. Jahr ſeliglichen Todes verblichen/ Vnd den 10. Julii her- nach ehrlicher/ Chriſtgewoͤnlicher weiſe iſt zur Erden beſtattet worden/ Durch M. Matthiam Kheil Francoſtein. Der Evangeliſchen Kirchen zu Glatz Pfarrern. Gedruckt zur Lignitz.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/510589
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/510589/1
Zitationshilfe: Kheil, Matthias: Patientia Hiobi, Die geduldige Jobbe. Liegnitz, 1614, S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/510589/1>, abgerufen am 29.05.2020.