Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Hartman, Adam-Samuel: Das Lebendige Wasser. Lissa, 1684.

Bild:
erste Seite
Das Lebendige Wasser/
Oder:
Das tieffe unergründliche Meer/ Der starcke gewaltige Strohm/
Das klare Crystallene Qwall
DER GÖTTLJCHER LJEBE/
Wie Dieselbige
Ewig/ Kräfftig/ Frey und unverdient ist/
Gepriesen und gezeiget in einer Christlichen Leichen-Predigt/
Zu Ehren und Hochseligem Andencken/ der numehr seligst in GOtt
Ruhenden Hoch-Wohl-Edel-Gebornen/ Hoch-Ehren-
und Hoch-Tugend-begabten Frawen/
Frawen MARIA von Loßin/
Gebohrnen von CANJTZJN/

Frawen auff Groß-Osten/ Qvaritz/ etc. etc.
Deß auch in GOtt selig Ruhenden
Hoch- und Wohl-Edelgebornen Ritters und Herrn/
Herrn ADAM von LOSSEN/
Auff Groß-Osten/ Qvaritz/ Waldvorberg und Sackaw/ etc.
Röm. Käyserl. und Königl. Majtt. wohl-meritirten/ nun gewesenen Eltisten
Herrn Ritt-Meisters/ unter dem Hoch-löbl: General Feld-Marschall-Lieutenant
Graff Dünnewaldischen Kühraßier-Regimente/ etc.
weiland Hertz-geliebten Gemahlin.
Welche/ nach GOttes Rath und Willen/ in Ober-Oester-Reich zu Krembs
an der Dohnaw den 4. Augusti des verwichenen 1683. Jahres sanfft und selig in Jhrem
Heylande JESU Christo verschieden. Und in diesem 1684. Jahre den
14. Martil/ nach vorher gehaltenen Adelichen Exeqvien, in Jhrer
Adelichen Grufft zu Urßkaw beygesetzet worden.
Jn sehr Volck-reicher Versammlung der Christlichen nach dem Worte
Gottes Refotmirten Gemeine zur Lissa in Groß-Pohlen.
Gehalten am Sonntage LAETARE


Gedruckt zur Lissa durch Michael Butten.

Das Lebendige Waſſer/
Oder:
Das tieffe unergruͤndliche Meer/ Der ſtarcke gewaltige Strohm/
Das klare Cryſtallene Qwall
DER GÖTTLJCHER LJEBE/
Wie Dieſelbige
Ewig/ Kraͤfftig/ Frey und unverdient iſt/
Geprieſen und gezeiget in einer Chriſtlichen Leichen-Predigt/
Zu Ehren und Hochſeligem Andencken/ der numehr ſeligſt in GOtt
Ruhenden Hoch-Wohl-Edel-Gebornen/ Hoch-Ehren-
und Hoch-Tugend-begabten Frawen/
Frawen MARIA von Loſzin/
Gebohrnen von CANJTZJN/

Frawen auff Groß-Oſten/ Qvaritz/ etc. etc.
Deß auch in GOtt ſelig Ruhenden
Hoch- und Wohl-Edelgebornen Ritters und Herꝛn/
Herꝛn ADAM von LOSSEN/
Auff Groß-Oſten/ Qvaritz/ Waldvorberg und Sackaw/ ꝛc.
Roͤm. Kaͤyſerl. und Koͤnigl. Majtt. wohl-meritirten/ nun geweſenen Eltiſten
Herrn Ritt-Meiſters/ unter dem Hoch-loͤbl: General Feld-Marſchall-Lieutenant
Graff Duͤnnewaldiſchen Kuͤhraßier-Regimente/ etc.
weiland Hertz-geliebten Gemahlin.
Welche/ nach GOttes Rath und Willen/ in Ober-Oeſter-Reich zu Krembs
an der Dohnaw den 4. Auguſti des verwichenen 1683. Jahres ſanfft und ſelig in Jhrem
Heylande JESU Chriſto verſchieden. Und in dieſem 1684. Jahre den
14. Martil/ nach vorher gehaltenen Adelichen Exeqvien, in Jhrer
Adelichen Grufft zu Urßkaw beygeſetzet worden.
Jn ſehr Volck-reicher Verſam̃lung der Chriſtlichen nach dem Worte
Gottes Refotmirten Gemeine zur Liſſa in Groß-Pohlen.
Gehalten am Sonntage LÆTARE


Gedruckt zur Liſſa durch Michael Butten.

