Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types)

Niebuhr, Barthold Georg: Römische Geschichte. T. 2. Berlin, 1812.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt.


1. 2. 3. 6. A. Aber Aequer Als Andenken Anfang Annalen Appius Armee Art Auch Besitz Beute Bürger C. Camillus Centurien Cicero Claudius Collegen Colonie Comitien Consul Consulat Consuln Consuls Curien Daher Das Daß Decemvirn Denn Der Derselbe Dictator Die Dies Diese Dieses Diodor Dionysius Doch Domaine Eigenthum Ein Eine Einnahme Er Ernennung Eroberung Erzählung Es Fall Feind Feinde Feldzug Festus Flor. Form Freyheit Für Gallier Gebiet Gefahr Geist Gemeinde Gemeinland Geschichte Gesetz Gesetze Gesetzes Gesetzgebung Gewalt Gränze Größe Heer Heere I. II. III. IV. IX. Ich Im In Italien Italiens Jahr Jahre Jahren Jahrhundert Jahrhunderts Jahrs Kapua Kraft Krieg Kriege Kriegs L. Lager Land Latiner Latium Leben Legionen Livius M. Macht Magistratur Man Manlius Mann Mauern Menge Militartribunen Nach Nahmen Nation Niederlage O. Patricier Patriciern Plebejer Plutarch Polybius Recht Rechts Rede Republik Ritter Rom Roms Römer Römern S. Sache Sage Samniter Schicksal Schlacht Schutz Senat Senats Sie Sieg Sinn So Soldaten Staat Staats Stadt Stand Standes Stelle Stellen Städte Städten Stände Tafeln Tage Tempel Th. Theil Tod Tribun Tribunen Tribus Turn. Umfang V. VI. VII. VIII. Valerius Veji Verfassung Verhältniß Verlust Volk Volks Volkstribunen Volsker Von Vortheil Völker Waffen Wahl Wie Würde X. Zahl Zeit Zeitalter Zeiten Zeitraum Zonaras Zweifel a. aber alle allein allen aller allerdings alles allgemeine allgemeinen als also alte alten am an andere andern andre auch auf aus außer bald bestand bestimmt bey beyde beyden bis blieb c. da dadurch daher damals damit dann darf das daß de dem den denen denn der deren des dessen die dies diese diesem diesen dieser dieses doch dort drey dreyßig durch eben ed. ehe ein einander eine einem einen einer eines einmal einzelnen einzige entschieden entweder er erhalten erklärt ernannt erst erste ersten erwählt erzählt es et etruskischen fand fast finden folgenden fremd freylich früher führte fünf für gab gallischen ganz ganze ganzen gar geblieben gegeben gegen gehört gemacht genannt gewesen gewiß gewonnen geworden gleich griechischen große großen großer habe haben hat hatte hatten hier hätte hätten höchst höchsten ich ihm ihn ihnen ihr ihre ihrem ihren ihrer ihres im immer in indem innere ist jede jedem jeder jene jener jenes jetzt kann kaum kein keine keinen konnte konnten können l. lange lassen latinischen leicht letzte letzten licinischen läßt machen machte mag man mehr mit muß mußte mußten müssen nach nachdem nachher nennt neue neuen nicht nichts nie noch nothwendig nun nur ob obgleich obwohl oder oft ohne p. patricischen plebejische plebejischen redet römische römischen s. sagt scheinen scheint schon sechs sehr sein seine seinem seinen seiner seines seit selbst sey seyn sich sie sind so sogar solche solchen soll solle sollen sondern sonst später späteren theils um und unmöglich uns unter ursprünglich ursprünglichen v. verlohren viel viele vielleicht vielmehr vier vom von vor wahrscheinlich war ward waren was wegen weil weit welche welcher welches wenig weniger wenigstens wenn werde werden wie wieder wir wird wo wodurch wohl wollte worden worin wurden während wäre wären würde würden zehn zu zum zur zurück zwey zweyten zwischen zwölf über übrigen