Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Der Fußpfad zur ewigen Seligkeit. [Nürnberg], [1494].

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


Al Angst Ann Anzeigung Apostel Auge Auserwählte Barmherzigkeit Begierde Begird Begyrd Behalter Ben Betrachtniß Betrübnis Bey Blatt Blut Bus Büchlein Ca. Chen Cher Christ Christi Cht Cristi Das. Demütigkeit Ding Du Dye Dyeßer Ehre Eigen Ende Engel Erde Ewangelio Ewi Farbe Feind Feuer Fleisch Fleiß Frau Freude Fuß Ge Gebet Gebot Gedenken Geduld Geduldigkeit Gedültigkeit Gehorsam Gei Geist Gerechtigkeit Geste Gewalt Glenen Gnade Gott Gregorius Gutheit Gürtel Hals Hand Haube Heer Heide Heil Herr Herz Hoffart Hoffnung Holz Hüfte Jhesu Jude Kapitel Keit Ken Keuscheit Kirche Kreuz Krone Laib Laster Lauterkeit Leben Ledern Lehrer Leib Leimen Lich Liche Lichen Lob Lohn Mal Mann Men Mensch Mutter Not O Panzer Pein Penitentz Pferd Prophet Rat Ren Reue Ringlein Ritt Ritter Saal Sache Sakrament Sanctus Satteln Schen Schild Schmerz Schrift Schwert Schächer Schöpfer Seele Seite Seligkeit Sinnlichkeit Sint Spitze Spornen Sten Strafe Stärke Sund Synt Sühnen Sünde Sünder Tag Teil Ter Tod Trost Tugend Uersteen Urteil Vater Ver Vnkeuscheit Vorsichtigkeit Wappen Wasser Welt Werk Werken Werlde Wiederwertigkeit Willen Wollust Wort Zaum Zeichen Zeit Zunge ab aber abziehen acht al all alle allein allmächtig als also am an ander anders andächtig antuen arm auch auf aufsetzen aus barmherzig bedenken bedeuten behalten bei beichten beide beige beissen ben besitzen betrachten biesen binden bitter bleiben bringen bußfertig böse ca. cri d da danach dann dar darin darnach darum dass dein deine dick die diese doch drei dritt du durch dürr eben ecklich eh ehren eigen eigentlich eine eins enden er erkennen erlernen erlösen ermahnen erst es essen etlich etwas ewig ewiglich fast fasten fest freuen fügen fünft fürbass fürchten ganz gar ge geben gebieten gebären gedenken geduldig gegen gehen gehören geistlich gen genant genug gerecht gern geschehen gewanden glauben gleich gleichen gleicherweise gleicherweiß gro groß grün gurten gut gähnen gänzlich göttlich gürten haben halten heil heilig heißen hell her hie hier himmlisch hin hören ich ihr im immer in innerlich irre je jedermann jedwede jemand jung keine klein klärlich kommen krönen kurz können kürzlich lassen lauter le leben ledern legen lehnen lehren leiben leiblich leid leiden lesen letzen letzte lich lieb lieben lieblich liegen machen man manch manche mancherlei manschen martern me mehr mein men merken mit mitten mögen müssen na nach nageln natürlich neben nehmen nicht nichts nie niemand noch nutz nächst nütze ob oben oder ohne predigen rauben re recht reden reich rein reuen richten ritterlich sagen schaffen scharf scheiden schelten schreiben schuldig schwer sehen sehr sein seine selber selbig selbst selig setzen sich sie siechen sint sitzen so solch solelich sollen sondern speisen spitz sprechen statt stechen sten sterben stet strafen stücken synt sündig süß teilen ten tot tun tunen töten um und uns unsere unter unterwegen unterweilen unterwerfen verdammen verdienen vergehen versteinen viel vier viert voll vollbringen vollkommen vom von vor vorsiech wann warum was weg wegen weinen weiß weißen welcher weltlich wenig wenn wer werden werfen wider widerstehen wie willig wir wissen wo wohl wollen wöllen xxij. xxj. ze zehn zeitlich ziehen zu zukünftig zum zusammen zwei zwingen über über_sich