Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Schliemann, Heinrich: Trojanische Alterthümer. Bericht über die Ausgrabungen in Troja. Leipzig, 1874.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1 1. 10 11/2 12 13 14 16 1872 2 20 3 30 4 40 5 6 7 8 80 9 Abbildung Abhang Akropolis Angabe Anhöhe Arbeit Arbeiter Arme Art Asche Athen Aufhängen Aufsatz Auge Ausgrabung B. Bau Bauchnabel Baum Baustelle Becher Berg Bericht Bett Bild Breite Bruchstück Brunnen Bunarbaschi Calvert Carrousels Centimeter Chr. Dicke Diorit Dorf Durchmesser Ebene Einschnitt Ende Entfernung Erde Erdewand Eulengesicht Eulenkopf Fall Feld Feuer Form Frau Frauenbrust Freund Fuß Gebrauch Gebäude Gefäß Gegenstand Gestalt Grab Griff Größe Hammer Hand Haus Hellespont Helm Henkel Herr Hissarlik Holz Homer Höhe Hügel Idol Ileum Ilias Ilischen Ilium Inschrift Jahr Jahrhundert Knochen Kolonie Kopf Kreis Kreuz Kupfer König Lage Lanze Licht Linie Loch Lysimachos Länge M. Mann Marmor Masse Mauer Maß Menge Mensch Messer Meter Millimeter Minerva Minervatempel Mitte Mund Mühe Münze Nagel Name Nikolaides No. Nordseite Oberfläche Pergamos Plan Plattform Priamo Punkt Quelle Rad Rand Reihe Richtung Ringmauer Ruine Röhre Schatz Schichte Schnur Schutt Schuttschichte Schutzgottin Seite Skaeischen Skamander Sonne Spur Stadt Stein Stelle Stern Strabo Stunde Stück Symbol Tafel Tag Teil Tempel Terrakotta Tiefe Ton Topf Topfscherbe Tor Troja Trojaner Trümmer Trümmerschichte Turm Urboden Vase Verzierung Volk Vulkan Waffe Wand Wasser Weg Werk Werkzeug Wissenschaft Woche Wort Zeichen Zeit Zweifel aber acht alle als alt am an ander andere ans arbeiten arisch auch auf aus ausgezeichnet außer außerdem bald bauen bedecken befindlich behauen bei beide beim bemerken bereits beschreiben besonders bestehen bestimmen beweisen bezeichnen bilden bis bisjetzt bleiben breit bringen d d. da dagegen daher damit dann daran darauf darin darstellen darüber dass davon demselben denn dick die dienen diese dieselbe doch doppelt dort drei dritt durch durchaus durchbohrt ebenfalls ebenso eine einfach einige einmal eins einst einzig endlich entdecken enthalten er erhalten erkennen erreichen erst erwähnen erwähnt es etwas fast fehlen fein ferner finden früh fünf für ganz gar geben gebrauchen gefinden gegen gehen gehören gelb genau gerade gering gewaltig gewöhnlich glauben gleich glänzend golden graben griechisch groß gut haben halten heilig herrlich heute hier hoch hoffen homerisch horizontal häufig höchst hübsch ich ihr im immer in interessant ja jede jedenfalls jedoch jen jetzt kaum keine klein kolossal kommen kupfern können lang lange lassen leider letzte letztere liegen machen man mehr mehrere mein meine meiste merkwürdig mich mit mögen möglich müssen nach natürlich neben nehmen nennen neu nicht nichts nie noch nun nur nämlich oben ober oberhalb oder oft ohne rein religiös rot rund sagen scheinen schon schreiben schwarz schön sechs sehen sehr sein seine seit selbst selten sich sie silbern so sodass sogar sogleich solch sollen somit sonderbar sondern sonst sowie spät stammen stehen steil steinern stellen symbolisch tief tragen trojanisch täglich türkisch um und ungeheuer unmittelbar unmöglich unsere unten unter unterhalb uralt v. verbinden verschieden versehen verzieren viel vier vollkommen vom von vor vorkommen vorkommend wahrscheinlich was wegen weil weit weiter weiß welche welchen wenige wenn werden wie wieder wir wirklich wissen wo wohl wollen wovon während z. zehn zeigen zerbrechen zu zum zur zwar zwei zweit zwischen ½ ähnlich über überzeugen übrig καὶ