<TEI>
  <text>
    <front>
      <pb facs="#f0001" n="[1]"/>
      <titlePage type="main">
        <docTitle>
          <titlePart type="main"> <hi rendition="#b">Das Lebendige Wa&#x017F;&#x017F;er/</hi> </titlePart><lb/>
          <titlePart type="sub"><hi rendition="#fr">Oder:</hi><lb/>
Das tieffe unergru&#x0364;ndliche Meer/ Der &#x017F;tarcke gewaltige Strohm/<lb/>
Das klare Cry&#x017F;tallene Qwall<lb/><hi rendition="#g">DER GÖTTLJCHER LJEBE/</hi><lb/>
Wie Die&#x017F;elbige<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">E</hi>wig/ Kra&#x0364;fftig/ Frey und unverdient i&#x017F;t/</hi><lb/>
Geprie&#x017F;en und gezeiget in einer Chri&#x017F;tlichen Leichen-Predigt/</titlePart><lb/>
          <titlePart type="desc">Zu Ehren und Hoch&#x017F;eligem Andencken/ der numehr &#x017F;elig&#x017F;t in GOtt<lb/>
Ruhenden Hoch-Wohl-Edel-Gebornen/ Hoch-Ehren-<lb/>
und Hoch-Tugend-begabten Frawen/<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#in">F</hi>rawen <hi rendition="#aq">MARIA</hi> von <hi rendition="#in">L</hi>o&#x017F;zin/<lb/>
Gebohrnen von <hi rendition="#g">CANJTZJN/</hi></hi><lb/>
Frawen auff Groß-O&#x017F;ten/ Qvaritz/ etc. etc.<lb/>
Deß auch in GOtt &#x017F;elig Ruhenden<lb/>
Hoch- und Wohl-Edelgebornen Ritters und Her&#xA75B;n/<lb/><hi rendition="#b"><hi rendition="#g">Her&#xA75B;n ADAM von LOSSEN/</hi></hi><lb/>
Auff Groß-O&#x017F;ten/ Qvaritz/ Waldvorberg und Sackaw/ &#xA75B;c.<lb/>
Ro&#x0364;m. Ka&#x0364;y&#x017F;erl. und Ko&#x0364;nigl. Majtt. wohl-<hi rendition="#aq">meritir</hi>ten/ nun gewe&#x017F;enen Elti&#x017F;ten<lb/>
Herrn Ritt-Mei&#x017F;ters/ unter dem Hoch-lo&#x0364;bl: General Feld-Mar&#x017F;chall-Lieutenant<lb/>
Graff Du&#x0364;nnewaldi&#x017F;chen Ku&#x0364;hraßier-Regimente/ etc.<lb/>
weiland Hertz-geliebten Gemahlin.<lb/>
Welche/ nach GOttes Rath und Willen/ in Ober-Oe&#x017F;ter-Reich zu Krembs<lb/>
an der Dohnaw den 4. Augu&#x017F;ti des verwichenen 1683. Jahres &#x017F;anfft und &#x017F;elig in Jhrem<lb/>
Heylande <hi rendition="#g">JESU</hi> Chri&#x017F;to ver&#x017F;chieden. Und in die&#x017F;em 1684. Jahre den<lb/>
14. Martil/ nach vorher gehaltenen Adelichen <hi rendition="#aq">Exeqvien</hi>, in Jhrer<lb/>
Adelichen Grufft zu Urßkaw beyge&#x017F;etzet worden.<lb/>
Jn &#x017F;ehr Volck-reicher Ver&#x017F;am&#x0303;lung der Chri&#x017F;tlichen nach dem Worte<lb/>
Gottes Refotmirten Gemeine zur Li&#x017F;&#x017F;a in Groß-Pohlen.<lb/>
Gehalten am Sonntage <hi rendition="#aq"><hi rendition="#g">LÆTARE</hi></hi></titlePart>
        </docTitle><lb/>
        <byline>Von<lb/><docAuthor><hi rendition="#aq">ADAM SAMUEL HARTMAN, D.</hi></docAuthor> und <hi rendition="#aq">Superint.</hi></byline><lb/>
