Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types)

Schweiger-Lerchenfeld, Amand von: Armenien. Ein Bild seiner Natur und seiner Bewohner. Jena, 1878.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt.


Aber Alles Als Am Amasia An Anatolien Ararat Araxes Armenien Armeniens Armenier Armeniern Arpatschai Art Auch Auf Auge Ausdehnung Bajazid Bedeutung Bei Berge Besitz Bewohner Bild Blick Boden Braun Burg Chr. Constantinopel Cultur Da Das Daß Der Die Diese Dieser Dort Ebene Ein Eine Ende Er Eriwan Erzerum Erzingian Es Etschmiadsin Eufrat Folge Fuß Gebiet Gebiete Gebirge Gesch. Geschichte Gestade Grenze Griechen Grunde Gärten Hammer-Purgstall Hand Heimat Herrschaft Hier Höhe Höhen I I. II II. Im In Innern J. Jahre Jahren Jahrhunderte Jahrhunderts Kars Kaukasus Koch Kurden Könige Küste Lage Land Lande Landes Landschaften Leben Länder Macht Man Meilen Mit Mitte Murad Nach Namen Natur Norden Nr. Nur Nähe O O. Ort Osmanen Osten Pascha Persien Pforte Regierung Reiches Residenz Richtung Ritter Ruinen Russen Rußland S. Seite Seiten Sie Sinne Sinope Smyrna So Sohn Sprache St. Stadt Stelle Sultan Süden Tag Tage Taurus Territorium Thatsache Theil Theile Tigris Trapezunt Türkei Türken Ueber Um Und Unter Van Vergangenheit Verkehr Vgl. Volk Volkes Von Vorder-Asien Völker Weg Wege Welt Wenn Westen Wie Wir Zeit Zeiten a. ab aber alle allein allen allenthalben aller allerdings alles als also alte alten am an anatolischen andere anderen anderer anders armenische armenischen asiatischen assyrischen auch auf aus bald bei beiden bekannt bekanntlich bereits besonders bis bisher blieb christlichen d. da dahin damaligen damals dann das daß dem demselben den denen denn dennoch der deren derselben des desselben dessen die dies diese dieselbe diesem diesen dieser dieses doch dort drei durch dürfte eben eigenen eigentlich eigentliche eigentlichen ein eine einem einen einer eines einige einmal einst einstigen einzelne einzelnen er erhalten erscheint erst erste ersten es etc. etwa etwas fand fanden ff. finden findet freilich früheren führt für gab ganz ganze ganzen gar gebracht gegen gegenüber geht gelangen gelegen gemacht genug gerade gewaltige gewaltigen gewesen gibt ging gleich gleichwohl griechischen große großen haben hat hatte hatten her heute heutigen hiebei hier hin hinab hinein historischen hoch hohen ihm ihn ihnen ihr ihre ihrem ihren ihrer ihres im immer immerhin in indem indeß ins irgend ist ja jeder jene jenen jener jenes kam kann kaum kein keine keineswegs kleinen konnte kurdischen können lag lange lassen letzten liegen liegt ließ machen machte mag man mehr meist minder mit muß mußte nach nahezu namentlich natürlichen neben nehmen nicht nichts niemals noch nun nur nämlich oben oberen oder of ohne osmanischen persischen pontischen russische russischen scheint schließlich schon sehen sehr sei sein seine seinem seinen seiner seines seit selbst selbstverständlich sich sie sind so sogar soll sollen sollte somit sondern sonst sowie später stehen stets südlichen thatsächlich tief trotz türkische türkischen u. um und uns unsere unserer unter uralten v. vermag viel viele vielmehr vollends vom von vor vorher völlig war ward waren was weit weiter weitläufige welche welchem welcher wenig wenige weniger wenn werden westlichen westwärts wie wieder wir wird wo wodurch wohl wollen worden wurde wurden während wäre würde würden zahlreichen ziehen zieht ziemlich zu zum zumal zunächst zur zwar zwei zweiten zwischen ältesten östlichen über überdies überhaupt übrigen