Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Vischer, Friedrich Theodor von: Ästhetik oder Wissenschaft des Schönen. Bd. 3,2,1. Stuttgart, 1852.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1. 2. 3. 558 Architektur Art Aufgabe Auge Ausdruck Außenbau B. Basilika Bau Baukunst Baustyl Bauwerk Bedeutung Bedingung Bedürfnis Begriff Bestimmung Bewegung Bewußtsein Beziehung Bild Bildung Breite Bötticher Charakter Dach Darstellung Decke Druck Eindruck Einheit Einzelne Ende Entwicklung Erde Erfindung Farbe Fassade Fenster Ff. Fläche Form Frage Freiheit Ganze Gebiet Gebälk Gebäude Gegensatz Geist Gemeinde Geschichte Gesetz Gestalt Gewölbe Glied Gliederung Gott Grenze Grieche Grund Grundform Grundlage Größe Haus Höhe Idee Innenbau Inner Innere Kapitell Kern Kirche Komposition Kontrast Kraft Kranzgesims Kreis Kunst Kunstform Kuppel Körper Künstler Last Leben Licht Linie Länge Lösung Malerei Masse Material Mauer Maß Mensch Mitte Mittelalter Mittelpunkt Mittelschiff Moment Motiv Name Natur Objekt Ornament Palast Pfeiler Phantasie Plastik Platte Poesie Punkt Quadrat Raum Rede Rhythmus Richtung S. Satz Schein Schmuck Schwere Schöne Schönheit Seite Seitenschiff Sinn Spiel Spitzbogen Spitze Staat Stein Stelle Stil Stimmung Stockwerk Stoff Stufe Stütze Symmetrie System Säule Säulenhalle Technik Teil Teilung Tempel Turm Tätigkeit Unterschied Verbindung Vergl. Verhältnis Viereck Volk W. Wand Weise Welt Werk Wesen Widerspruch Wirkung Wölbung Zeit Zusammenhäng Zweck Zwecke Zweig a. aber absehen absolut abstrakt alle allein allerdings allgemein als also am an ander andere architektonisch auch auf aufführen aufsteigend auftreten aus ausbilden ausdrücken aussprechen außen bedeutend bedürfen beginnen begründen bei beide bereits besondere besonders bestehen bestimmen bestimmt bezeichnen bilden bildend bis bleiben bloß breit bringen d d. da dabei dadurch dagegen daher damit dann dar darin darstellen dasselbe daß dekorativ denken denn die dienen diese dieselbe doch drei drücken dunkel durch dürfen eben ebenfalls ebenso ebensosehr eigen eigentlich ein eine einfach einmal einseitig eintreten einzeln endlich eng enthalten entsprechen entsprechend entstehen entwickeln er erhalten erheben erinnern erscheinen erst erzeugen es etwas fassen fehlen fest finden folgen fordern frei freilich freistehend früh führen für ganz geben gegen gehen gehören geistig geometrisch gerade geschehen geschichtlich gewiß gewöhnlich gleich gliedern gotisch griechisch groß h. haben herrschen herrschend hervor hervorheben hervortreten hier historisch hoch ideal ihr im immer in indem individuell inner innerhalb ins ja jede jedoch jen jene jetzt keine klar klassisch klein kommen können künstlerisch lang lassen lebendig legen leicht letztere liegen machen malerisch man mechanisch mehr mehrere menschlich mit modern monumental mögen möglich müssen nach nah namentlich natürlich neben nehmen nennen neu nicht nichts noch notwendig nun nur nämlich o. ob oben objektiv oder ohne organisch orientalisch plastisch politisch reich rein roh romanisch rund römisch s. sagen schaffen scheinen schlank schließen schon schwer schön sehen sehr sein seine selbst senkrecht setzen sich sie so sogleich solch sollen sondern sprechen stark stehen stellen streng struktiv subjektiv suchen symbolisch teils tief tragen treten u. um unbestimmt und unendlich unmittelbar unorganisch unter untergeordnet unterscheiden ursprünglich verbergen verbinden vergl. verhalten verschieden verstehen viel vielmehr vier voll vom von vor vorzüglich wahr was weil weit weiter welche wenige wenn werden wesentlich wie wieder wir wirken wirklich wo wodurch wohl wollen worin während z. zeigen ziehen zu zuerst zugleich zum zunächst zur zusammen zusammenfassen zwar zwei zweit zwischen §. Ägypten Äußere Übergang ägyptisch ästhetisch äußer äußerlich öffentlich über überall übergehen überhaupt übrig übrigens