Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types)

Goethe, Johann Wolfgang von: Wilhelm Meisters Lehrjahre. Bd. 2. Frankfurt (Main) u. a., 1795.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt.


Abend Absicht Als Art Aufmerksamkeit Augen Augenblick Augenblicke Aurelie Baron Baronesse Begriff Betragen Bewegung Bey Beyfall Bild Bruder Buch Capitel Dame Damen Das Denn Der Die Director Ein Eindruck Ende Endlich Er Es Frau Frauen Freude Freund Freunde Freundin Garderobe Gegenwart Geist Geld Gelegenheit Geschichte Gesellschaft Gespräch Gestalt Glück Graf Grafen Gräfin Hand Helden Herr Herrn Herz Herzen Hier Hoffnung Hülfe Ich Ihnen Ihr Ihre In Ja Jarno Jugend Jäger Kind Knabe Koffer Kunst Laertes Lage Leben Leute Liebe Man Mann Melina Mensch Menschen Mignon Mit Morgen Mädchen Mühe Nach Nachricht Nacht Nation Natur Neigung Nun Nur Orte Personen Pferde Philine Philinen Plan Platz Prinzen Rolle Rollen Ruhe Sache Schauspieler Schlosse Schloß Schuld Seele Seine Seite Serlo Sie Sinne So Stück Stücke Tag Tage Tagen Theater Theil Thüre Und Unruhe Vater Vergnügen Verlegenheit Wagen Weg Wege Weise Welt Wenn Wesen Wie Wilhelm Wilhelmen Wir Worte Zeit Zeiten Zeitlang Zimmer Zufriedenheit Zustand ab aber alle allein allen aller allerley alles als alten am an andere andern anfing anzunehmen auch auf aus bald bat befand beide bekannt bemerkte besonders besten bestimmt bey bin bis bisher bleiben blieb brachte da dabey dadurch dagegen daher damit dann darauf darüber das davon dazu daß dem den denen denken denn der deren des dessen dich die diese diesem diesen dieser dieses dir doch du durch eben eilte ein einander eine einem einen einer eines einige einigen einiger einmal endlich entgegen er erst ersten erzählen erzählte es etwas euch fand fiel finden fing fort fragte freute fuhr fühlte für gab ganz ganze ganzen gar geben gefunden gegeben gegen gegenwärtig gehabt gehen gekommen gemacht genug gern gerne gesehen gethan gewesen gewiß geworden ging glaubte gleich glücklich große großen großer größten gut gute guten habe haben halten hat hatte hatten heraus herbey herein herum hielt hier hin hinter hätte hörte ich ihm ihn ihnen ihr ihre ihrem ihren ihrer ihres im immer in indem ins irgend ist ja jede jedem jeden jeder jene jener jetzt jungen kam kamen kann kaum kein keine kennen kleinen kommen konnte konnten könne können könnte lag lange lassen lebhaft legte leicht ließ machen macht machte machten man manches mehr mein meine meinem meinen meiner mich mir mit muß mußte möchte müsse müssen nach nahm nehmen neue nicht nichts niemals niemand noch nun nunmehr nur näher ob oder oft ohne recht rief sagen sagte sah schien schon schön schöne schönen sehen sehr sein seine seinem seinen seiner seines seit selbst setzte sey seyn sich sie sind so sogleich solchen soll solle sollte sollten sondern sonst spielen sprach sprechen stand stehen still stille suchte that theils thun trat um und uns unser unserm unsern unsre unter unterhalten verbergen versetzte versicherte viel viele vielmehr vom von vor völlig war ward waren was weil weit weiter weiß welche welchem welcher wenig wenigstens wenn wer werde werden wie wieder will wir wird wirklich wissen wo wohl wolle wollen wollte womit worden wurde wurden wußte wäre wünschte würde zeigte zog zu zufrieden zugleich zuletzt zum zur zurück zusammen über übrigen