Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Tschirnhaus, Ehrenfried Walther von: Getreuer Hofmeister auf Academien und Reisen. Hrsg. v. Wolfgang Bernhard von Tschirnhaus. Hannover, 1727.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Achtung Aemter Affection Alter Amst. Anfang Anfänger Anlaß Anleitung Anmerckung Anmerckungen Anno Ansehen Ansehung Anvertrauten Anweisung Anzahl Arbeit Art Arten Auferziehung Aufführung Aufnehmen Aufsicht Augen Ausgabe Ausgaben Ausgeber Ausübung B. Bagage Beförderung Belieben Beschaffenheit Beschreibung Betrachtung Bette Bewegung Beylagen Bier Biere Bouteille Brief Brod Buch Bücher Büchern Büchlein Capacität Cavalier Cavaliers Charge Chargen Christen Christenthum Coffres Collegium Compagnie Compagnien Compagnon Concept Conduite Connoissancen Constitution Conversationen Correspondenten Credit Curiosität Cursus Cörper Cörpers Damen Danck Diaet Diener Dienst Dienste Dinge Dingen E. Edition Education Ehre Ehren Ehrfurcht Einleitung Einrichtung Elite Eltern Ende Endzweck Englischen Erfahrung Erhaltung Erkäntniß Erlernung Erläuterungen Ernst Essen Essens Etat Exempel Exercitium Facultät Fall Febr Fechten Fehler Feindschafft Fleisch Fleische Fleiß Fragen Frauenzimmer Fremde Freude Freunde Freunden Frey-Herrn Freyheit Friede Fundament Fundamenta Furcht Fürsten GOtt GOttes Gaben Galanterien Gebet Gebrauch Gedancken Gedächtniß Gefahr Gefallen Geist Geld Gelde Gelder Gelegenheit Gelehrsamkeit Gelehrten Gemüthe Gemüths Gemüths-Regungen General-Qvittung Geniessung Gesandten Geschlechte Gesellschafft Gesellschafften Gesundheit Geträncke Gewalt Gewissen Gewissens Gewohnheit Gewohnheiten Glück Glückseeligkeit Gnade Gnaden Gold Grafen Grafens Groschen Grund Gulden Güter Hackenau Hand Haupt-Laster Hauptwerck Hause Heil Heil. Hembde Herr Herren Herrn Hertz Hertzen Historie Hitze Hofe Hofmeister Hofmeistern Hofmeisters Händel Häuser Häusern Höfe Hülffe Inclination Information Institutiones Instruction Intention Interesse Jahr Jahre Jahren Jugend Junii Jura Jus Kinder Kindern Kleider Kleidern Klugheit Kniegnitz Kranckheit Kranckheiten Krieg Kräffte Kräfften Kummer Kunst Kälte Land Lande Landes Landes-Herrn Laster Leben Lebens Lebens-Art Lection Lehre Lehren Lehrenden Leib Leibe Leibes Lernenden Lesung Leute Leuten Leyden Licht Liebe Lond. Lufft Lust Länder Ländern Magen Magens Mahlzeit Mann Mensch Menschen Meriten Messieurs Methode Metier Meynungen Mittel Mißbrauch Model Monath Monathe Monsieur Morgen Moribus Mr. Music Mutter-Leibe Männer Männern Mühe Nachmittags Nachricht Nachrichten Nacht Nahmen Nation Nationen Natur Naturen Nechsten Noth Nutzen Oeconomie Oertern Ordnung Ort Orte Orten Ortes Passagier Person Personen Petschafft Pferde Pflicht Pfund Plaisir Post Post-Reiten Posten Praxin Predigten Profession Professores Profit Protection Qualitäten Quantität Quantum Qvalitäten Qvartier Qvittung Qvittungen Rath Raths Rechnung Rechnungen Rechte Recommendationes Reden Regel Regeln Register Registers Reichs Reise Reisen Reisende Reisenden Reisender Reiten Religion Religionen Repetition Reputation Respect Ruhe Räthe Sache Sachen Sattel Schaden Schein Schloß Schlüssel Schrifft Schrifften Schuldigkeit Schulen See Seegen Seele Seelen Seeligkeit Sicherheit Sitten Sohn Sohne Sohnes Solennitäten Sommer Sorge Speise Speisen Spiel Spiele Spielen Sprache Sprachen Sprüche Staaten Stadt Stand Stande Standes-Personen Streit Strümpffe Studio Studiorum Studiosi Studiren Studium Stunde Stunden Städte Städten Ständen Summa Suppe Suppen Söhne Sünde Sünden Tabatieren Tabelle Tafel Tag Tage Tagen Tages Teutschen That Thee Theil Theile Theilen Theils Theologie Thlr. Tisch Tit. Tod Touren Tranck Treue Tschechen Tugend Tugenden Uhr Umgang Umstände Umständen Ungelegenheit Unglück Universität Universitäten Unkosten Untergebene Untergebenen Unterscheid Unterschrifften Unterthanen Ursache Ursachen Vaterlande Verbesserung Vergnügen Vergnügung Verlust Vermögen Vernunfft Verordnungen Verrichtungen Verschwiegenheit Verstand Vertrauen Vertraulichkeit Veränderung Volck Vorsichtigkeit Vortheil Waaren Wachsthum Wahl Wahrheit Wandel Wasser Wechsel Weg Wege Wein Weine Weise Weißheit Welt Werck Wercke Wesen Willen Wirth Wirthe Wirths-Häusern Wirthschafft Wissenschafft Wissenschafften Wochen Wohlfahrt Worte Worten Wunsch Wäsche Zeit Zeiten Zeitungen Ziel Zimmer Zorn Zufriedenheit Zufälle Zweck Zweifel fol. ibid. it. mahl seqq. sq. sqq.