Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Jung-Stilling, Johann Heinrich: Versuch einer Grundlehre sämmtlicher Kameralwissenschaften. Lautern, 1779.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abgaben Abschnitt Absicht Ackerbau Ackerbaues Aemtern Alleinherrscher Amte Anfang Anlaß Anlegung Ansehung Anstallten Anwendung Anzahl Arbeit Arbeiten Armen Art Arten Aufgeld Auflagen Aufsicht Aufwand Auge Ausbreitung Ausführung Auswahl Ausübung Bau Baue Bauer Bauern Bearbeitung Bedienten Bedürfnisse Bedürfnissen Bedürfniß Befriedigung Befriedigungsmittel Befriedigungsmitteln Beförderung Begrif Begriff Beispiele Belohnung Benuzung Bequemlichkeit Beschaffenheit Besoldung Bestandtheile Bestimmung Bevölkerung Bewegung Bezahlung Beßten Bild Bildung Boden Bodens Buchhalten Casse Charakter Chatoulgüter Collegien Collegium Credit Daseyn Daseyns Decke Dienste Dinge Dingen Domänen Domänengüter Dung Eigenschaften Eigenthum Eigenthume Einfluß Einfuhr Einkünfte Einrichtung Einrichtungen Einsichten Eltern Entwurf Erdarten Erde Erderzeugungen Erdoberfläche Erfahrung Erfahrungen Erfindung Erhöhung Erkänntnissen Erkänntniß Errichtung Ertrag Ertrage Ertrages Erweiterung Erwerben Erwerber Erwerbers Erwerbung Erwerbungen Erwerbungsmittel Erwerbungsmitteln Erzeugung Erzeugungen Erziehung Excellenz Existenz Fabriken Falle Familie Feuer Fleisch Fleise Forsten Forstwissenschaft Frage Frau Freiheit Friedenszeiten Futter Futterbau Fähigkeiten Fälle Fällen Fäulung Fürst Fürsten Gang Ganze Ganzen Gattung Gattungen Gebrauch Gebrauche Gebäude Gefahr Gefälle Gefühle Gefühlen Gegend Gegenden Gegenstand Gegenstände Gegentheile Gehorsam Geld Gelde Gelegenheit Gemeinherrschaft Genie Genuß Gerechtigkeit Geschichte Geschicklichkeit Geschlecht Geschlechtshäupter Geschmack Geschäft Geschäfte Gesellen Gesellschaft Gesellschaften Gesez Geseze Gesezen Gestallt Gesundheit Gewalt Gewerb Gewerbe Gewerben Gewerbes Gewerbwissenschaft Gewinn Gewächse Gewächsen Gipfel Glied Glieder Glückseligkeit Gnade Gold Gott Grad Grund Grunde Grundlehre Grundsaz Grundsäze Grundsäzen Gröse Gründe Gut Gute Guten Güte Güter Hand Handelsmann Handgriffe Handlung Handlungswirthschaft Handlungswissenschaft Handwerk Handwerker Handwerksmann Hauptstück Hauses Haushaltung Haushaltungskunst Haushaltungswissenschaft Haushälter Hausvatter Heischesäze Herr Herrn Hilfe Hilfsgeschäfte Hilfswissenschaften Hohenschule Holz Jagd Jagdwissenschaft Jahre Justiz Jüngling Kameralisten Kameralwissenschaft Kameralwissenschaften Kammer Kapital Kasse Kauf Kaufleute Kaufmann Kaufmanne Kaufmannschaft Kinder Kindern Kirche Klasse Klassen Kleider Kleidung Kraft Krankheiten Kräfte Kunden Kunst Kunstbedürfnisse Kunsterzeugungen Kunstgewerbe Kunstgewerben Kunstwerke Kunstwirthschaft Kunstwissenschaft Känntnisse Känntniß Körper Künste Künstler Lage Land Lande Landes Landesherrn Landstrassen Landwirth Landwirthschaft Laster Leben Lebens Lehre Lehrer Lehrgebäude Lehrsäze Leute Liebe Lohn Luft Luxus Länder Ländern Maasregeln Maasstab Macht Mangel Mann Mannes Manufaktur Manufakturen Masse Mathematik Meister Menge Mensch Menschen Menschheit Metalle Milch Mist Mittel Mittelstoffe Monarchie Muster Mutter Männer Männern Mühe Münzsorten Nahrung Nahrungsquelle Nahrungsquellen Namen Natur Naturgeschichte Nebenmenschen Nothwendigkeit Nuzen Obrigkeit Oerter Ordnung Ort Orte Orten Person Personen Pflanze Pflanzen Pflanzennahrung Pflanzenreich Pflege Pflicht Pflichten Polizei Preise Quelle Quellen Rasen Recht Rechte Regale Regalien Regeln Regent Reisen Religion Richtung Rindvieh Sache Sachen Schaden Schiffe Schifffahrt Schreiben Schulen Schuz Schöne Schönen Schönheit Seele Seite Sicherheit Silber Sinne Sitten Sonne Staat Staate Staaten Staates Staatsbedienten Staatsbedürfnisse Staatsbürger Staatsgewerb Staatsgewerbe Staatshaushaltung Staatsverfassung Staatsverwaltung Staatswirth Staatswirthe Staatswirthes Staatswirthschaft Stand Stande Steinreich Stelle Steuer Steueranschlag Steuern Strafen Stück Stücke Stücken Säze Tauschgewerb Tauschgewerbe Tauschgewerbes Tauschmittel Theil Theile Theils Thier Thiere Thieren Thierreiche Thätigkeit Titel Tode Tugend Ueberfluß Ueppigkeit Umfange Umstände Umständen Unglück Unkosten Unterhalt Unterschied Unterthan Unterthanen Urkeim Ursache Ursachen Vatter Vatters Verbesserung Veredlung Verfeinerung Vergnügen Vergnügens Verhältnisse Verhältniß Verlangen Vermehrung Vermögen Versendung Verstand Verstande Versuche Vieh Viehes Viehzucht Volkes Vollkommenheit Vorrath Vorstand Vortheile Vorzug Völker Waaren Waarenlager Wahrheit Wahrheiten Wartung Wasser Wassers Wechselbriefe Wechselhandel Weg Wege Weise Weisheit Welt Weltweisheit Werk Werke Werkzeuge Werth Werthe Willen Wirkungskreis Wissenschaft Wissenschaften Wohnung Worte Würde Zahl Zehenten Zeichen Zeit Ziele Zubereitung Zubereitungen Zucht Zufall Zukunft Zusammensezung Zustand Zustande Zweck Zwecke Zölle