Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types)

Schirmer, David: Erstes Poetische Rosen-Gepüsche. Halle, 1650.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt.


Aber Ach Ade Alamanna Alle Als Also Amor Amyntas An Angesicht Angst Art Auch Auen Auf Augen Auß Berg Bey Bild Bin Bistu Biß Blicke Blumen Blut Brunst Brust Brüste Buch Cynthia Cynthien Da Damit Damon Daphnis Das Daß Dein Deine Deinen Deiner Den Denn Der Des Dich Die Dir Diß Doch Drüm Du Durch E. Eh Ein Er Erden Es Euch Felder Feuer Flammen Freude Freuden Freund Galathee Geist Geister Gesicht Glantz Glieder Gluht Glut Gold Golde Gott Grab Gunst Haar Haare Hals Hand Hat Herr Herrn Hertz Hertze Hertzen Heyden Hier Himmel Hirten Hitze Hände Ja Jch Jhr Jm Jn Jst Jugend Kan Kein Kind Klippen Kom Krantz Kuß Küß-Rosen Last Laub Laura Laß Leben Leib Leid Leiden Lieb Liebe Liebligkeit Liecht Lied Lieder Lippen Luft Lust Macht Mann Marnia Marnien Mein Meine Meiner Melinde Mich Mir Mit Mund Musen Mutter Muß Myrten Nach Nacht Namen Nein Nicht Nichts Nim Noch Noth Nun Nur Nymfen O Ob Opitz Pein Phöbus Poeten Port Pracht Preiß Purpur Quellen Reichthum Rosen Rosilis Ruh Sachen Schatten Schatz Schein Schmertzen Schnee Schöne Schönheit Schönste See Sein Seine Sich Sie Silber Sind Sinn Sinnen Sitten So Sol Sonne Sonnen Spiel Stadt Stein Sterne Sternen Stirne Streit Sylvia Tag Thal Thränen Thyrsis Todt Tugend Venus Vnd Von Wald Wangen Warüm Was Weil Welt Wenn Wer Wie Wil Wilstu Wind Wir Wird Wo Wol Zeit Zeiten Zier Zu Zungen aber alle allein allen aller alles als also alten am an ander andern auch auf auff auß bald besten betrübet bey bin bist bistu biß bleib bleibe bleiben bleibet brechen da damit das daß dein deine deinen deiner deines dem den denen denn der des dich die diese diesen dieser dieses dir diß doch dort drauf du durch eben ein eine einem einen einer eintzig er erst es etc etwas euch fast finden fort frey frischen für gantz gantze gar geben gefangen geh gehen gehn geht genommen gerne gethan gewesen gieng gleich gläubt grosse grossen grünen gut göldne hab habe haben halb hast hastu hat her hier hin hoch hohen ich ihr im immer in ist ja jetzt jetzund jhm jhn jhnen jhr jhre jhren jhrer kam kan kein keine keinen keiner kom kommen kömmt können kühlen küssen lange lassen laß leben lieb liebe lieben liebet lies läst machen macht mag man mehr mein meine meinen meiner mich mir mit must muß müssen nach nennen neue nicht nichts nieder nim noch nun nur ob oft ohn ohne pflegt prangen recht rühme sagen saß schauen schlaffen schon schöne schönen schöner schönes sehen sehr sein seine seinem seinen seiner selber selbst sey seyn sich sie sind singen so sol solche solcher solt solte sonder sondern sonst spielen sprach spricht stehen stehn steht steinern sterben stets süssen todt täglich und uns unter verlassen verliebet viel vol vollen voller von vor war was weil weissen weit weiß wenn wer werd werden wie wieder wil wir wird wo wol wollen wolt wolte worden zarte zu zum zur zurücke zusammen zwar über üm