Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Raabe, Wilhelm: Das Odfeld. Leipzig, 1889.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1761 Abend Abt Alliierte Alte Amelungsborn Amtmann Angst Arm Arme Auge Augenblick Bataille Bauer Bein Berg Bett Bevern Blut Boden Braunschweig Broglio Bruder Buch Buchius Busch Campus Dach De Ding Dorf Dragoner Durchlaucht Ei Einbeck Elend Ende Erde Faust Fegebanck Feind Feld Fenster Ferdinand Feuer Frankreich Franzose Frau Freund Fuß Gaul Gedanke Gegend General Generalleutnant Gesicht Gott Grund Hals Hand Hardenberg Haupt Hauptquartier Haus Heinrich Herr Herrgott Herz Herzog Himmel Hof Holzminden Hund Höhe Ith Jahr Junge Jungfer Junker Kamerad Kapitel Kerl Kind Kloster Klosteramtmann Knecht Knie Knochen Kollaborator Kopf Krah Krieg König Land Leben Leib Leute Leutnant Licht Luft Lärm Mademoiselle Magister Mal Mamsell Mann Marschall Mensch Moment Morgen Musje Mutter Mädchen Mönch Münchhausen Nacht Nebel Neue Noah Not November O Odfeld Odfelde Odini Ohr Ort Pferd Philemon Poyanne Rabe Recht Reiter Rohr Ruhe Sache Satan Sattel Schatz Schelze Schimmel Schlacht Schule Schulmeister Schüler Seele Seite Selinde Stadtoldendorf Stall Stein Stimme Stuhl Stunde Tag Teil Teufel Thedel Tisch Tod Traum Treppe Trost Tür Umstand Vater Vetter Vieh Vivat Vogel Vogler Volk Wald Wand Weg Weise Welt Weser Westfalen Wickensen Wiesechen Willen Winkel Wort Wotan Zeichen Zeit Zelle ab aber ach alle allein als also alt am an ander andere arg arm auch auf aus außer bald behalten bei beide beim bis bleiben bloß blutig brauchen bringen böse d da dabei dafür damals dann darauf davon dazu daß de dein deine denken denn deutsch dicht die diese diesmal doch dort draußen drei drüben du dumm dunkel durch dürfen eben eigen eigentlich ein einander eine einerlei einige einmal einzig englisch er erst erzählen es etwas euer fahren fallen fassen fast fest finden fort fragen frei freilich früh führen fünft für ganz gar geben gefallen gegen gehen gehören gelehrt genau genug gerade gestern gleich greifen groß gut haben halb halten heben heilig heißen helfen hell her heraus heute heutig hier hin hinaus hinein hinter hoch holen hängen hören ich ihr im immer in ins ja je jede jetzt jung keine kennen klein kommen kurz können lachen lang lange lassen laufen le leben legen leider letzte lieb lieber liegen link lustig machen man mehr mein meine meinen mich mit mitten monsieur morgen murmeln mögen möglich müssen nach nachdem nachher natürlich nehmen nennen neu nicht nichts noch nun nur nächst nämlich nötig o ob oder oft ohne persönlich plötzlich recht reden reiten richtig rot rufen ruhig sagen scheinen schicken schlagen schlimm schluchzen schon schreiben schreien schwarz schwer schön schütteln sehen sehr sein seine seit selber selbst setzen seufzen sich sie siebenjahrig sitzen so solch sollen sondern sonst sprechen stecken stehen stellen sterben still stoßen suchen thedel tief toll tot tragen treffen treiben trotz tun um und uns unsere unter unterm verlassen vernehmen verstehen viel vielleicht voll vom von vor wahr wahrhaftig wahrlich wann was weg wegen weil weiland weit weiter welche wenden wenig wenige wenigstens wenn wer werden werfen wie wieder wild wir wirklich wissen wo wohl wollen während zehn zeigen ziehen zu zuerst zum zur zurück zusammen zwar zwei zwischen ächzen über übrig