Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Nietzsche, Friedrich: Die Geburt der Tragödie aus dem Geiste der Musik. Leipzig, 1872.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abbild Abgrund Abgrunde Absicht Absichten Aesthetik Affecte Ahnung Allgemeinheit Alterthums Analogie Anschauen Anschauung Anspruch Apollinische Apollinischen Art Auffassung Aufgabe Auge Augen Augenblick Ausdruck B. Bahn Bann Bedeutsamkeit Bedeutung Bedürfniss Befriedigung Befähigung Begabung Begriff Begriffe Begriffen Behauptung Beispiel Bereich Bestimmtheit Betrachtung Bewegung Bewegungen Bewusstsein Beziehung Bild Bilde Bilder Bildern Bilderwelt Bildung Blick Blicke Blicken Boden Bühne Causalität Charakter Charaktere Chor Chore Chors Civilisation Consequenzen Cultur Culturmensch Cultus Darstellung Dasein Daseins Daseinslust Dauer Denken Denkens Denker Deutlichkeit Dialektik Dichter Dichters Dichtung Diener Dienst Dienste Ding Dinge Dingen Dionysische Dionysischen Dissonanz Dithyrambus Drama Drama's Drange Dämon Einfluss Einheit Einsicht Einssein Einzelnen Element Empfindung Ende Entfaltung Enthüllung Entladung Entstehung Epos Erde Erfahrung Erfahrungen Erfolg Ergründlichkeit Erkennen Erkennens Erkenntniss Erkenntnisse Erklärung Erlösung Erregung Erscheinung Erscheinungen Erstaunen Erzeugung Ethik Existenz Farbe Faust Feste Figur Figuren Forderung Form Formen Frage Freiheit Freude Freund Frevel Furcht Ganzen Ganzes Gebiete Geburt Gedanke Gedanken Gefahr Gefühl Gegensatz Gegensatzes Gegenstand Gegenstück Gegentheil Gegenwart Gegner Geist Geiste Geistes Geltung Genesis Genius Gerechtigkeit Geschichte Gesellschaft Gesetz Gesetze Gestalt Gestalten Gewalt Gier Glaube Glauben Gleichniss Glorie Gott Gotte Gottes Gottheit Gottheiten Grade Grausamkeit Grausen Grenzen Grieche Griechen Grund Grunde Götter Göttern Gültigkeit Hamlet Hand Handeln Handlung Handlungen Harmonie Heilmittel Heimat Heiterkeit Held Helden Hellene Hellenen Herrschaft Herz Herzen Hinblick Hoffnung Hoffnungen Hälfte Händen Höhe Hülfe Hülle Ideal Idee Illusion Inbegriff Individuation Individuen Individuum Individuums Inhalt Instincte Irrthum Jubel Kampf Kern Kluft Komödie Kraft Kreis Kritiker Kräfte Kunst Kunstform Kunstgattung Kunsttriebe Kunstwerk Kunstwerke Kämpfe Körper Künste Künsten Künstler Künstlers Leben Lebens Lehre Lehrer Leiden Leidens Leidenschaft Leidenschaften Licht Linie Linien Lust Lyrik Lyriker Lyrikers Lösung Macht Maja Mangel Mann Maske Masse Meister Melodie Mensch Menschen Menschheit Metaphysik Mischung Mitleid Mitleiden Mitte Mittelpunkt Mittelwelt Musik Musiker Mutter Mysterien Mythen Mythus Mächte Nachahmung Nachwelt Naivetät Namen Natur Naturen Netz Neuem Nothwendigkeit Oberfläche Oedipus Offenbarung Oper Optimismus Pathos Periode Person Pessimismus Pforte Phantasie Philosophie Phänomen Poesie Princip Principien Problem Process Prometheus Prozess Publicum Publicums Punkte Raum Rausches Realität Recht Rechte Recitativs Rede Regungen Religion Rhapsode Ringen Ritter Ruhe Rücken Satyr Satyrchor Satyrn Satz Scene Scenen Schauen Schauspiel Schauspieler Schein Scheine Scheines Scheins Schicksal Schlacht Schmerz Schoosse Schrecken Schrei Schrift Schritt Schwärmer Schönheit Schöpfer Seele Seelen Sehnsucht Seins Seite Sicherheit Sieg Silen Sinn Sinne Sitte Sokratismus Sphäre Sphären Spiegel Spiel Spitze Sprache Staat Stande Steigerung Stelle Stellung Stimme Stimmung Stoffe Subject Symbol Symbolik Sänger Tempel Tendenz That Thatsachen Theater Thätigkeit Tiefe Titanen Tod Tode Tonmalerei Tragischen Tragödie Traum Traume Traumerscheinung Traumes Traumwelt Trieb Triebe Trost Troste Trostes Typus Täuschung Ueberlieferung Uebermaass Umgebung Unheil Unlust Untergang Untergrund Urbild Urlust Urmenschen Urphänomen Urschmerz Ursprung Urtheil Vergangenheit Verhältniss Verklärung Verlust Verneinung Vernichtung Verstand Verständniss Versöhnung Verweltlichung Verzauberung Vision Volk Volke Volkes Volkslied Vollkommenheit Voraussetzung Voraussetzungen Vorbild Vorgang Vorgeschichte Vorgänge Vorstellung Vorstellungen Wahrheit Wechsel Weg Wege Wehe Weise Weisheit Weiterleben Welt Weltbetrachtung Werk Werth Wesen Wesens Widerspruch Wiedergeburt Wille Willen Willens Wirbel Wirklichkeit Wirkung Wirkungen Wissen Wissens Wissenschaft Wollen Wort Worte Worten Wortes Wunder Wurzel Würde Zauber Zeichen Zeit Zeitalter Zeiten Ziel Ziele Zug Zuhörer Zukunft Zuschauer Zuschauern Zuschauers Zustand Zustande Zustände w.