Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Ramdohr, Basilius von: Venus Urania. Ueber die Natur der Liebe, über ihre Veredlung und Verschönerung. Dritten Theils erste Abtheilung: Aeltere Geschichte der Geschlechtsverbindung und Liebe. Leipzig, 1798.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abneigung Absicht Abwesenheit Achtung Aehnlichkeit Aeußerungen Alceste Alten Alter Anblick Anerkennung Anhänglichkeit Anlagen Anspruch Anstand Antheil Art Arten Aufmerksamkeit Aufopferung Augen Ausbildung Ausdruck Ausgelassenheit Ausschweifungen B B. Band Bande Befriedigung Begebenheiten Begeisterung Begierde Begierden Begriff Begriffe Begriffen Behandlung Behauptung Bemerkungen Besitz Besitze Bestimmung Bestreben Betragen Bewegung Beweis Beweise Bewunderung Beyfall Beyschläferin Beyspiel Beyspiele Beziehung Bild Bilder Bildern Bildung Brief Bruder Buch Buche Buchs Buhlerinnen Bürger Bürgers Bürgertugend Charakter Charaktere Chereas Chor Cicero Classe Dankbarkeit Darstellung Darstellungen Daseyn Denkungsart Dichter Dichters Egoismus Ehe Ehen Ehre Ehrfurcht Eifersucht Eigennutz Einbildungskraft Einfluß Eingezogenheit Einrichtungen Eitelkeit Elegie Eltern Empfindung Empfindungen Ende Enthaltsamkeit Enthusiasmus Entwickelung Erfindung Erotiker Erziehung Familie Fehler Folge Folgen Forderungen Form Frau Frauen Frauenzimmer Freude Freuden Freudenmädchen Freund Freunde Freundschaft Freyheit Furcht Führer Galanterie Ganzen Gastmahle Gatte Gatten Gattenliebe Gattin Gattinnen Gattung Gebieterin Gebrauch Geburt Gefahr Gefahren Gefühl Gefühle Gegenstand Gegenstande Geist Geistes Geld Gelegenheit Geliebte Geliebten Gemahl Genusse Genusses Genuß Geschichte Geschlecht Geschlechte Geschlechter Geschlechtern Geschlechts Geschlechtsliebe Geschlechtssympathie Geschlechtsverbindung Geschmack Geschäfte Gesellschaft Gesetz Gesetze Gesetzen Gesetzgeber Gesinnungen Gespräch Gestalt Gestalten Gewalt Glück Gott Gottes Grad Griechen Grund Grunde Grundsätze Gründen Gunst Guten Gäste Götter Göttern Hand Handlung Handlungen Harmonie Haufen Haufens Haus Hause Hauses Hausfrau Heirath Helden Herrn Herz Herzen Herzens Hetäre Hetären Hindernisse Hoffnung Hände Idee Ideen Imagination Inhalt Interesse Intrigue Jahre Jahren Jahrhunderte Jugend Jüngling Jünglinge Jünglingen Kapitel Kenntnisse Kenntniß Kennzeichen Keuschheit Kinder Kindern Klagen Klasse Klugheit Knaben Kraft Kriege Kräfte Kultur Kunst König Könige Körper Körpers Künste Lage Lagen Leben Lebens Leiden Leidenschaft Leser Lichte Liebe Liebende Liebenden Liebesgeschichte Liebesgeschichten Liebhaber Liebhabern Liebhabers Lieblinge Lieblingen Lukrez Lust Luxus Lüsternheit Macht Mangel Manier Mann Manne Mannes Materie Matrone Matronen Meinung Menge Mensch Menschen Mitglied Mittel Mund Muster Muth Mutter Mädchen Mädchens Männer Männerliebe Männern Mühe Nachricht Nachrichten Nachsicht Nacht Nahmen Natur Neigung Neigungen Ordnung Periode Person Personen Pflicht Pflichten Phantasie Philosoph Philosophen Philosophie Phädrus Preis Prüfung Publikum Punkte Quelle Recht Rechte Rede Reden Regel Reinheit Reitz Reitze Religion Republik Ruf Ruhe Ruhm Römer Rücksicht S. Sache Schamhaftigkeit Schauspiele Schicksal Schicksale Schilderung Schmerz Schonung Schriftsteller Schule Schwester Schwierigkeiten Schwäche Schwächen Schöne Schönen Schönheit Schüler Seele Seelen Seite Seiten Selbstheit Selbständigkeit Seneka Sinne Sinnlichkeit Sitte Sitten Sittlichkeit Sittsamkeit Situation Sklaven Sklavin Sklavinnen Sohn Sophisten Sorge Sprache Spur Spuren Staat Staate Staaten Staats Stadt Stand Stande Standes Standhaftigkeit Statt Stelle Stellen Stimmung Stoff Stoiker Stolz Streben Stufe Styl Stärke Stücke Sympathie System Tag Tage Talente That Thaten Theagenes Theil Thränen Thätigkeit Tochter Tod Tode Ton Tragiker Treue Trieb Triebe Trieben Triebes Tugend Tugenden Töchter Ueberwindung Ueberzeugung Umgang Umstand Unglück Unschuld Unsterblichkeit Unterhaltung Untersuchung Unterthanen Untreue Urschönheit Vater Vaterland Vaterlandes Vaters Venus Verachtung Veranlassung Verbindung Verbindungen Verbündeten Verdacht Verdienst Veredlung Vereinigung Verfasser Vergleichung Vergnügen Verhältnisse Verhältnissen Verhältniß Verlangen Vermögen Vernunft Verschiedenheit Volke Vollkommenheit Vorliebe Vortheile Vortrefflichkeit Vorzug Vorzüge Völker Völkern Wahl Wahrheit Weib Weibe Weiber Weibern Weibes Weise Weisheit Welt Werk Werke Werth Wesen Wesens Wichtigkeit Willen Wirksamkeit Wirkung Wohl Wort Worte Wunsch Würde Xenophon Zartheit Zeit Zeitalters Zeiten Zeitgenossen Ziel Zug Zuneigung Zusammenhang Zuschauer Zustand Zweck Zwecke Zweifel Zärtlichkeit Züge w. willen