Am Dienstag, dem 19. November 2019, finden von 9 bis 14 Uhr Wartungsarbeiten an unseren Servern statt. Bitte beachten Sie, dass die DTA-Seiten in dieser Zeit nicht erreichbar sein werden.
Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types)

Goeze, Johann August Ephraim: Zeitvertreib und Unterricht für Kinder vom dritten bis zehnten Jahr in kleinen Geschichten. Bd. 1. Leipzig, 1783.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt.


Abend Abends Aber Aberglaube Aberglauben Ach Acht Aeltern Alle Alles Als Antwort Auf Augen Augenblicke Bette Bey Blitz Bosheit Christus D. Da Daher Dann Das Daß Denn Der Des Die Diese Dieß Ding Dinge Dingen Dorchen Du Eigensinn Ein Endlich Er Erde Erst Es Exempel Fehler Finstern Folgen Fortsetzung Frau Freude Fritze Furcht Füßen Galgen Gelegenheit Gesinde Gewitter Gewohnheit Gott Gottes Hand Haus Hause Herr Herrn Hund Hänschen Ich Ihr In Ist Ja Jahre Jahren Jettchen Jäger Kammer Kind Kinde Kinder Kindern Knecht Kopf Kopfe Körper Leben Lehrer Leute Leuten Lottchen Louise Luft Luischen Lust Lärm Lügen Man Mann Marie Mensch Menschen Morgens Munde Mutter Mädchen Nacht Nadel Namen Nein Nun O Osterwasser Paar Riekchen Ruprecht Sache Sachen Schaden Schreiben Schuld Schule Sie Siehe So Spuk Stadt Strafe Stube Stunde Tage Tante Thür Tisch Tische Todtenkopf Uhr Und Unglück V. Vater Verstand Von Wand Was Wasser Weil Welt Wenn Wie Willen Wir Wort Zeit Zeug Zigeuner ab aber alle allein allen allerley alles als also alt am an andere andern anders antwortete arme armen auch auf aus bald begreifen bekam bekannt bekommen besser beständig bey beyde bin bis bist bleiben böse da dabey dadurch daher damit dann daran darauf darinn darum darüber das davon davor dazu daß dein deine dem den denken denn der dergleichen des desto dich die diese diesen dieser dieses dir doch drauf du durch eben ein einander eine einem einen einer einige einmal eins er erfahren erst erste ersten erwiederte erzählen es essen etwas euch fast fieng fort fragte fällt für fürchte fürchten ganz ganze ganzen gar geben gebracht gegangen gegeben gegen gehabt gehen gehet geht gehört gemacht gemeiniglich genug gerade gerne gesagt gesehen gethan gewesen gewiß geworden giebt gieng glauben gleich groß große großen größer gut gute guten hab' habe haben hast hat hatte hatten her heraus herum herunter hielt hier hin hinter hätte hätten höre hören hörte ich ichs ihm ihn ihnen ihr ihre ihrem ihren ihrer im immer in ins ist ja jungen kam kamen kann kannst kaum kein keine keinen keiner kleinen kleines kommen konnte kömmt können könnte künftig lange lassen laufen lauter leicht lernen lieb liebe lieben lieber liebes lief liegen ließ los machen macht machte mag man mehr mein meine meinen menschlichen mich mir mirs mit muß mußte mögen müssen nach nahm natürlich nehmen neulich nicht nichts nimmt noch nun nur ob oder oft ohne recht rief sage sagen sagst sagt sagte sagten sahe sahen schon schreiben schön sechs sehen sehr sein seine seinem seinen seiner selbst setzen sey seyn sich sie sind sitzen so solche solchen soll sollen sollst sollte sollten sondern sonst sprach sprechen spuken stand stehen steht sterben stille that thun thut todt todten um und uns unter unterrichtet viel viele vielen voll vom von vor vorher wahr war waren warum was weg weil weit weiter weiß weißt welche welches wenn werden wie wieder will willst wir wird wirklich wirst wissen wo wohl wollen wollte wollten wurde wurden wußte wäre wären würde zu zuletzt zum zur über