Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types)

Reich, Moses Josef: Mammon im Gebirge. In: Deutscher Novellenschatz. Hrsg. von Paul Heyse und Hermann Kurz. Bd. 9. 2. Aufl. Berlin, [1910], S. 1–45.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt.


's Abends Aber Alles Als Alte Arbeit Arm Armen Auge Augen Bach Bald Bauer Bett Bette Blicke Blut Boden Brod Brust Da Dann Das Der Die Dreifuß Du Dukaten Ein Einer Er Erzählungen Euch Familie Feind Fenster Forellen Fragen Frau Freude Fritze Füße Gedanke Gedanken Gefreite Gefreiter Gehöfte Geld Gesicht Gewehr Gott Grube Gut Haar Haare Hand Hans Hast Haue Haus Hause Herr Herz Herzen Himmel Hof Hofe Hände Häuschen Hütte Ich Ignaz Ihr In Ja Jahre Jetzt Juliane Kammer Kerle Kind Kleid Kopf Kuß Kömmt Lampe Laterne Leben Lene Leute Licht Luft Mann Martin Martin's Meister Menschen Mond Mund Mutter Mädchen Mädel Mühle Na Nacht Nein Noth Nun O Pech Pfanne Pflegevater Pistole Reich Riegel Sack Sag Schatz Schlafe Schrecken Schulzerei Schulzin Schuster Schusters Schön Schürze Seele Seine Seite Sie Siehst So Sohn Soldat Sommer Sommer's Sonne Spaten Stimme Stube Stunde Sünde Tag Tage Tagen Teufel Thor Thore Thränen Thür Trude Truden Trudens Und Uniform Vater Von Wand Warum Was Wasser Weib Weil Welt Wenn Wer Wie Wiese Wind Worte Zeit Zukunft ab aber alle allein als alt alten am an andere andern antwortete auch auf aufs aus bald bat bei beide beim bescheiden bin bis bist bleiben blickte blieb blonden da dabei dann das daß dein deine deiner dem den denn der des dich die diese dieser dieses dir doch draußen drehte drinnen drüben drückte du durch dürfen eben eigentlich ein eine einem einen einer eines einmal endlich er er's ergriff erkannte erst erwartet es essen etwas fand fast folgte fort fragte früh fuhr funkelte fühlte für gab ganz ganze gar gegen gegenüber gehen geht gehört gelegen gerade gern gewesen geworden ging glaubte glücklich großen gute hab' habe haben habt halb half hast hat hatte hatten heißt her herab herein hervor heuern heute hielt hier hin hinab hinaus hinein hinter hinüber hätte hören hörte ich ihm ihn ihnen ihr ihre ihrem ihren ihrer im immer in ins ist ja jeder jetzt kam kann kaum kein keine keinen kleinen klopfte kommen konnte kriegt lachte lag lang lange laß legte leise lieb lieber lief ließ los lächelnd machen macht machte mag man mehr mein meine meinem meiner meinte mich mir mit morgen muß mußte möchte nach nahm neben nein nicht nichts nie nimm noch nun nur nämlich närrisch o ob oder offen oft ohne ordentlich paar recht reich rein richtete rief riß ruhig sagen sagt sagte sah saß schlafen schlich schlug schlägt schnell schob schon schrecklich schrie schwarzen schwieg schön schöne sehen sehr sei seid sein seine seinem seinen seiner seines seit selber selbst setzte seufzte sich sie sieht sind sitzen so solle sollst sollte sonst sprang stand steckte stehen stieß tief todt trat um umher und uns unten unter vergessen viel vierzehn voll vom von vor war war's ward waren warf was weil weit weiter weiß welche welchem welcher wenn wer werde werden wie wieder will willst wir wird wo wohl wolle wollte worden wurde wurden während wäre wären zeigen zog zu zum zur zurück zusammen zwei öffnete über