Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Wundt, Wilhelm: Handbuch der medicinischen Physik. Erlangen, 1867.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


+ 1 2 3 4 = A A' Ablenkung Abweichung Achse Aggregatzustand Anwendung Arbeit Art Auge Ausdehnung B' B. Bedingung Beobachtung Berührung Beschaffenheit Bestimmung Betrachtung Bewegung Beziehung Bild Brechung Brennpunkt Brennweite C Dampf Dichtigkeit Drehung Druck E Ebene Eigenschaft Einfluß Einheit Elektrizität Elektrode Element Ende Entfernung Erde Erscheinung F Fall Farbe Fernrohr Fig. Fläche Flüßigkeit Folge Form G Gas Gefäß Gegenstand Geräusch Geschwindigkeit Gesetz Gewicht Gleichgewicht Gleichung Grenze Größe Hebel Höhe I Intensität Interferenz K Kapitel Kette Klang Kraft Kreis Kristall Kupfer Körper L Lage Leiter Licht Lichtstrahl Linie Linse Luft Länge M Magnet Maß Medium Menge Metall Methode Meßung Mikroskop Mitte Molekül Moment Nicol O Oberfläche Objekt P Pendel Platte Polarisation Pole Prinzip Prisma Punkt Quecksilber Querschnitt R Raum Reflexion Regel Richtung Rolle Röhre S Sauerstoff Schall Schirm Schwere Schwerpunkt Schwingung Seite Spannkraft Spannung Spektrum Spiegel Stelle Stellung Strahl Strom Stromstärke Stärke Substanz System T Teil Teilchen Temperatur Ton Unterschied Verbindung Verhältnis Versuch Veränderung Volum W W. Wand Wasser Weg Weise Welle Wellenberg Wellenbewegung Wellenlänge Wert Widerstand Winkel Wirkung Wärme Wärmemenge Zahl Zeit Zink Zustand a ab aber abhängig abnehmen alle allgemein als also am an ander andere angegeben annehmen anwenden auch auf aufheben aus ausdrücken ausgehend ausüben außerdem b bedeutend bedienen befinden befindlich bei beide beim beliebig benützen beobachten besitzen bestehen bestimmen bestimmt betrachten betragen beträchtlich bewegen bewirken bezeichnen bilden bis bleiben bloß brechend bringen c chemisch d d. da dadurch dagegen daher dann darstellen dass dasselbe demnach demselben denken denn deshalb dicht die diejenige diese dieselbe direkt doch drehen drei dritt dunkel durch dünn e eben ebenso ein einander eine einfach eintreten einzeln einzig elektrisch elektromotorisch endlich entfernen entgegengesetzt enthalten entsprechen entsprechend entstehen entweder entwerfen er erfahren erforderlich ergeben erhalten ermitteln erscheinen erst erstere erwärmen erzeugen es etwa etwas f fallen ferner fest fig. finden flüssig folgen folgend frei früh fällen für g ganz geben gebrechen gegen gegenseitig gehen gelb gelegen genau gerade gering geschehen gewiß gewöhnlich gleich gleichförmig gleichzeitig groß h. haben hell hier hieraus hierbei hinter hoch horizontal häufig ihr im immer in indem innerhalb irgend je jede jedoch jen jetzt keine kennen klein kommen konstant kurz können l lang lassen latent lebendig leicht letztere leuchtend liegen machen magnetisch man mehr mehrere mit mittel mittels müssen n nach nah namentlich natürlich negativ nehmen nennen nicht noch null nun nur nämlich o oben ober oder offenbar ohne optisch p parallel positiv proportional r rasch reflektieren reflektiert s s. schließen schnell schon schwach sehen sehr sein seine selbst senkrecht setzen sich sie so sobald solch sollen somit sondern spezifisch stark statt stattfinden stehen stellen stets teils treten u. um umgekehrt und unendlich unmittelbar uns unsere unter unterscheiden v verbinden verhalten verschieden verschwinden vertikal verändern viel virtuell vollkommen vollständig vom von vor vorhanden wegen weil weit weiter welche welchen wenige wenn werden wie wieder wir wirken wo wollen während x y z. zeigen zerlegen ziehen zu zuerst zugleich zum zunehmen zunächst zur zusammen zusammengesetzt zusammensetzen zwar zwei zweit zwischen §. Öffnung ähnlich äußer über übergehen Α Β