Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Santa Clara, Abraham a: Grammatica Religiosa, Oder Geistliche Tugend-Schul. Köln, 1699.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abgrund Abt Abtödtung Abtödtungen Achtung Altar Altars Alte Alten Ambt Andacht Anfang Angesicht Ansehen Ansehung Antwort Apostel Arbeit Armen Armut Art Aug Augen Augenblick Augustinus Außerwählten Barmhertzigkeit Befelch Begehren Begierd Begierden Beicht Belohnung Berg Beschaffenheit Besserung Betrachtung Betrachtungen Betrug Bett Betten Beyspiel Bildnuß Bischoff Bitterkeit Blindheit Blut Boden Braut Brod Bruder Brunnen Brüder Brüdern Buch Buß Bußfertigkeit Bösen Bößheit Cellen Closter Communion Creaturen Creutz Creutzes Danck Danckbarkeit Dancksagung Demut Demuth Diener Dienst Diensten Ding Dinge Dingen Doctor Durst Dörnen Ehr Ehren Eiffer Eingang Einsambkeit Einsidler End Ende Engel Engelen Engeln Englischen Enthaltung Erden Erfahrung Erhaltung Erlaubnuß Ermahnung Ewigkeit Exempel Exempeln Eyffer Fall Fasten Feg-Feur Fehler Feind Feinde Feinden Feinds Feuer Feur Fewer Fleisch Fleisches Fleiß Fluß Fraß Frembdling Freud Freude Freuden Freund Freunden Frewd Frewden Frucht Früchten Fürsten Füssen GOTT GOTTES GOtt GOttes Gaben Gebett Gebetts Gebott Gebühr Gedancken Gedult Gedächtnuß Gefahr Gefahren Gegenwart Gehorsamb Gehorsambs Geilheit Geist Geister Geistes Geistliche Geistlichen Geistlicher Geld Gelegenheit Gemeinschafft Gemüth Gemüts Gerechtigkeit Gericht Gerichts Geruch Geschicht Geschmack Geschäfften Gesellen Gesellschafft Gesetz Gesicht Gespräch Gestalt Gestanck Gesundheit Gewalt Gewissen Gewonheit Geylheit Glaub Glauben Glaubens Glieder Gnad Gnade Gnaden Gott Gottes Grund Gruß Gut Guten Guts Göttliche Göttlichen Güter Gütigkeit H. HERR HErr HErrn Hand Handel Haupt Hauß Haß Heil Heiligen Heiligkeit Herr Herren Herrligkeit Herrn Hertz Hertzen Hertzens Heyl Heyland Heylands Himmel Himmels Histori Historia Hitze Hoffart Hoffnung Hunger Händ Hände Händen Höllen Hülff Intention Jahr Jahren Jungfrau Jungfrauen Jungfraw Jungfrawen Jünger Jüngling Keuschheit Kind Kinder Kindern Kirch Kirchen Kleid Kloster Klosters Knecht Krafft Krancke Krancken Kranckheit Kranckheiten Kräfften Kälte König Königin LECTION Land Last Laster Lastern Leben Lebens Lection Lehr Leib Leibs Leyd Leyden Leydens Licht Lieb Liebe Liebhaber Lob Lohn Lust Macht Majestät Mangel Manier Mann Manns Mariä Marter Massen Materi Meer Meinung Mensch Menschen Meynung Missethaten Mittel Mund Mutter Mängel Männer Mörder Mühe Müssiggang Nachlässigkeit Nacht Nahmen Nahmens Natur Nechsten Neigung Neigungen Noth Nutzen Nächsten Nöthen Obrigkeit Offenbahrung Ohren Opffer Orden Ordens Ordnung Ort Orth Patronen Peinen Persohn Peyn Peynen Platz Prediger Priester Prophet Propheten Ps. Rath Reden Regul Reich Reinigkeit Reu Richter Richters Ruhe S. Sach Sachen Sacrament Sathan Schaden Schamhafftigkeit Schatz Schlaff Schlangen Schluß Schmach Schmertzen Schrifft Schuld Schwachheit Schwester Schönheit Seel Seele Seelen Seeligkeit Seiten Sicherheit Sieg Sinn Sitten Sohn Soldat Soldaten Sorg Speisen Speiß Spiegel Spruch Stadt Stand Statt Stillschweigen Stillschweigens Stillschweigung Stimm Straff Straffen Streit Stund Stunden Stärcke Sunden Sünd Sünde Sünden Sünder Süssigkeit Tag Tage Tagen Tags Teuffel Teuffels That Theil Thier Thür Tisch Tochter Todt Todts Tormenten Traurigkeit Trost Trunckenheit Trübsalen Tugend Tugenden Tugenten Ubel Ubung Ubungen Unbill Ursach Ursachen Urtheil Vatter Vatters Verachtung Verdamnuß Verderben Verdienst Verdiensten Verehrung Vergebung Verlangen Vernunfft Versamblung Versuchung Versuchungen Vertrauen Verwunderung Volck Vollkommenheit Vorhaben Vorsteher Vätter Warheit Wasser Weeg Weg Wehe Weib Weilen Wein Weiters Weiß Weißheit Welt Werck Wercke Wercken Widerwärtigkeit Widerwärtigkeiten Willen Willens Wirckung Wirckungen Wissenschafft Wohlgefallen Wohlthaten Wohnung Wollüsten Wolthaten Wort Worten Wunden Wunder Wurtzel Zahl Zaum Zeichen Zeit Zeiten Zellen Zeugnuß Zeugnüß Ziel Zorn Zuflucht Zung Zweiffel Zähren frieden gedencken krafft p. sicht willen