Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Seidler, Herbert: Die Dichtung: Wesen, Form, Dasein. Stuttgart, 1959.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1. 19. 2. Ablauf Anfang Art Aufbau Augenblick Ausdruck B. Bedeutung Begriff Beispiel Bereich Betrachtung Bewegung Beziehung Bezug Bild Bindung Blick DM Darstellung Dasein Dichter Dichtung Ding Drama Dramatik E. Eigenart Eindruck Einheit Einsicht Einstellung Element Ende Entwicklung Epik Epos Ereignis Erleben Erlebnis Erschütterung Erzählen Erzähler Erzählung F F. Fall Faust Ff. Figur Form Formung Frage Fülle G. Ganze Ganzheit Gattung Gebilde Gedicht Gefahr Gefühl Gegensatz Gegenstand Gehalt Geist Gemeinschaft Gemüt Geschehen Geschichte Geschließenheit Gesetz Gespanntheit Gestalt Gestaltung Glied Goethe Gott Grenze Grundhaltung Grundlage Gruppe H. Haltung Handlung Hg. Humor Höhe Innere Iphigenie Jahrhundert Komik Kraft Kunst Kunstwerk Lage Lauf Lautung Leben Leistung Lied Lyrik Mensch Merkmal Möglichkeit Natur Novelle Ordnung Person Poetik Rahmen Raum Rede Rhythmus Richtung Rolle Roman S. Satz Schaffen Schiller Schluß Seele Seite Shakespeare Sicht Sinn Situation Spannung Spiel Sprache Sprachekunst Sprachekunstwerk Standpunkt Stelle Stifter Stil Stilkraft Stimmung Strophe Struktur Stück Symbol Tatsache Teil Tiefe Tragik Tragödie Type Unterschied Verhältnis Vers Versuch Verwesentlichung Vorgang W. Weg Weise Welt Weltbild Werk Wert Wertung Wesen Wirklichkeit Wirkung Wort Zeichen Zeit Zug Zusammenhang Zusammenhäng ab aber alle allerdings allgemein als also alt am an ander andere anders andeuten auch auf aufbauen aus außersprachlich bauen beachten bedeuten beginnen bei beide beim beinahe bekannt beobachten besondere besonders bestehen bestimmen bestimmt betonen betrachten bewußt bezeichnen bieten bilden bis bleiben bloß breit bringen d da dabei dadurch daher damit dann darauf daraus darin darstellen dauernd davon dazu daß denken denn deutlich deutsch dichterisch die diese doch dramatisch drei dritt drängen du durch durchaus dürfen eben echt eigen ein eindringlich eine einfach einfügen einige einmal einzeln endlich eng entfalten entscheidend entstehen entweder episch er erfassen erfaßen ergeben ergreifen erhalten erkennen erleben erreichen erscheinen erst erwachsen erzählen es etwa etwas ewig fassen fehlen fest ff finden folgend formen freilich früh führen für ganz gar geben gegenüber gehen gehören geistig gelten genau gerade geradezu geschehen geschichtlich geschließen gestalten gewinnen gewiß gleich gleichsam greifbar greifen groß gut haben handeln heben heißen her heraus heute hier hin hinein hoch hängen häufig ich ihr im immer in indem inner innerst ins ja je jede kaum keine klar klein knapp komisch kommen konkret kurz können künstlerisch lassen leben lebendig leicht letzte liegen lyrisch machen man manche mannigfach mehr meinen meist menschlich mit modern mögen möglich müssen nach natürlich neben nehmen nennen neu nicht nichts nie noch nun nur ob oder offenbaren oft ohne persönlich prägen rational reich rein rhythmisch sagen schaffen scharf scheinen schon schön seelisch sehen sehr sein seine seit selbst setzen sich sicher sie so sofort sogar sogenannt solch sollen sondern spielen sprachekünstlerisch sprachlich sprechen spät spüren stark stehen stellen streng suchen tatsächlich theoretisch tief tragisch treten tun um umfaßend und unmittelbar uns unsere unter unterscheiden ursprünglich usw usw. verbinden verlieren verschieden versuchen viel vielfach voll vom von vor völlig was weil weit weiter welche wenn werden wesenhaft wesentlich wichtig wie wieder wir wirken wirklich wissenschaftlich wo wohl wollen während zeigen zeitlich zu zugleich zum zunächst zur zurück zusammen zwar zwei zweit zwischen · Übergang ästhetisch über überhaupt