Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types)

Tschirnhaus, Ehrenfried Walther von: Getreuer Hofmeister auf Academien und Reisen. Hrsg. v. Wolfgang Bernhard von Tschirnhaus. Hannover, 1727.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt.


1 1. 2 2. 3 3. 4 4. 8 8. Als Also Amsterdam Anleitung Anmerckung Ansehung Art Auf Bewegung Bey Buch Bücher Cavalier Cavaliers Collegia Collegium Compagnie Conduite Conversation D. Da Dahero Das Daß Den Denn Der Des Diaet Die Diener Diese Dinge Dingen Ehre Ein Eltern Endlich Engelland Es Exempel Exercitia Fleiß Franckreich Fremde GOtt GOttes Geld Gelegenheit Gesellschafft Gesundheit Grafen Hanß Hause Heinrich Herr Herren Herrn Historie Hochberg Hofe Hofmeister Hofmeistern Holland I. Inclination Institutiones Instruction Jahr Jahre Jahren Jch Jn Joh. Jtalien Jugend Juris Jus Kinder Kranckheiten L. Lande Leben Leib Leipzig Les Leute Leuten Liebe Lit. Lufft Ländern Man Mensch Menschen Mittel Model Mühe Nachmittags Nahmen Natur Nutzen Paris Person Personen Rath Rechnung Recommendationes Regeln Reisen Sachen Schaden Schrifften Sie So Sohn Speisen Sprache Sprachen Studia Studiis Stunden Tag Tage Teutschen Teutschland Theil Thlr. Touren Tschirnhauß Und Universitäten Untergebenen Vermögen Von Wahrheit Was Weil Wein Weise Welt Wenn Wer Wie Willen Wissenschafften Wohlfahrt Zeit Zimmer Zu Zweck a aber acht ad alle allein allem allen aller allerhand alles allezeit als alsdenn also am an andere anderer andern anders auch auf aufs aus bald befördern bekant bekommen besser beste besten bey biß bleiben bringen c. cum d' da dabey dadurch dahin damit darauf daraus darinnen darzu darüber das daselbst dasjenige davon davor dazu daß de dem demselben den denen denn der deren derer dergestalt dergleichen derselben des dessen desto dich die diejenigen dienen dienlich dienliche diese dieselben diesem diesen dieser dieses dir doch drey du durch eben eigene eigenen ein einander eine einem einen einer eines einige einmahl endlich entweder er erhalten erste es etc. etliche etwan etwas evitiren fast finden fleißig fol. führen gantz gantze gar geben gegeben gegen gehen gehet gelernet gemacht genung geschehen geschickt getrieben gewesen gewiß gleich grosse grossen grosser gut gute guten guter gutes gäntzlich habe haben halten hat helffen hernach hier hierbey hin hätte höchst hören ibid. ich ieden ieder iedoch ihm ihn ihnen ihr ihre ihrem ihren ihrer ihres im immer in ins ist ja junge jungen kan kein keine keinen kommen kommt könne können l' la lange lassen leben legen leicht lernen les lesen lässet machen mahl man mehr meiden mein meine meinem meinen meiner meines meisten menschlichen mich mir mit muß möglich müssen nach nebst nehmen nehmlich nicht nichts niemahls niemand noch nun nur nöthig nützlich ob oben observiren oder offt ohne par pflegen recht recommendiren recommendiret reden reisen schon schädlich sehen sehr sein seine seinem seinen seiner seines selbige selbst seqq. setzen sey seyn sich sie siehe sind so solche solchen solcher solches soll sollen solte solten sonderlich sondern sonst sonsten sq sq. sqq sqq. stets sub suchen thun thut tractiren treiben täglich um und uns unter van verstehen viel viele vielen vieler vier vom von vor vornehmen vornehmlich wann was weder wegen weil weit weiter weiß welche welcher welches wenig wenn wer werde werden wider wie wieder will wir wird wissen wo wohl wollen wolte worden wäre würde zu zum zur zusammen zwar zwey öffters über