Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Schmidt, Johann Georg: Die gestriegelte Rocken-Philosophia, oder auffrichtige Untersuchung derer von vielen super-klugen Weibern hochgehaltenen Aberglauben. Bd. 2. Chemnitz, 1705.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


Abend Aberglaube Antwort Art Bauer Baum Begebenheit Bett Beutel Bier Brot Brust Christ Christ-Nacht Dieb Dienst Ding Dreifuß Ehre Ei Eigenschaft Erde Exempel Fastnacht Faß Feind Feld Feuer Fieber Frau Fuß Galgen Garn Gebet Gedanke Gefahr Gestalt Gevatter Glück Gott Grund Haar Hahn Hand Hase Haus Hemd Herr Hexe Hilfe Himmel Holz Hufeisen Huhn Hund Hure Jahr Johannis-Tag Jungfer Kapitel Kind Kirche Klee Kleid Kopf Kot Kraft Kraut Krieg Krähe Kunst Land Leben Leib Leute Licht Lichtmeß Liebste Magd Mann Maus Meinung Mensch Milch Mittel Mond Mutter Nacht Name Natur Nest Not Ohr Ort Person Pferd Possen Punkt Rabe Rat Sache Satan Schaden Schrift Schuh Schwalbe Seele Seite Sohn Soldat Spiegel Sprichwort St. Stadt Steiß Stern Storch Stube Stuhl Tag Taufe Teufel Tisch Tod Torheit Unglück Ursache Vater Venus Vers Vertrauen Vieh Vogel Vorgeben Wahrheit Weg Weib Weibs-Person Weise Welt Werk Wetter Willen Wirkung Wolff Wort Wurzel Zahl Zauberei Zeichen Zeit Zettel Zweifel ab aber abergläubisch abgöttisch acht achten albern allda alle allein alleine als alsbald alsdann also alsobald alt am an ander andere anders arm auch auf aus bald bedenken bedeuten bedeuten_es befinden begeben begegnen begreifen bei beide beissen bekannt bekennen bekommen besorgen bestehen betrügen bewahren billig bis bleiben bloß brauchen bringen böse d da dabei dadurch dafür daher damit daran darauf daraus darinnen darum davon davor dazu daß demnach denn dennoch dergleichen derowegen desto die diejenige dienen diese dieselbe doch drei du durch dürfen eben ehe eher ehrlich eigen einander einbilden eine einfältig einige einmal einzig endlich entstehen er erfahren erinnern erlügen erst erweisen es essen etliche etwas euer fallen fehlen fein ferner finden folgend fort fragen frei freilich fällen für fürchten ganz gar geben gebrauchen gebären gedenken gehen gehören gemein gemeiniglich genug geraten gering gern geschehen gestehen gesund gewiß gewöhnlich glauben gleich gleichsam gleichwohl groß gut haben halten heben heilig heißen helfen her heraus hernach hier hierbei hierdurch hin hinein hingegen hinter hinweg hoch hundert hängen hören ich ihr im in ins irgend ja jede jedoch jemand jen jetzt jucken jung kalt kaum keine klein klug kommen kriegen können künftig lachen lang lange lassen laufen lauter legen leicht leiden lieb lieber liegen link machen man manche mehr mein meine mich mit mögen müssen nach natürlich nehmen nennen neu nicht nichts niemand noch nun nur nämlich närrisch ob oben oder oft ohne paar pflegen praktizieren recht reden reich reiten s. sagen scheinen schlagen schlecht schneiden schon schreiben schwanger schwer schön sehen sehr sein sein_es seine selbig selbst setzen sich sich_es sicherlich sie sitzen so sofern solch sollen sondern sonst spinnen sprechen stecken stehen stellen sterben stets stracks suchen tragen treiben treten trinken tun um und ungefähr unsere unter unterschiedlich verderben verflucht verlieren verrichten verstehen vertreiben verursachen viel vielleicht vielmehr voll vom von vor vorbei vorgeben vorhabend vorher vorig wachsen wahr wahrhaftig warum was weder wegen weil weit weiter welche welchen welcher welches wenig wenn wer werden werfen wie wieder wiewohl wir wirken wissen wo wohl wollen woraus ziehen zu zugleich zum zur zusammen zutragen zuweilen zwar zwei über