        <milestone rendition="#hr" unit="section"/><lb/>
        <docImprint>Gedruckt zur <pubPlace>Li&#x017F;&#x017F;a</pubPlace> durch <publisher>Michael Butten</publisher>.</docImprint>
      </titlePage>
    </front>
    <body><lb/>
    </body>
  </text>
</TEI>
[[1]/0001] Das Lebendige Waſſer/ Oder: Das tieffe unergruͤndliche Meer/ Der ſtarcke gewaltige Strohm/ Das klare Cryſtallene Qwall DER GÖTTLJCHER LJEBE/ Wie Dieſelbige Ewig/ Kraͤfftig/ Frey und unverdient iſt/ Geprieſen und gezeiget in einer Chriſtlichen Leichen-Predigt/ Zu Ehren und Hochſeligem Andencken/ der numehr ſeligſt in GOtt Ruhenden Hoch-Wohl-Edel-Gebornen/ Hoch-Ehren- und Hoch-Tugend-begabten Frawen/ Frawen MARIA von Loſzin/ Gebohrnen von CANJTZJN/ Frawen auff Groß-Oſten/ Qvaritz/ etc. etc. Deß auch in GOtt ſelig Ruhenden Hoch- und Wohl-Edelgebornen Ritters und Herꝛn/ Herꝛn ADAM von LOSSEN/ Auff Groß-Oſten/ Qvaritz/ Waldvorberg und Sackaw/ ꝛc. Roͤm. Kaͤyſerl. und Koͤnigl. Majtt. wohl-meritirten/ nun geweſenen Eltiſten Herrn Ritt-Meiſters/ unter dem Hoch-loͤbl: General Feld-Marſchall-Lieutenant Graff Duͤnnewaldiſchen Kuͤhraßier-Regimente/ etc. weiland Hertz-geliebten Gemahlin. Welche/ nach GOttes Rath und Willen/ in Ober-Oeſter-Reich zu Krembs an der Dohnaw den 4. Auguſti des verwichenen 1683. Jahres ſanfft und ſelig in Jhrem Heylande JESU Chriſto verſchieden. Und in dieſem 1684. Jahre den 14. Martil/ nach vorher gehaltenen Adelichen Exeqvien, in Jhrer Adelichen Grufft zu Urßkaw beygeſetzet worden. Jn ſehr Volck-reicher Verſam̃lung der Chriſtlichen nach dem Worte Gottes Refotmirten Gemeine zur Liſſa in Groß-Pohlen. Gehalten am Sonntage LÆTARE Von ADAM SAMUEL HARTMAN, D. und Superint. Gedruckt zur Liſſa durch Michael Butten.

Suche im Werk

Hilfe

Informationen zum Werk

Download dieses Werks

XML (TEI P5) · HTML · Text
TCF (text annotation layer)
TCF (tokenisiert, serialisiert, lemmatisiert, normalisiert)
XML (TEI P5 inkl. att.linguistic)

Metadaten zum Werk

TEI-Header · CMDI · Dublin Core

Ansichten dieser Seite

Voyant Tools ?

Language Resource Switchboard?

Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden? Dann können Sie diesen über unsere Qualitätssicherungsplattform DTAQ melden.

Kommentar zur DTA-Ausgabe

Dieses Werk wurde im Rahmen des Moduls DTA-Erweiterungen (DTAE) digitalisiert. Weitere Informationen …




Ansicht auf Standard zurückstellen

URL zu diesem Werk: http://www.deutschestextarchiv.de/354524
URL zu dieser Seite: http://www.deutschestextarchiv.de/354524/1
Zitationshilfe: Hartman, Adam-Samuel: Das Lebendige Wasser. Lissa, 1684, S. [1]. In: Deutsches Textarchiv <http://www.deutschestextarchiv.de/354524/1>, abgerufen am 16.12.2019.