Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Mörike, Eduard: Maler Nolten. Bd. 2 Stuttgart, 1832.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abend Abendessen Abends Abreise Abschied Absicht Ahnung Alte Alten Alter Anblick Andenken Anfang Angst Anmuth Antheil Antwort Arbeit Arm Arme Armen Art Athem Aufenthalt Aufgabe Aufmerksamkeit Aug' Auge Augen Augenblick Augenblicke Ausdruck Aussicht Bank Barbier Baron Barons Bedeutung Bedürfniß Begriff Beispiel Bekanntschaft Bekenntniß Benehmen Berg Berührung Besuch Betrachtung Betrachtungen Bett Bette Bewegung Bild Bildhauer Bitte Blatt Blick Blicke Blumen Blut Blätter Boden Botschaft Braut Brief Briefe Bruder Brust Buch Bursche Burschen Busen Büchsenmacher Charakter Dame Daseyns Ding Dinge Dingen Dämmerung Ecke Ehe Ei Eigensinn Einbildung Eindruck Eingang Eins Elend Empfindung Ende Engel Entfernung Entschluß Erde Erfahrung Erinnerung Erklärung Ernst Erscheinung Erzählung Fall Familie Farbe Farben Faust Fenster Ferne Feuer Figur Finger Flügel Frage Fragen Frau Frauenzimmer Freiheit Fremden Freude Freuden Freund Freunde Freunden Freundes Freundin Freundschaft Fräulein Frühling Frühstück Furcht Fuß Fuße Füße Füßen Gang Ganzen Garten Gasthof Gebet Gedanke Gedanken Gedächtniß Gefahr Gefühl Gefühle Gegend Gegenstand Gegenwart Geheimniß Geist Gelegenheit Geliebten Gelächter Gemälde Gemüth Gemüther Gemüths Genuß Gesang Geschichte Geschmack Geschöpf Gesellschaft Gesicht Gesichter Gesichts Gespräch Gestalt Gewalt Glauben Gluth Gläser Glück Gold Gott Gottes Gotteswillen Gottheit Gouvernantin Grab Grille Grund Grunde Gruß Gräfin Gründen Gut Gärtner Haar Haare Halmedorf Hals Hand Haupt Haus Hause Hauses Heimath Herr Herren Herrn Herz Herzen Herzens Himmel Himmels Hochzeit Hoffnung Hofrath Hofraths Holz Hände Händen Höhe Hügel Hülfe Idee Inhalt Innern Instrument Interesse Irrthum Jahr Jahre Jahren Jammer Jugend Junge Kammer Kapelle Kind Kinde Kinder Kirche Kleid Knabe Knaben Kopf Kopfe Kraft Krankheit Kräfte Kummer Kunst Kurzem Körper Künstler Küssen Lachen Lage Larkens Laune Leben Lebens Leib Leiche Leidenschaft Leser Leute Licht Liebe Liebenden Lied Lippen Luft Lust Lächeln Mal Male Maler Malers Mann Manne Mannes Mauer Meilen Meinung Menge Mensch Menschen Miene Mitleid Mitte Mittel Mitternacht Monate Mond Morgen Mund Munde Musik Muth Mutter Mädchen Mädchens Männer Mühe Nachricht Nacht Name Namen Natur Neigung Neuburg Neues Noth Nähe Obrist Ohr Ordnung Orgel Ort Orte Paar Papa Papiere Person Personen Pfarrer Pferd Pferde Pflicht Phantasie Plan Platz Platze Präsident Präsidenten Punkt Raymund Recht Rede Regen Reihe Reise Richtung Ring Rosen Ruhe Rücken Rührung Saal Sache Sachen Scene Schatten Schatz Schauspieler Schauspielers Schein Scherz Schicksal Schicksals Schlosse Schloß Schmerz Schmerzen Schrecken Schreiben Schritt Schritte Schuld Schweigen Schwelle Schwester Schwägerin Schönheit Seele Sehnsucht Seite Seiten Sinn Sinne Sohn Sonne Sorge Spiegel Sprache Spur Spuren Stadt Stelle Stellung Stelzfuß Stille Stillen Stimme Stimmung Stirn Stock Straße Stube Stunde Stunden Stück Tag Tage Tagen Teufel Thal That Theil Theilnahme Thränen Thür Thüre Tiefe Tisch Tochter Tod Tode Todten Ton Traum Treppe Tropfen Trost Troste Täuschung Uebrigen Uhr Umgebung Umstände Umständen Ungeduld Unglück Unrecht Unruhe Unterhaltung Ursache Vater Vaters Veilchen Veranlassung Verbindung Vergangenheit Vergnügen Verhältniß Verlangen Verlegenheit Vernunft Verse Verstorbenen Versuch Vertrauen Verwunderung Verzweiflung Viertelstunde Vorstellung Vorstellungen Vorwurf Wagen Wahl Wahrheit Wand Wange Wasser Weg Wege Weh Wehmuth Weib Weile Wein Weise Welt Werth Wesen Wesens Widerspruch Willen Wind Winde Winkel Woche Wochen Wohnung Wolke Wort Worte Worten Wunder Wände Zeichen Zeit Zeiten Zeitlang Zeuge Ziel Zigeunerin Zimmer Zorn Zufall Zug Zukunft Zunge Zustand Zweifel Zärtlichkeit willen