Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types)

Miller, Johann Martin: Siegwart. Bd. 2. Leipzig, 1776.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt.


's Abend Aber Abschied Ach Alle Alles Als Anton Antwort Arm Auch Auf Auge Augen Augenblick Bette Blick Brief Bruder Da Dann Das Den Der Dich Die Dieser Dorf Du Ein Eine Einmal Empfindung Ende Endlich Engel Er Es Fenster Frau Frauenzimmer Freude Freuden Freund Freunde Garten Gedanke Gedanken Geld Geschichte Gesellschaft Gesicht Glück Gott Gottes Grab Gutfried Hand Haus Hause Herr Herrn Herz Herzen Hier Himmel Hofnung Hofrath Ja Jch Jhnen Jhr Jhre Jn Jngolstadt Kerl Kirche Kloster Konzert Kronhelm Kronhelms Laß Leb Leben Leiden Leute Liebe Lieber Man Mann Mariane Marianen Marianens Mein Meine Mensch Menschen Mit Morgen Mutter Mädchen Nach Nachricht Nacht Namen Nein Nun Nur O Oft P. Pater Pferd Philipp Rothfels Ruhe Schicksal Schmerz Schwager Schwester Schwägerin Seele Sein Seine Seite Sie Siegwart So Sohn Stadt Stunde Stunden Tag Tage Tagen Therese Theresen Thränen Tod Uhr Um Und Vater Vaters Vielleicht Wagen Was Weg Wehmuth Welt Wenn Wie Wir Wort Wunsch Zeit Zimmer ab aber alle allein allen aller alles als also am an andern anders andre ans antwortete auch auf aufs aus bald bat besonders besser bey beyden beym bin bis bist bleiben blieb brachte bringen da dabey dachte dann darauf darüber das davon dazu daß dein deine dem den denken denn der des dich die diese diesem diesen dieser dieses dir doch drauf drey drinn drüber drückte du durch eben ein einander eine einem einen einer einige einmal endlich er erfahren ers erst erzählte es etwas ewig fand fast fiel fieng fort fragte fuhr fühlte für gab ganz ganze ganzen gar geben gegen gehen geht gemacht genug gern geschrieben gesehen gestern gewesen gewiß gieng giengen glaubte gleich glücklich gut hab habe haben halb halbe halten hast hat hatte hatten her herum heut hielt hier hin hinaus hätt hätte hörte ich ichs ihm ihn ihnen ihr ihre ihrem ihren ihrer ihres im immer in ins ist ists ja jeder jetzt jungen kam kamen kann kannst kaum kein keine keinen kommen kommt konnte könne können könnte küßte lag lang lange las lassen laut leben legte lesen liebe lieben lieber lief ließ machen machte man mehr mein meine meinem meinen meiner meines mich mir mirs mit morgen must muste muß möchte möglich müssen nach nahm nehmen nicht nichts nie nieder noch nun nur o ob oder oft ohne paar recht reden rief sagen sagte sah sang sank saß schien schlug schon schreiben schrieb sehen sehr sein seine seinem seinen seiner seines seit selber selbst setzte sey seyn sich sie sind so sogleich soll sollte sonst spielte sprach sprang sprechen stand stellte sterben suchte tausend that thun todt traurig täglich um und uns unserm unsern unter vergessen verlassen versprach viel viele vielen vier voll vom von vor wahr war ward waren warf was weg wegen weil weinen weinte weis weit weiter weiß wenig wenn werd werde werden wie wieder will wir wird wissen wo wohl wol wolle wollen wollt wollte wurde wurden wuste wär wäre wünschte würde ziemlich zog zu zum zur zurück zusammen zuweilen zwey über