Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types), Nomen

Calvi, François de: Beutelschneider/ Oder Neue/ warhaffte/ und eigentliche Beschreibung Der Diebs Historien. Bd. 2. Frankfurt (Main), 1627.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Types dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abend Abends Adel Adrasto Adrastus Ampt Anfang Angesicht Anklag Anschlag Ansehen Arbeit Arglistigkeit Argwohn Arm Augen Balbierer Barmhertzigkeit Bauch Becher Bein Beschreibung Betrug Bett Bettler Beutel Beutelschneider Beutelschneidern Beutelschneyder Beystand Blut Bossen Boßheit Brieff Bruder Bruders Bruderschafft Brücken Brüderschafft Bubenstück Bubenstücken Buch Burger Bürger Capitel Carfour Chartres Clario Cloride Commissarius Condürlein Correspondentz Cratilis Creutz Cron Cronen Cörper Degen Demant Dieb Diebe Dieben Diebs Diebsgesellen Diebstal Diener Dieners Dolchen Don Donna Donner Dorff Dägen Ecken Edelfraw Edelman Edelmann Ehe Eheman Ehemann Eheweib Ehr Ehren Ende Erden Esel Eselinne Espine Exempel Ey Eygenschafft Fabeln Farbe Fenster Fewer Filandre Filou Filous Finger Finsternuß Flucht Folter Franciscaner Frantzosen Frantzoß Frauen Fraw Frawen Freund Freunde Freunden Freundschafft Frewde Fuhrknecht Furcht Fuß Füsse Füssen GOtt Galeen Galgen Garn Gassen Geberden Gedancken Gefahr Gefängnuß Gegend Gegitter Geist Geld Gelds Geldt Gelegenheit Gelt Gelts Gemach Gericht Geschirr Geschlecht Geschrey Gesell Gesellen Gesellschafft Gesicht Gespräch Gewalt Gewissen Gezänck Gifft Glieder Glück Gold Goldschmid Goldschmidt Goldtschmidt Gott Gottes Grabe Grund Gurgel Gut Gärtner Güter Haar Hagel Halß Hand Handel Handwerck Hauffen Hause Hauß Haußfraw Hembd Hencker Herberg Herr Herren Herrn Hertz Hertzen Himmel Historien Hochzeit Hof Hoffman Hoffnung Hofman Hosensack Hund Hunde Hurenhauß Hände Händen Hülff Italiener Jahr Jahren Junckern Jungen Jungkern Kammer Karn Karte Karten Kauff Kauffman Kauffmann Kauffmans Kelch Kerlen Kerles Kind Kinder Kirchen Kisten Kleyder Kloster Knecht Kopff Korn Kronen Kunst Kutschen König Königreich Laden Land Lande Laquey Laqueyen Laster Leben Lebens Leib Leser Leut Leute Leuten Leutenampts Lieb Liebe Liecht Lion Loch Losament Lucidas Lufft Lust Macht Magd Mahler Mann Mantel Marck Maul Meilen Meister Meisterstück Mensch Menschen Meuchelmord Meuchelmörder Meynung Meß Milch Mitgesellen Mittag Mittel Monat Mond Mord Mordstück Mund Mutio Mutter Männer Mörder Müh Nachbarn Nacht Namen Narren Natur Naucles Naß Noth Obrigkeit Ort Palais Person Personen Pferd Pferde Pfund Pistolen Priester Rach Rad Raht Rath Raub Rauben Rauber Rechnung Recht Rechtfertigung Regel Richter Rock Räder Räuber Saal Sach Sache Sachen Sack Sandvhr Satteldaschen Schaden Schalck Schatzmeister Schatzmeisters Schein Schelm Schelmen Schelmenstück Schiff Schiffman Schilling Schimpff Schloß Schlüssel Schmertzen Schrifften Schwester Schützen Seckel Seel Seiten Seyl Sinn Sohn Sonn Spanier Spectackel Spiel Sporen Spott Sprichwort Statt Stattknecht Stecken Straffe Streich Streit Strick Stunde Stück Summa Säck Säcken Sünde Sünden Tag Tage Tagen Tages Teuffel That Theil Thier Thorhüter Thür Tisch Tochter Tod Todschlag Todt Todten Todtschlag Tuch Tyrannen Tyranney Vatter Vetter Vherlein Vhermacher Vhr Vhrlein Vhrmacher Vnglück Vnkosten Vnsinnigkeit Volck Volcks Vornehmen Vorschlag Votris Vrsach Vrtheil Wahlstatt Wahren Wald Warheit Wasser Wechßler Wechßlers Weg Wege Wehr Weib Weibe Weiber Wein Welt Werck Widersacher Wind Wirthshauß Wirtshauß Wischtuch Wittib Wolcken Wort Worten Wundartzt Zeit Zeitung Zeugen Zeugnuß Zorn achtung anfang angst anschlag antwort arbeit arglistigkeit argwohn begeren ding dinge dingen ende erger fleiß frieden gedencken gedult gefahr gegend gegenwart gelegenheit geschrey glück grund hauffen hoffnung hülff kunde kundten kundtschafft lage mal meinung mittel nacht name namen ort p. pag. platz sachen schimpff seiten seyten stelen streich stunde stück tag theil truge vnglück vnrecht vnsinnigkeit vrsach warheit wege weyse willen wort wunder zeichen zeit zeitlang zweiffel