Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Wortformen (Types)

Rehefeldt, Tobias: Mori lucrum. Leipzig, 1615.

Diese Wortwolke listet alle Types der Textgrundlage des Werkes auf. Die Tokenisierung erfolgte automatisch mittels DTA-Tokwrap. Dargestellt werden die transliterierten (also bspw. ſ → s) Wortformen. Types unter einer absoluten Frequenz von 3 werden nicht dargestellt.


1 1. 10. 13 14 14. 15 16. 1615 18 18. 2. 27 3. 5. 6. 7. 8 8. Aber Act. Adelichen Als Also Anblick Apostel Arbeit Augen Beschwerungen Betrachtung Can. Cardinal Christen Christi Christliche Christlichen Christo Christum Christus Col. Cor. Darumb Das David Denn Der Des Deus Die Domine Drumb E E. Ebr. Eccl Edlen Ehren Ein Eltern Ende Er Erden Es Ewige Exempel Fleisch Fraw Freunde Frewde Furcht G. GOtt Gebet Geist Geistlichen Gen. Gerechtigkeit Gestrengen Gewinn Glaube Glauben Glaubens Gleich Gott Gottes HErr HErren Hause Heiden Herr Herre Herren Herrn Hertz Hertzen Heyden Heyland Himmel Hände Händen Iohan. Ja Jahr Jch Je Jesu Jesum Jhr Jhre Jn Jnmassen Job Joh. Jst Juncker Junckern Kinder Kindern Kirchen Kitscher Kranckheiten Leben Lebens Lehrer Leib Leibe Leichpredigt Leute Leuten Liecht Livia Luc. Matth. Mein Mensch Menschen Moses Mutter Mühe Nach Nein Noth Nu O Pauli Paulo Paulus Phil. Prov. Ps. Psal. Psalm Rom. Ruhe Sam. Schrecken Sie So Sohn Solte Sprüchlein Sterben Stück Symbolo Symbolum Sünde Sünden Tage Teufel Tode Todes Todt Todte Trost Vater Verlust Vnd Vnnd Von Was Wege Weges Weil Welt Wenn Werck Wesen Wir Wort Worten aber ad adelichen alldieweil alle allein allen aller alles allesampt allezeit allhier als also alte am an andere andern anders auch auff aufferstehen aus bald befördert besser beten bey bin biß bißweilen bleiben bleibet c c. da dahin damit darauff darinnen darumb darüber das daselbst dasselbe davon daß dein deine dem demselben den denn denselben der dermassen derselben des die diese dieselbe diesem diesen dieser dieses ding dir doch dort drumb du durch eben ein einander eine einem einen einer eines einigen eins elenden er erhalten erkennet es est etwas ewige ewigen ewiglich ex fast fort frewden freylich fromme führen für gantz gantzen gar geben geboren gefehr gegeben gehabt gehen gel gemacht gen genennet genommen gerne gesagt geschehen geseet getragen gewesen gibt giebt gleich gleuben gute habe haben halben halten hat heiligen heist hette heute hier hin hinaus ich im in inn ins intituliret ist ists ja je jenes jhm jhn jhnen jhr jhre jhrem jhren jhrer jhres jmmer kan kein keine keines kommen kömpt können lang lange lassen lauter leben lebendig lebet letzten lieb lieben lieber machen machet mal man mehr mein meine meinem meinen meiner meines mich mir mit mus muß möge müssen nach natürliche nicht nichts nit noch non nu nun nunmehr nur ob oder ohn ohne recht rechte sagen saget sagt sanfft sehe sehen sein seine seinem seinen seiner seines selber selig seligen sey seyn sich sie sind sintemal so sol solchem solcher solches sollen solte sondern spricht stat stehet sterben thun thut todt vber vff viel vielmehr vmb vnbillich vnd vnnd vns vnser vnsere vnserem vnserer vnserm vnsern vnsers vnter vom von vor wann war was weges weil weise weit weiß welche welchem welchen welcher welches wenn wer werde werden wider wie wieder wil willen wir wird wissen wo wol wolle wollen wolte worden wunderbarlicher würde zeit zeitlang zeitlichen zimlich zu zum zur zwar öfftern