Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Sandrart, Joachim von: L’Academia Todesca. della Architectura, Scultura & Pittura: Oder Teutsche Academie der Edlen Bau- Bild- und Mahlerey-Künste. Bd. 2,2. Nürnberg, 1679.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


,a ,b A. Agrippina Albrecht Alter Angesicht Antiquität Antonio Antonius Antwort Anzahl Apollo Arbeit Aug. Auge Augusti Augusto Augustus Bibliothek Bild Bildnis Bruder Buch Burgermeister C. Cabinet Caes. Caesar Caesaris Caligula Capitolio Christ Christi Claud Claudius Conterfät De Deutsche Ehre Erde Feder Feind Feld Feuer Figur Fl. Fleiß Frau Freund Fuß Fürst Galba Geburt Gedächtnis Geist Geld Gemahlin Gemüt Gericht Geschichte Geschlecht Gesicht Gestalt Gift Gold Gott Grausamkeit Grieche Griechische Größe Göttin Haar Hand Haupt Haus Herr Herrn Himmel Historie Holbein Ich Jahr Jerusalem Jude Julia Julius Kais Kaiser Kind Knabe Knecht Konsul Kopf Krieg Krone Kunst Kupfer König L. Land Landschaft Laster Leben Lebens-Größe Leib Leute Liebe Liebhaber Linken Lob Lustgarten M. Mann Marmor Marmorstein Maß Medaille Meer Meister Menge Mensch Metall Monat Mund Mutter Nacht Name Natur Nero Neronis Neronis. Nürnberg Ordnung Ort Palast Person Pfeife Pfeiffer Pferd Poet Rarität Rat Rechte Regierung Reich Rom Römer S. Sache Schwester Seite Senat Seneca Sitte Sohn Soldat Stadt Statue Stein Studie Stunde Stück Tafel Tag Teil Tempel Thron Tib. Tiberius Tier Titus Tochter Tod Tugend Untergang Ursache Vater Venus Verstand Vespasiani Volk Von Vorzeichen Wasser Weib Welt Werk Willen Wort Würde Zeit a. aber abnehmen absehen absonderlich abzeichnen allda alle allein allerlei allhier als also alt am an ander andere anders annehmen antreffen auch auf aufrichten aus b bald befehlen befinden bei beide bekommen berühmt bilden billig bis bitten bleiben bringen böse d da dabei dadurch dafür daher dahin damals damit dann darauf darin darum daselbst davon dazu daß dergleichen deswegen deutsch die diejenige dienen diese dieselbe doch drei dritt du durch eben edel eigen einander eine einige einmal einsmals empfangen endlich entweder er erfahren ergeben erhalten erkennen erobern erscheinen ersehen erst erstlich erwählen es etlich etliche etwas fast ferner finden folgen folgend fragen frei fördern führen fünf für fürchten ganz gar geben gebären gegen gehen gemalt gemein genug geschehen glauben gleich gleichsam gleichwie groß gut gülden haben halten heimlich heiraten heißen hernach herrlich hier hierauf hiervon hierzu hingegen hinrichten hoch hören ich ihr im immer in indem ins insonderheit ja jede jedermann jung kaiserlich keine klein kommen kunstreich kurz können künstlich l. lang lassen leben legen lesen letzte lieben liegen machen malen man mehr mehrere meine meist mit mittel mögen müssen nach nachdem nachmals nackt neben nehmen nennen neu nicht nichts niemals niemand noch nun nur nämlich ob oben ober oder oft ohne pflegen rar recht reden regieren repräsentieren rufen römisch sagen samt schicken schlagen schon schreiben schwarz schön sehen sehr sein seine selber selbig selbst setzen sich sie sitzen so solch sollen sonderbar sonderlich sondern sonst sonsten soviel stark stehen stehend stellen sterben tragen tun um und unsere unter unterschiedlich verfertigen verfolgen verlieren vermeinen vernehmen viel vier voll vom von vor vorbilden vorher vornehm vorstellen vortrefflich wahr wann was wegen weil weiß welche welchen welcher welches wenig wer werden werfen weswegen wider wie wieder wiewohl wild wir wissen wo wohl wollen zeichnen zeigen ziehen zu zugleich zum zur zusammen zuvor zwar zwei zweien zweit Ägypten öffentlich übel über