Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Miller, Johann Martin: Siegwart. Bd. 2. Leipzig, 1776.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abend Abends Abreise Abschied Absicht Ach Aebtissin Altar Alter Amtmann Anblick Andacht Andenken Angst Ankunft Antheil Antwort Arbeit Arm Armen Art Arzt Aufenthalt Aug Auge Augen Augenblick Augenblicke Ausdruck Auserwählter Ball Bauer Bauren Bediente Bedienten Bedienter Behutsamkeit Beichtvater Beste Betragen Bett Bette Bewegung Beyfall Bild Bitte Bitten Blatt Bleib Blick Blicke Blicken Blitz Blumen Blut Blätter Braut Brief Briefchen Briefe Bruder Bruders Brust Bräutigam Brüder Buch Busen Bäurin Bücher Chor Dahlmund Dank Dankbarkeit Degen Denk Denkungsart Dichter Dienst Ding Dinge Doktor Donner Dorf Dunkelheit Dämmerung Ecke Edelmann Ehre Eifersucht Einbildungskraft Einfall Einsamkeit Einsiedeley Einsiedler Elend Eltern Empfindung Empfindungen Ende Engel Entzücken Erde Erden Erlösung Erwartung Erwählter Erzählung Essen Ewigkeit Ey Fehler Feld Fenster Feuer Finger Fischerin Flöte Flügel Frage Frau Frauenzimmer Freud Freude Freuden Freund Freunde Freunden Freundes Freundin Freundschaft Frühling Füssen Gang Garten Gebeth Gedanke Gedanken Gedicht Geduld Gefahr Gefühl Gegend Gegenwart Geist Gelassenheit Geld Gelegenheit Geliebter Geliebtester Genesung Gesang Geschichte Geschichten Geschöpf Gesellschaft Gesicht Gespräch Gespräche Gesundheit Gewalt Gewand Gewissen Gewitter Gewißheit Glas Glück Gnade Gott Gottes Gotteswillen Gottlob Grab Grabe Gram Grillen Grünbach Gulden Gutes Gutfried Gärtner Hab Hagel Hals Hand Hauptmann Haus Hause Heiligen Heiterkeit Held Herr Herren Herrn Herz Herzen Herzens Himmel Himmels Hof Hoffnung Hofnung Hofnungen Hofrath Hände Höhe Hütte Jahr Jahre Jahren Jammer Jammers Jnnersten Jude Jugend Junker Jüngling Jünglinge Kaffee Kammer Kampf Kapuziner Kerl Kind Kinder Kindern Kirche Klavier Kleid Kleidung Kloster Knabe Knaben Knie Knien Kondukteur Konzert Kopf Kraft Krankheit Kranz Kreuz Kreuzer Krieg Kräfte Kummer Kutsche Kuß Körper Lage Land Laube Leben Lebens Lehnstuhl Lehren Lehrer Leib Leid Leiden Leidenschaft Leiter Lesen Leute Leuten Licht Liebe Liebende Liebenden Lieber Liebster Lied Lippen List Lob Luft Lust Mann Melancholie Menge Mensch Menschen Minuten Mitleid Mittagsessen Mittel Mond Morgen Mund Musik Muth Mutter Mädchen Mädchens Mädel Mühe Nachmittag Nachricht Nacht Nachtigall Namen Natur Nonne Nonnen Noth Offizier Ohnmacht Onkel Ort Ostern Paar Papa Papier Pater Paters Personen Pferd Pferde Phantasie Platz Postillion Postwagen Qual Rath Recht Reden Regen Reise Religion Ring Rothfels Ruh Ruhe Rührung S. Saal Sache Sachen Sag Schatten Schicksal Schlaf Schlag Schleyer Schlitten Schlittenfahrt Schloß Schluchzen Schlummer Schmerz Schnee Schnupftuch Schrecken Schreib Schreiben Schritte Schule Schwager Schwermuth Schwester Schwierigkeiten Schwägerin Schönheit Seel Seele Seelen Segen Sehnen Sehnsucht Seite Seligkeit Seufzer Seufzern Siegwart Sohn Sonne Sonntag Spiel Sprache Stadt Stand Steinfeld Stelle Stille Stimme Stirne Stolz Stral Strasse Strom Stube Studenten Stuhl Stunde Stunden Sturm Tag Tage Tagen Tages Tante Tanz Taumel Teufel Thal Theil Theurester Thor Thräne Thränen Thür Thüre Tisch Tische Tochter Tod Tode Todes Ton Traum Traurigkeit Trennung Treppe Trost Träume Tugend Uhr Umstände Umständen Ungeduld Unglück Universität Unrecht Unruhe Unschuld Ursache Vater Vaters Verdruß Vergnügen Vermögen Versprechen Verstand Vertraulichkeit Verwirrung Veränderung Viertelstunde Violine Vorschlag Vorsicht Vorstellungen Vorwand Vorwürfe Vögel Wagen Wald Wangen Wasser Weg Wege Wehmuth Weib Wein Welt Werber Wesen Wetter Willen Wind Winkel Winter Wissenschaften Woche Wochen Wohlthat Wolken Wonne Wort Worte Worten Wunsch Wäldchen Wärme Z. Zeit Zeitlang Zelle Zimmer Zittern Zug Zunge Zustand Zutrauen Zuversicht Zween Zweifel Zähnen Zärtlichkeit küste stunden willen