Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Virchow, Rudolf: Die Cellularpathologie in ihrer Begründung auf physiologische und pathologische Gewebelehre. Berlin, 1858.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abscheidung Abschnitte Abständen Action Aehnlichkeit Aeste Alten Analogon Anatomie Anfang Anfange Anhäufung Anordnung Anschauung Anschauungen Ansicht Anwendung Aorta Apparate Art Arten Arterie Arterien Atrophie Auffassung Auflösung Aufnahme Auge Augenblick Augenblicke Ausdehnung Ausdruck Ausgangspunkt Aussehen Axencylinder B. Bau Bedeutung Bedingungen Begriff Behandlung Beispiel Beobachtung Beobachtungen Beschaffenheit Bestandtheil Bestandtheile Bestandtheilen Bestimmtheit Betrachten Betrachtung Bewegung Bezeichnung Beziehung Beziehungen Bild Bildung Bildungen Bindegewebe Bindegewebes Bindegewebskörperchen Bindesubstanz Blase Blut Blute Blutes Blutkörperchen Breite Bündel Capillaren Capsel Centren Centrum Character Charakter Circulation Classification Contraction Corpora Corpus Darm Darstellung Degeneration Detritus Deutung Dicke Dinge Doctrin Drüse Drüsen Drüsenzellen Durchschnitt Durchschnitte Dyscrasie Dyscrasien Effect Eigenschaft Eigenschaften Eigenthümlichkeit Eigenthümlichkeiten Einfluss Einheit Einrichtung Einrichtungen Einwirkung Einwirkungen Eiter Eiterkörperchen Eiters Eiterung Element Elemente Elementen Embolie Ende Entstehung Entwickelung Entwicklung Entzündung Entzündungen Epidermis Epithel Erfahrung Erfahrungen Erhaltung Erkrankung Erkrankungen Ernährung Erregung Erscheinung Erscheinungen Erweichung Erweiterung Essigsäure Experiment Exsudat Exsudate Fall Falle Farbe Fascikel Faser Fasern Faserstoff Fett Fettes Fettgewebe Fettleber Fettmetamorphose Fettzellen Fibrillen Fibrin Fig. Fläche Flüssigkeit Flüssigkeiten Folge Follikel Form Formen Fortsätze Frage Function Fäden Fähigkeit Fälle Fällen Färbung Ganglien Ganglienzellen Ganze Ganzen Gebilde Gebilden Gefäss Gefässe Gefässen Gefässes Gefässhaut Gefässwand Gegensatze Gehirn Gehirns Gelegenheit Gerinnung Geschichte Geschwulst Geschwülste Gesichtspunkt Gesichtspunkte Gestalt Gewebe Geweben Gewebes Grad Grade Granulation Grenze Grenzen Grossen Grund Grunde Grundsubstanz Gruppe Gruppen Grösse Habitus Harnkanälchen Haufen Haut Heerd Heerde Hemmung Herren Histologie Hornhaut Hypertrophie Hyperämie Häute Höhe Höhle Infection Infiltration Inhalt Innere Innern Intercellularsubstanz Interesse Jahre Jahren Jod Kenntniss Kern Kerne Kernen Kernkörperchen Knochen Knochengewebe Knochenkörperchen Knochens Knochensubstanz Knorpel Knorpelkörperchen Knorpels Knorpelzellen Knoten Krankheit Krebs Krebses Kriterium Körnchen Körner Körnern Körper Körperchen Körpern Körpers Kügelchen Lage Lagen Laufe Leben Lebens Leber Leberzellen Lehre Leichtigkeit Leitung Leukämie Lunge Lymphdrüsen Lymphe Lymphgefässe Lymphgefässen Längsschnitt Maasse Mal Mark Markgewebe Masse Massen Material Medicin Mehrzahl Membran Menge Menschen Metamorphose Metastasen Milch Milz Mischung Mitte Modus Muskel Muskelfasern Muskelhaut Muskeln Möglichkeit Nabelstranges Nachbarschaft Nachweis Namen Natur Nerv Nerven Nervenapparates Nervenfasern Nervensystem Netz Netze Neubildung Neubildungen Niere Nothwendigkeit Nähe Oberfläche Object Opticus Organ Organe Organen Orte Orten Ossification Papille Papillen Parenchym Partikelchen Partikeln Pathologie Periost Peripherie Pflanze Phlebitis Pigment Primitivbündel Prozess Prozesse Prozessen Prozesses Präparate Punkt Punkte Punkten Pyämie Quantität Querschnitt Querschnitte Rande Raum Recht Regel Reihe Reihen Reiz Reizbarkeit Reize Reizung Resorption Resultat Retina Richtung Richtungen Rinde Rückenmark Rückenmarkes S. Sache Schema Schicht Schichten Schleim Schleimgewebe Schleimhaut Schluss Schwefelsäure Schwellung Schwierigkeit Schwierigkeiten Secretion Sehne Seite Sicherheit Sinne Sitz Stadien Stadium Stande Standpunkte Stelle Stellen Stoff Stoffe Stoffen Strecke Structur Studium Stunden Störung Störungen Stück Substanz Substanzen System Säfte Tage Tastkörperchen That Thatsache Thatsachen Theil Theile Theilen Theiles Theilung Theilungen Theorie Thieren Thromben Thrombus Thätigkeit Tiefe Tropfen Trübung Tuberkel Tuberkeln Tuberkels Typen Typus Uebereinstimmung Uebergänge Ulceration Umbildung Umfange Umständen Umwandlung Unterhautgewebe Unterschied Untersuchung Untersuchungen Venen Verbindung Verbindungen Verbreitung Vergleich Vergrösserung Verhältniss Verhältnisse Verhältnissen Verkalkung Verlauf Verlaufe Vermehrung Verschiedenheit Verschiedenheiten Veränderung Veränderungen Vorgang Vorgänge Vorgängen Vorkommen Vorlesung Vorlesung. Vorlesungen Vorstellung Wachsthum Wachsthums Wahrscheinlichkeit Wand Wandungen Wasser Wege Weise Werth Wesen Wesentlichen Wirkung Wortes Wucherung Zahl Zapfen Zeit Zeiten Zelle Zellen Zone Zotten Zufuhr Zunahme Zusammenhang Zusammensetzung Zustand Zustande Zustände Zuständen Zweifel Zwischenmasse Zwischensubstanz m