Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Jhering, Rudolf von: Geist des römischen Rechts auf den verschiedenen Stufen seiner Entwicklung. Teil 2, Bd. 1. Leipzig, 1854.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Absicht Abstimmung Abweichung Achtung Aedilen Aestimation Amt Amts Anerkennung Anfang Anforderungen Anklage Anm. Annahme Anschauung Anschauungsweise Ansicht Anspruch Antwort Anwendung Arbeit Art Arten Auffassung Aufgabe Aufhebung Auftreten Auge Augen Ausbildung Ausdehnung Ausdruck Ausführung Ausführungen Ausnahme Ausschließung Ausübung Autonomie Autorität B. Bd. Beachtung Beamten Bedeutung Bedingung Bedürfnisses Bedürfniß Befriedigung Begriff Behandlung Behandlungsweise Behauptung Beihülfe Beispiel Beispiele Beklagten Bemerkung Benutzung Berechtigung Beruf Beschränkung Beschränkungen Besitz Bestandtheil Bestimmtheit Bestimmung Bestimmungen Bethätigung Betracht Betrachtung Beurtheilung Bewegung Beweis Bewußtsein Beziehung Beziehungen Bezug Bildung Blick Boden Buch Bürger Bürgers Censor Censoren Censors Censur Charakter Charakteristik Cicero Concurrenz Consequenz Consul Consuln Darstellung Dauer Dauerhaftigkeit Differenz Dispositionen Druck Ehe Ehre Eigenschaft Eigenschaften Eigenthum Eigenthums Eigenthümer Eindruck Einfluß Einführung Einheit Einrichtung Einrichtungen Einsicht Einzelnen Element Elemente Ende Entdeckung Entscheidung Entwicklung Erben Erfolg Erscheinung Existenz Fall Familie Festigkeit Folge Folgen Form Formen Formulirung Fortschritt Frage Frau Frauen Frauenzimmer Freien Freiheit Fälle Fällen Fülle Gaj. Garantie Garantien Gebiet Gebiete Gebrauch Geburt Gedanke Gedanken Gedeihen Gefahr Gefühl Gegensatz Gegenstand Gegentheil Gegenwart Geist Geistes Geld Gelegenheit Gemeinschaft Genüge Gerechtigkeit Gericht Geschichte Geschlecht Geschlechts Geschäfte Gesellschaft Gesetz Gesetze Gesetzen Gesetzes Gesetzgeber Gesetzgebung Gesichtspunkt Gesinnung Gestalt Gestaltung Gewalt Gewalten Gewaltverhältnisse Gewicht Gewohnheitsrecht Gewohnheitsrechts Gleichheit Gleichheitstrieb Gleichmäßigkeit Gläubiger Grade Grund Grundbesitz Grunde Grundsatz Gründe Gründen Gut Hand Handlung Handlungen Haus Hauses Hausherrn Herkommen Herr Herrn Herrschaft Herrschsucht Höhe Hülfe Idee Ideen Individuum Inhalt Institut Institute Instituts Interesse Interesses Jahre Jahrhunderte Jurisprudenz Juristen Justiz Kinder Klage Klagen Klasse Klassen Kläger Kosten Kraft Krieg Kritik Kunst Lage Last Lauf Laune Leben Lebens Lehre Leistung Leser Licht Liebe Loos Macht Magistrat Magistrate Magistratur Mann Mannes Material Maß Maße Maßregel Maßregeln Meinung Menschen Methode Mittel Mittels Mißbrauch Mißbrauchs Moment Moments Moral Motiv Möglichkeit Namen Natur Normen Note Noth Nothwendigkeit Nutzen Oeffentlichkeit Ordnung Ort Partheien Pekulium Periode Person Personen Persönlichkeit Pflicht Plastik Plebejer Plebs Politik Praxis Preis Preise Prinzip Prinzipien Privatrecht Privatrechts Prozeß Prätor Punkt Punkte Quelle Quellen Recht Rechte Rechtfertigung Rechts Rechtsanschauung Rechtsbildung Rechtsgefühl Rechtsgefühls Rechtsgeschichte Rechtsgeschäft Rechtsgeschäfte Rechtspflege Rechtssätze Rechtsverhältnisse Rede Regel Regeln Reichthum Republik Resultat Richter Richters Richtung Rohheit Rolle Römer Römern Rücksicht S. Sache Sachen Satz Scheidung Schrift Schritt Schuld Schuldner Schuldners Schutz Seite Seiten Selbstvernichtung Selbständigkeit Senat Senats Servitut Servituten Sicherheit Sinn Sitte Sittlichkeit Sklav Sklaven Sklaverei Sohn Sprache Staat Staats Staatsgewalt Staatsrecht Stand Standes Standpunkt Statt Stelle Stellung Strafe Strenge Stufe Stände Stärke Subjekt Subjekts Substanz Summe System Systems Tafeln Tendenz Testament Text That Thatsache Theil Theorie Thätigkeit Tode Trennung Tribunen Tutel Tutoren Uebel Uebergang Uebergewicht Ueberzeugung Umstand Umständen Unabhängigkeit Unbestimmtheit Unfreiheit Ungleichheit Unrecht Unterordnung Unterschied Unterschiede Untersuchung Urtheil Vater Vaters Veranlassung Verantwortlichkeit Verbindung Verbot Verdienst Verfassung Verfolgung Verfügungen Vergleich Verhältnisse Verhältnissen Verhältnisses Verhältniß Verkauf Verkehr Verkehrs Verletzung Vermögen Vermögens Verpflichtung Verschiedenheit Verschiedenheiten Versuch Verträge Verwaltung Verwandten Verwirklichung Veto Volk Volke Volks Volksversammlung Voraussetzung Voraussetzungen Vormundschaft Vorstellung Vorstellungen Vorwurf Völker Völkern Wahl Wahrheit Walten Weg Wege Weise Welt Werk Werth Wesen Widerspruch Wille Willen Willens Willkühr Wirklichkeit Wirksamkeit Wirkung Wissenschaft Wohl Wort Worten Würde XII Zahl Zeichen Zeit Zeiten Ziel Zinsen Zuschnitt Zustand Zuziehung Zwang Zweck Zwecke act. fl fl. patr. pot. röm. w. wesentlichen