Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Ramdohr, Friedrich Wilhelm Basilius von: Über Mahlerei und Bildhauerarbeit in Rom für Liebhaber des Schönen in der Kunst. T. 3. Leipzig, 1787.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


A. Abwechselung Affekt Al Albano Altar Alte Amor Anblick Andrea Angelo Annibale Anordnung Apostel Arbeit Arm Arme Art Aufmerksamkeit Auge Augenblick Ausdruck Ausführung Basrelief Begebenheit Begriff Behandlung Bein Bemerkung Bernini Beschauer Bild Bildhauerarbeit Bildnis Bildung Blick Büste Carlo Carraccio Carravaggio Charakter Christ Christi Correggio Cortona D. Darstellung Del Della Di Dichter Domenichino Dr. Einbildungskraft Eindruck Einzelne Engel Erfindung Falte Familie Farbe Fehler Figur Fläche Folge Form Fuß Färbung Ganze Gedanke Gefühl Gegenstand Geist Gelegenheit Gemälde Genie Geschichte Geschmack Gestalt Gewand Giulio Gott Grabmal Grund Gruppe Guercino Guido Hand Handlung Harmonie Heil. Heilige Helledunkeln Herr Herz Himmel Hr. Höhe Idee Johannes Jupiter Kaiser Kapelle Kardinal Kenntnis Kind Kirche Kirchenstil Kolorit Komposition Kopf Kopie Kraft Kunst Kunstwerk Körper Künstler Lage Landschaft Le Leben Licht Liebhaber M. Madonna Magdalena Maler Malerei Manier Mann Maratti Maria Marmor Meister Mensch Michael Mine Monument Mosaik Mutter Nachricht Name Natur Neueren Original Ort Palast Papst Person Pietro Plafond Poussin Psyche Raffael Raphael Regel Reiz Reni Rom Romano Rücksicht S. Sacchi Sarkophag Schatten Schule Schönheit Schüler Seele Seite Sohn St. Statue Stellung Stil Stärke Stück Sujet Säule Tat Teil Tod Ton Treue Tätigkeit Vater Venus Veranlaßung Verdienst Vergnügen Verhältnis Verstand Villa Volkmann Vollkommenheit Vorstellung Vorwurf Vorzug W. Wahl Wahrheit Weib Werk Wert Wesen Winkelmann Wirkung Wort Zeichnung Zeit Zimmer Zusammensetzung ab aber abwechselnd alle allegorisch allein allgemein als also alt am an ander andere anders angeben angenehm antik antreffen anzeigen arbeiten auch auf aus ausführen bald befindlich bei beide beim beinahe bekannt bemerken berühmt besondere besonders bestimmt bilden bildend bis bleiben bloß bringen d da dabei dadurch daher damit dann daran darauf daraus darin darüber dazu daß demselben denken denn deutlich die diejenige dienen diese dieselbe doch dramatisch drei dritt durch dürfen eben edel eigen eigentlich einander eine einige einzeln endlich enthalten er erhalten erinnern erkennen erscheinen erst es etwas fallen fehlen fein finden folgend fällen führen für ganz gar geben gedenken gegen gehen gehören genau genug gewiß gewöhnlich glauben gleich gleichfalls glücklich groß gut haben halten handelnd heilig hier hingegen historisch hoch hängen ich ihr im immer in ins interessant inzwischen jede jen jetzt jung keine kennen klein kommen kräftig kurz können lassen legen leicht leiden letzte liefern liegen link machen malen malerisch man mehr mehrere mein meine meiste merkwürdig mich mit mittelmäßig modern moralisch mögen müssen nach natürlich neben nehmen nennen neu nicht nichts nie noch nun nur nämlich ob ober oder oft ohne petrus rechnen recht richtig rund s. sagen sanft scheinen schlecht schon schön sehen sehr sein seine selbst selten setzen sich sichtbar sie so solch sollen sondern stark stehen stellen suchen titi tragen treu tun u. um unbedeutend und unsere unter unterscheiden urteilen verdienen verfertigen vergessen verlieren verschieden viel vielleicht vier vollkommen vollständig vom von vor vorstellen vortrefflich vorzüglich wahr wahrscheinlich warum was wegen weil weit weiß welche wenig wenige wenigstens wenn werden werfen wie wieder wir wirklich wissen wo wohl wohlgefällig wollen wählen zeichnen zeigen ziehen ziemlich zieren zu zum zur zusammen zwar zwei zweit zwischen ähnlich äußerst über überhaupt übertreiben übrig