Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Treviranus, Gottfried Reinhold: Biologie, oder Philosophie der lebenden Natur für Naturforscher und Ärzte. Bd. 4. Göttingen, 1814.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abdampfen Abschnitt Absonderung Absorbtion Abwesenheit Adern Aehnliches Aehnlichkeit Aeste Alcohol Alkali Alkalien Ammonium Amphibien Analogie Anat. Anfang Annalen Aorta Archiv Art Arten Arterie Arterien Athemholen Athemholens Athmen Atmosphäre Auflösung Aufnahme Ausathmen Ausdehnung Ausleerung Ausnahme Ausnahmen B. Bande Basis Bast Bau Bauchfell Bauchhöhle Bd. Bedingungen Behauptung Behälter Bemerkung Bemerkungen Benzoesäure Beobachtung Beobachtungen Beschaffenheit Bestandtheil Bestandtheile Bestandtheilen Betreff Bewegung Bewegungen Beweis Beweise Beyspiel Beyspiele Beziehung Bildung Biologie Bittererde Blase Blatt Blausäure Bley Blinddarm Blut Blute Blutgefässe Blutgefässen Blutkügelchen Bluts Blutsäure Blutumlauf Blutumlaufs Blutwasser Bläschen Blätter Blättern Boden Brust Brusthöhle Canal Canäle Chemie Classe Classen Darm Darmcanal Darmcanals Darms Drüse Drüsen Durchschneiden Durchschneidung Ebendas. Eigenschaft Eigenschaften Einathmen Einfluss Eingeweide Einsaugung Eintritt Einwirkung Eisen Eisenoxyd Eisens Ende Enden Entstehung Erbrechen Erde Erfahrung Erfahrungen Erfolg Erkalten Ernährung Erscheinung Erscheinungen Erweiterung Erzeugung Exkremente Eyweiss Eyweissstoff Eyweissstoffs Fall Familie Familien Farbe Fasern Faserstoff Fett Fettkörper Fetts Feuchtigkeit Fische Fischen Fleisch Flocken Fläche Flüssigkeit Flüssigkeiten Foetus Folge Form Fortdauer Frage Fröschen Früchte Funktion Funktionen Futter Fällen Fäulniss Galle Gallenblase Gallengefässe Gallenharz Gallenstoff Gallenstoffs Gallerte Galläpfelaufguss Gas Geburt Gefäss Gefässe Gefässen Gegenstand Gegenwart Gehalt Gehirn Gerbestoff Gerinnen Geruch Geschmack Gestalt Gewicht Gewächse Gewächsen Grad Grade Gran Grund Grösse Gründe Gummi Haare Harn Harnstoff Harnsäure Haut Helix Herz Herzen Herzens Hinsicht Hohlvene Holz Hunde Hunden Hypothese Hälfte Häute Häuten Höhlung Höhlungen Hühner Hühnern Innern Insekten Kali Kalk Kalkerde Kaninchen Kap Keimen Kiemen Kieselerde Klappen Knochen Kochen Kohlenstoff Kohlensäure Koth Koths Kraft Kreislauf Kubikzoll Kälte Körper Körpern Körpers Kügelchen Lage Lappen Leben Lebens Leber Lehre Licht Lichts Luft Luftblasen Luftröhre Luftröhren Lungen Länge Magen Magens Magensaft Magensafts Mark Masse Materie Materien Meinung Membran Menge Menschen Milch Milchgefässe Milchsäure Milz Minute Minuten Mischung Mitte Mittel Mollusken Mund Muskeln Nahrung Nahrungscanal Nahrungscanals Nahrungsmittel Nahrungsmitteln Namen Natrum Natur Nebennieren Nerven Nervensystems Netz Niederschlag Nieren Nähe Oberfläche Oberhaut Oeffnung Oeffnungen Oel Oele Operation Organ Organe Organen Organisation Organismus Organs Pankreas Pfl. Pflanze Pflanzen Pflanzentheilen Pfortader Phosphorsäure Physik Physiol. Poren Process Produkt Puls Punkte Pylorus Quantität Raupen Reagentien Recipienten Reihe Respiration Resultat Resultate Richtigkeit Richtung Rinde Röhre Röhren Rückenmark Rückenmarks Rückstand S. Saamen Saft Safts Salpetersäure Salzsäure Sand Satz Satzmehl Sauerstoff Sauerstoffgas Sauerstoffs Saugadern Schilddrüse Schleim Schleims Schlund Schlunde Schluss Schnecken Schriftsteller Schwefelsäure Schwimmblase Seite Seiten Sennebier Serum Spaltöffnungen Speichel Speichelgefässe Speichels Speise Speisebrey Speisen Spinnen Spiralgefässe Spitze Spur Spuren Stamm Stamms Stelle Stellen Stickgas Stickstoff Stimmnerven Stoff Stoffe Struktur Stunde Stunden Stämme Stärke Stärkemehl Substanz Substanzen Säfte Säugthiere Säugthieren Säure Säuren Tage Tagen Temperatur That Thatsache Thatsachen Theil Theile Theilen Theils Theorie Thier Thierclassen Thiere Thieren Thiers Thymus Thätigkeit Tode Tracheen Trennung Uebergang Uebers. Umlauf Umstand Umständen Unterschied Untersuchung Untersuchungen Unzen Urin Ursache Ursachen Vegetabilien Vegetation Vene Venen Ventrikel Verbindung Verbindungen Verdauung Vergrösserung Verhältniss Verlust Vermuthung Vermögen Verschiedenheit Verschiedenheiten Versuch Versuche Versuchen Veränderung Veränderungen Vol. Volumen Voraussetzung Vorkammer Vögel Vögeln Wachsthum Wasser Wassers Wasserstoff Wasserstoffgas Wechsel Weg Wege Weingeist Weite Wirkung Wirkungen Wurzel Wurzeln Wärme Würmer Würmern Z. Zeit Zeiten Zellen Zellgewebe Zellgewebes Zerstörung Zoophyten Zucker Zusammenziehung Zusammenziehungen Zusatz Zustand Zustande Zutritt Zweifel Zweige Zweigen Zwerchfells Zwischenraum Zwischenräume Zwischenräumen Zwölffingerdarm mal p. sq statten w.